Gemeinsame Gardenia-Sorten – verschiedene Arten von Gardenia-Sträuchern

Das Aroma von Romantik und weichen Sommernächten. Der Duft des Frühlings im Süden. Die Gardenie. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die verschiedenen Arten von Gardenien.

Gemeinsame Gardenia-Sorten - verschiedene Arten von Gardenia-Sträuchern

Sie sind das Aroma von Romantik und weichen Sommernächten. Sie sind die traditionellen Corsagen bei Abschlussbällen und die Hauptdarsteller von Hochzeiten und Beerdigungen. Sie sind der Duft des Frühlings im Süden. Sie sind die Gardenie. Über 250 Sorten gibt es im Überfluss, aber alle Gardenia-Arten haben zwei Gemeinsamkeiten: ihren üppigen Duft und die schönen, wachsartigen weißen Blüten.

Gemeinsame Gardenia-Sorten - verschiedene Arten von Gardenia-Sträuchern

Beliebte Gardenia-Arten

Alle Gardenia-Sorten sind Mitglieder der Gattung Gardenia und der Kaffeefamilie Rubiaceae. Die meisten Arten von Gardenien in den Vereinigten Staaten stammen aus der frühen Gardenia augusta. Aufgrund ihrer duftenden Blüten und ihres dichten, attraktiven Laubs werden bestimmte Arten von Gardenien als Sträucher für ihre Verwendung als Hecken und Rabatten sowie als Bepflanzung geschätzt, insbesondere in der Nähe von Gehwegen und Gartensitzbereichen, in denen ihr Duft abends verweilt.

Weiter im Norden, wo die Winter für das Überleben des Strauchs zu hart sind, werden Sorten von Gardenien als Kübelpflanzen angebaut, die ihre Sommer im Freien verbringen und die Winter im Inneren. Im Folgenden sind einige der im Süden am häufigsten angebauten Gardeniensorten aufgeführt:

  • August Beauty – Mit großen gefüllten Blüten von bis zu 15 cm Durchmesser ist dies eine der am häufigsten vorkommenden Sorten von Gardenien. Sie blüht im Frühsommer und sporadisch bis in den Herbst hinein. Es ist ein großer Strauch, der 6 Fuß hoch wird und wenn er nicht in Blüte steht, ist sein perfektes großes glänzendes Laub ein attraktives Exemplar. Es ist eines der kälteresistentesten, das bis zur USDA-Pflanzenhärtezone 7 frei wächst.
  • Kleims Hardy – Eine andere robuste Art von Gardenie, diese hat sechs einzelne Blütenblätter zu jeder Blüte mit leuchtend gelben Staubblättern. Die großen, glänzenden Blätter verstärken das abgerundete Wachstum, das 1 bis 2 Meter hoch und breit werden kann.
  • Aimee Yashioka – Im Volksmund Cape Jasmine oder Cape Jessamine genannt, sind dies alte Gardenien. Sorten sind bekannt für ihren intensiven Duft und ihre wunderschönen elfenbeinweißen Doppelblüten, die einen Durchmesser von 4 bis 5 Zoll erreichen können. Dies sind die Exemplare, die der Art ihren Ruf verliehen haben. Hierbei handelt es sich um eine schnell wachsende Sorte, die über 30 cm oder mehr erreichen kann und als Bonus während der Vegetationsperiode zweimal blüht.
  • Radicans – Ein weiterer Gartenfavorit unter den kleineren Gardenientypen. Es wächst langsam und erreicht nur 24 bis 36 Zoll in der Höhe. Das Laub ist kleiner als viele andere Gardeniensorten und trägt zwei bis drei Zoll große Blüten mit einem einzigen Blütenblatt, die cremeweiß sind. Wie seine größeren Cousins ​​ist Radicans köstlich duftend und blüht später in der Saison, was es zu einem großartigen Partner für einige der früher blühenden Sorten macht.
  • Mystery – Dieser mittelgroße Strauch ist auch für Zone 8 als winterhart bekannt. Wie bei den meisten Arten von Gardenien hat dieser Strauch dunkles, glänzendes Laub und einen berauschenden Duft. Was Mystery von Gardenia-Sorten unterscheidet, ist die Tatsache, dass es von Frühling bis Herbst doppelt weiße Blüten hervorbringt. Es ist ausgewachsen und erreicht eine Höhe von etwa zwei Metern und eine Breite von zwei Metern. Damit eignet es sich für Gebiete, in denen größere Sorten überwältigen würden. Dies ist eine schöne Ergänzung, um einer kleinen Terrasse Privatsphäre und Duft zu verleihen.
  • First Love – Wer könnte einem solchen Namen widerstehen? Und es kann sehr wohl Ihre erste Liebe unter den vielen Sorten von Gardenien sein. Es ist ein kompakter Züchter, der 5 Fuß hoch und 3 Fuß breit erreicht und eine der frühesten blühenden Gardenien im Frühjahr ist. Die doppelten Blüten gehören zu den größten, die zu finden sind, und die auffälligen Blüten eignen sich hervorragend zum Schneiden und Genießen im Freien.

Dies sind nur einige der Sorten von Gardenien, die in Katalogen und erhältlich sind lokale Kindergärten. Weitere Sorten warten auf Ihre Entdeckung. Wenn Sie in südlichen Gefilden leben, ist eine dieser Schönheiten ein Muss für Ihren Garten. Bei all den verfügbaren Sorten ist sicher, dass es eine gibt, die Ihren Anforderungen entspricht.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: