Gelbe Sämlingsblätter – Warum drehen sich meine Sämlinge gelb?

Gelbe Sämlingsblätter - Warum drehen sich meine Sämlinge gelb?

Haben Sie Sämlinge im Haus angefangen, die gesund und grün angefangen haben, aber plötzlich wurden Ihre Sämlingsblätter gelb, wenn Sie nicht hinschauten? Dies ist ein häufiges Ereignis und kann ein Problem sein oder nicht. Lesen Sie weiter, um mehr über vergilbte Sämlingspflanzen und deren Behandlung zu erfahren.

Gelbe Sämlingsblätter

Zunächst müssen Sie feststellen, welches Ihrer Sämlingsblätter gelb geworden ist. Wenn Setzlinge aus dem Boden auftauchen, streuen sie zwei Startblätter, sogenannte Keimblätter. Nachdem sich die Pflanze etabliert hat, beginnt sie, unterschiedlich geformte Blätter zu produzieren, die für ihre Art charakteristisch sind.

Die Keimblätter dienen dazu, die Pflanze am Anfang ihres Lebens anzufangen, und sobald sie mehr Blätter produziert Diese sind nicht mehr wirklich nötig und werden oft gelb und fallen schließlich ab. Wenn dies Ihre einzigen gelben Sämlingsblätter sind, sind Ihre Pflanzen vollkommen gesund.

Warum werden meine Sämlinge gelb?

Wenn es die größeren, reiferen Blätter sind, die gelb werden, haben Sie es ein Problem, und es kann durch eine Reihe von Dingen verursacht werden.

Geben Sie Ihren Sämlingen die richtige Menge und Intensität von Licht? Sie brauchen kein schickes Zuchtlicht für gesunde Sämlinge zu kaufen, aber die Zwiebel, die Sie verwenden, sollte so nah wie möglich direkt über Ihren Pflanzen trainiert werden und mit einem Timer verbunden sein, der mindestens 12 Stunden am Tag hält. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Pflanzen auch einen Zeitraum von mindestens acht Stunden einnehmen.

So wie zu viel oder zu wenig Licht vergilbte Sämlingspflanzen verursachen kann, könnte auch zu viel oder zu wenig Wasser oder Dünger vorhanden sein das Problem. Wenn der Boden um Ihre Pflanzen zwischen den Bewässerungen vollständig ausgetrocknet ist, sind Ihre Sämlinge wahrscheinlich nur durstig. Überwässerung ist jedoch eine sehr häufige Ursache für kränkliche Pflanzen. Lassen Sie den Boden zwischen den Bewässerungen etwas trocknen. Wenn Sie jeden Tag wässern, tun Sie möglicherweise zu viel.

Wenn Wasser und Licht nicht das Problem zu sein scheinen, sollten Sie über Dünger nachdenken. Sämlinge brauchen nicht so früh in ihrem Leben Dünger. Wenn Sie sie regelmäßig anwenden, kann dies das Problem sein. Mineralien aus Düngemitteln können sich in kleinen Behältern der Sämlinge sehr schnell ansammeln und die Pflanzen effektiv abwürgen. Wenn Sie viel Dünger aufgetragen haben und weiße Ablagerungen an den Abflussöffnungen sehen, spülen Sie die Pflanze allmählich mit Wasser ab und geben Sie keinen weiteren Dünger an. Wenn Sie noch keine angewendet haben und Ihre Pflanze gelb wird, versuchen Sie es mit einer einzigen Anwendung, um zu sehen, ob sie sich verbessert.

Wenn alles andere versagt, pflanzen Sie Ihre Sämlinge in Ihrem Garten. Neuer Boden und stetiges Sonnenlicht könnten genau das sein, was sie brauchen.

Gelbe Sämlingsblätter - Warum drehen sich meine Sämlinge gelb?

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: