Gemeinsame Amaryllis-Sorten – Erfahren Sie mehr über die Arten von Amaryllis-Blüten

Amaryllis ist in verschiedenen Formen und Farben erhältlich. In der Tat, fast zu viele verschiedene Arten von Amaryllis zu zählen. Klicken Sie auf diesen Artikel, um mehr über einige der vielen Amaryllis-Blumensorten auf dem Markt zu erfahren.

Gemeinsame Amaryllis-Sorten - Erfahren Sie mehr über die Arten von Amaryllis-Blüten

Amaryllis ist eine blühende Zwiebel, die auf stabilen Stielen spektakuläre Blüten mit einem Durchmesser von bis zu 10 Zoll hervorbringt bis zu 26 Zoll groß. Die meisten Amaryllis-Sorten produzieren zwei Stängel pro Zwiebel mit jeweils vier Blüten, obwohl einige Sorten sechs Blüten produzieren können. Dieser winterblühende Stunner ist in verschiedenen Formen und Farben erhältlich. In der Tat, fast zu viele verschiedene Arten von Amaryllis zu zählen. Lesen Sie weiter, um mehr über einige der vielen Amaryllis-Blumensorten auf dem Markt zu erfahren.

Gemeinsame Amaryllis-Sorten - Erfahren Sie mehr über die Arten von Amaryllis-Blüten

Amaryllis-Sorten

Bei so vielen Arten von Amaryllis kann die Auswahl überwältigend sein Wenn Sie sich für eine Pflanze entscheiden, die drinnen oder im Garten wächst. Zur Erleichterung sind hier einige der beliebtesten Amaryllis-Sorten aufgeführt.

Großblütige Amaryllis-Sorten

Dies sind die klassischen Blüten mit großen Blüten in einzelnen Schichten von Blütenblättern. Zu den gebräuchlichen Amaryllisarten gehören:

  • Clown – Zu den Amaryllisblütenarten gehört diese fröhliche Sorte mit reinweißen Blütenblättern und leuchtend roten Streifen.
  • Picotee – Eine andere Art von Amaryllisblüte mit großen, weißen Blüten und einem schmalen roten Streifen an den Rändern der Blüten. Hellgrüne Kehlen sorgen für Kontrast.
  • Ruby Star – Diese Sorte zeichnet sich durch spitze, sternförmige Blüten mit burgunderroten Blütenblättern aus, die von weißen und hellgrünen, sternförmigen Kehlen kontrastiert werden.
  • Desire – Zu den vielen farbenfrohen Amaryllis-Sorten gehört Desire, das Blüten in einem warmen Sonnenuntergangsorangeton hervorbringt.
  • Apfelblüte – Diese alte Lieblingsamaryllis ist weiß Blütenblätter mit zartem Rosa und hellgrünen Kehlen.

Zweifach blühende Amaryllis-Sorten

Diese Amaryllis-Blüten enthalten mehrere Schichten von Blütenblättern, um ein sattes, volles Erscheinungsbild zu erzielen. Gute Tipps sind hier:

  • Roter Pfau – Wie der Name schon sagt, zeigt diese Sorte tiefrote Blüten mit Akzenten von schmalen weißen Streifen in der Mitte der Blütenblätter .
  • Dancing Queen – Diese gekräuselte Doppelsorte hat Schichten aus reinweißen Blütenblättern, die einen vollen, flauschigen Look verleihen. Die roten Bonbonstreifen sorgen für echten Pizzazz.
  • Schneeverwehung – Wie zu erwarten, zeigt diese vielblättrige Sorte wogende, reinweiße Blüten.
  • Nymphe – Dies ist eine weitere schneeweiße Sorte, diesmal mit feinen Lachsstreifen.

Exotische Amaryllis-Sorten

Seltsame, seltsame und wunderbare Amaryllis-Blüten Gruppe. Gute Möglichkeiten sind:

  • Chico – Eine auffällige Sorte mit schlanken, spinnenförmigen Blütenblättern aus cremigem Elfenbein. Rotviolette und hellgrüne Markierungen sorgen für ein tropisches Aussehen.
  • Santiago – Schneeweiße, trompetenförmige Blüten bilden einen Hintergrund für rubinrote Streifen und limonengrüne Kehlen. Amaryllis ist in der Regel nicht duftend, aber dies ist eine Ausnahme.
  • Misty – Eine andere duftende Sorte, Misty, zeigt breite, weiße, trompetenförmige Blüten mit einem rosaroten Schimmer.
  • Papillio Butterfly – Wie zu erwarten, verleihen rotviolette Streifen mit einem Hauch von Grün und weißen Blütenblättern dieser Sorte ein schmetterlingsartiges Aussehen.
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: