Gemeine Liliensorten – Arten von Lilien und wann sie blühen

Es gibt eine große Anzahl verschiedener Liliensorten, und die Auswahl der richtigen Sorte kann etwas überwältigend sein. Klicken Sie auf diesen Artikel, um mehr über die verschiedenen Arten von Lilien und deren Blütezeit zu erfahren.

Inhalt posten

Gemeine Liliensorten - Arten von Lilien und wann sie blühen

Lilien sind äußerst beliebte Pflanzen für den Anbau in Töpfen und im Topf der Garten. Aber zum Teil, weil sie so beliebt sind, sind sie auch sehr zahlreich. Es gibt eine große Anzahl verschiedener Liliensorten, und die Auswahl der richtigen kann etwas überwältigend sein. Glücklicherweise gibt es einige grundlegende Klassifizierungen dieser ausgezeichneten Schnittblume. Lesen Sie weiter, um mehr über die verschiedenen Arten von Lilien und deren Blütezeit zu erfahren.

Gemeine Liliensorten - Arten von Lilien und wann sie blühen

Lilienpflanzentypen

Lilienpflanzentypen können in 9 grundlegende Kategorien oder „Unterteilungen“ unterteilt werden.

  • Division 1 besteht aus asiatischen Hybriden. Diese Lilien sind sehr winterhart und oft die frühesten Blüten. Sie sind in der Regel 3 bis 4 Fuß groß und produzieren duftlose Blüten in fast jeder erdenklichen Farbe.
  • Pflanzenarten der Division 2 werden Martagon-Hybriden genannt. Diese gewöhnlichen Liliensorten wachsen gut bei kaltem Wetter und im Schatten und eignen sich daher hervorragend für schattige Gärten. Sie produzieren viele kleine, nach unten gerichtete Blüten.
  • Lilien der Division 3 sind Candidum-Hybriden und umfassen die meisten europäischen Sorten.
  • Lilien der Division 4 sind Amerikaner Hybriden. Dies sind Pflanzen, die von den in Nordamerika wild blühenden Lilien abstammen. Sie neigen dazu, im späten Frühling in warmen Klimazonen und im Hochsommer in kühleren Klimazonen zu blühen.
  • Abteilung 5 besteht aus Longiflorum Hybrids. Longiflorum wird im Allgemeinen als Osterlilie bezeichnet, und seine Hybriden haben normalerweise die reinweißen, trompetenförmigen Blüten.
  • Lilien der Division 6 sind Trompeten- und Aurelianer-Hybriden. Diese gewöhnlichen Liliensorten sind nicht frosthart und sollten in kühlen Klimazonen in Töpfen angebaut werden. Sie mögen volle Sonne und bilden im Mittel- bis Spätsommer atemberaubende, trompetenförmige Blüten.
  • Division 7 Lilien sind Orientalische Hybriden. Nicht zu verwechseln mit asiatischen Hybriden. Diese Lilien können bis zu 2 m hoch werden, im Spätsommer blühen und einen starken, bezaubernden Duft haben.
  • Division 8 Lilien sind Interdivisionshybriden oder Sorten von Lilie, die durch Kreuzung von Pflanzen der 7 vorhergehenden Abteilungen erzeugt wurden.
  • Die Abteilung 9 besteht aus Artenlilien. Dies sind die reinen, wilden Eltern der ersten 8 Hybridgruppen, die häufig schwerer zu züchten sind als Hybriden.

Video: Drachenwurz – Blumenzwiebeln – Arum Dracunculus Voodoo Lilie

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: