Gemüse für hängende Körbe: Wachsendes Gemüse in einem hängenden Korb

Gemüse für hängende Körbe: Wachsendes Gemüse in einem hängenden Korb

Platzsparende Obst- und Gemüseprodukte sind so beliebt, dass in der Gartenbranche eine Baumarktbranche errichtet wurde. Eine einfache Möglichkeit, auf kleinem Raum im Garten zu arbeiten, ist der Anbau von Gemüse zum Aufhängen von Körben.

Durch das Aufhängen von Gemüsepflanzen wie Zwerg-Tomaten-Sorten und Zuckerschoten kann der für den Weltraum geforderte grüne Daumen-Gärtner seinen oder ihren Garten mitbringen ihre eigenen Bio-Produkte. Mischen Sie Kräuter mit Gemüse, das in hängenden Körben wächst, um eine nahezu vollständige Mahlzeit in einem Behälter zu erhalten.

Gemüsesorten für hängende Körbe

In Kulturkörben lassen sich Kulturpflanzen und kleinere Gemüsesorten gut kombinieren. Zwergtomaten wie Kirsche oder Traube eignen sich hervorragend für den Hängebehälter. Andere Früchte und Gemüse, die in hängenden Körben wachsen, sind:

  • Salat
  • Erdbeeren
  • Erbsen
  • kleine asiatische Auberginen
  • Einige Paprikasorten

Beachten Sie die Belichtung, an der Sie den Pflanzer aufhängen. Tomaten, Auberginen und Paprika benötigen viel Hitze und viel Sonnenlicht, während Salat und Spinat besser bei schwachem Licht wirken.

Selbst für kleinere Gemüsesorten braucht es mindestens einen Gallonen-Topf, um gut wachsen zu können. Es gibt auf dem Kopf stehende Pflanzgefäße, die für Tomaten, Paprika und sogar grüne Bohnen bestimmt sind. Sie lassen die Pflanzen direkt aus dem Boden des Pflanzgefäßes herauswachsen und verhindern, dass sich die Stiele durch die Schwerkraft verbiegen und die Feuchtigkeit und Nährstoffe, die den Früchten zur Verfügung stehen, auf ein Minimum reduziert werden.

Für den Preis einiger Samen gibt es zahlreiche Arten Gemüse zum Aufhängen von Körben. Die besten Hängekörbchen sind diejenigen, die die Größe des Pflanzgefäßes nicht zu sehr überschreiten oder über den Rand drapieren können, wenn sie den Durchmesser überschreiten.

Pflanzen von hängenden Gemüsekörben

Erde ist eine der Hauptbedingungen für gesunde, gesunde Hängepflanzer. Machen Sie eine Mischung aus Torf, Vermiculit oder Perlit und Kompost.

  • Torf bietet leichte Säure und hilft, Feuchtigkeit zu sparen. 36 Vermiculit oder Perlit, fügen Sie der komplexen Textur des Bodens hinzu und helfen Sie dabei mit Drainage.
  • Kompost verbessert die Fruchtbarkeit der Mischung, unterstützt die Perkolation und hilft, das Unkraut gering zu halten. <36

Die Ergebnisse variieren, aber die meisten Zonen sind erforderlich, um Pflanzen in Wohngebäuden zu errichten 6 bis 8 Wochen vor dem Datum des letzten Frosts. Pflanzen wie Spinat und Salat können direkt in den Topf gesät werden. Sie können auch Starts kaufen und auslegen, wenn die Außentemperatur mindestens 18 ° C beträgt.

Anbau von Gemüse in einem hängenden Korb

Hängende Gemüsepflanzen haben die gleichen Bedürfnisse wie die im Boden. Der Behälter benötigt eine hervorragende Drainage, eine stabile Kette oder andere Haltevorrichtungen, einen nährstoffreichen, sauberen Boden, gleichmäßige Feuchtigkeit, Schutz vor starken Winden und die richtige Beleuchtungssituation. Die besten hängenden Korbgemüse wie Kirschtomaten oder Erdbeeren benötigen wenig mehr als diese Bedingungen, aber einige Pflanzen müssen abgesteckt, geklemmt oder angebunden werden, damit sich die Pflanze an einen hängenden Pflanzer anpassen kann.

Wie bei jeder Pflanze das ist produktiv, mehr Blüte und Fruchtbildung werden bei regelmäßiger Fütterung auftreten. Hängende Gemüsepflanzen funktionieren gut mit einem flüssigen Dünger, der einmal pro Woche bei der Bewässerung aufgetragen wird.

Ernten Sie Obst, sobald sie fertig sind, und entfernen Sie ggf. gebrochene Stängel oder krankes Pflanzenmaterial. Hängende Körbe müssen bewegt werden, da sich die saisonale Beleuchtung für eine optimale Produktion ändert. Die meisten Pflanzen überwintern nicht, sondern kompostieren diese alten Böden und Pflanzen für einen guten Start im nächsten Jahr.

Gemüse für hängende Körbe: Wachsendes Gemüse in einem hängenden Korb

Video: Vegetables, Fruits and Herbs You Can Grow in Baskets – Gardening Tips

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: