Gelbe Passionsblumenblätter – Gründe dafür, dass sich Passionsblumenblätter gelb färben

Wenn Sie sehen, dass sich diese Passionsblumenblätter gelb färben, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Rebe nicht die Nährstoffe erhält, die sie benötigt. Aber auch kaltes Wetter oder unzureichende Bewässerung können die Ursache sein. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Gelbe Passionsblumenblätter - Gründe dafür, dass sich Passionsblumenblätter gelb färben

Passionsfrüchte wachsen auf kräftigen Reben, die sich mit ihren Ranken an die Stützen klammern. Typischerweise sind die Weinblätter dunkelgrün mit einer glänzenden Oberseite. Wenn Sie sehen, dass diese Passionsblumenblätter gelb werden, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Rebe nicht die Nährstoffe aus dem Boden bezieht, die sie benötigt. Aber auch kaltes Wetter oder unzureichende Bewässerung können dafür verantwortlich sein. Weitere Informationen zu gelben Blättern auf Passionsfruchtreben finden Sie weiter unten.

Gelbe Passionsreben

Wenn sich die Blätter Ihrer Passionsblume gelb färben, ist es möglicherweise an der Zeit, die Nährstoffe in Ihrem Boden zu überprüfen. Zu viel oder zu wenig bestimmter Nährstoffe können gelbe Weinblätter verursachen.

Wenn Ihr Boden beispielsweise zu viel Bor enthält, können sich die Blattspitzen gelb färben. Zu wenig Eisen, Magnesium, Molybdän, Zink oder Mangan können auch vergilbende Passionsreben verursachen. In diesen Fällen tritt die gelbe Färbung besonders zwischen den Blattadern auf. Ebenso kann ein Stickstoff-, Schwefel- oder Kaliummangel bei Passionsfruchtpflanzen gelbe Blätter verursachen.

Nehmen Sie eine Bodenprobe und senden Sie sie zur vollständigen Analyse an ein lokales Bodenprüflabor. Befolgen Sie die Empfehlungen des Labors zur Bodenverbesserung. Lösen Sie kurzfristig die Probleme Ihrer Rebe, indem Sie Blut- und Knochenmehl oder gealterten Hühnermist auf die Erde auftragen und verhindern, dass sie das Laub berührt. Gründlich wässern.

Gelbe Passionsblumenblätter - Gründe dafür, dass sich Passionsblumenblätter gelb färben

Andere Ursachen für gelbe Weinblätter

Unzureichendes Wasser kann auch zur Vergilbung von Weinstöcken führen. Dies geschieht in der Regel bei Topfpflanzen, wenn der Boden vollständig austrocknet. Die ältesten Blätter sind diejenigen, die wahrscheinlich gelb werden. Regelmäßiges Gießen löst dieses Problem schnell.

Passionsblumenblätter, die sich gelb färben, können auch auf kaltes Wetter, windige Bedingungen oder niedrige Luftfeuchtigkeit zurückzuführen sein. Die schiere Größe der Pflanze macht es schwierig, sie zu schützen, wenn Frostgefahr droht, aber im Allgemeinen schützen die vielen Blattschichten das innerste Laub vor Beschädigung. Schützen Sie Ihre Pflanze, indem Sie einen Pflanzplatz gegen eine Wand oder ein Deck wählen.

Ein Angriff durch das Gurkenmosaikvirus kann zu gelben Passionsrankenblättern oder zumindest zu gelben Flecken auf den Blättern führen. Die Blätter vergilben, kräuseln sich und sterben ab. Begrenzen Sie Schädlingsschäden, indem Sie Blattläuse bekämpfen, da diese winzigen Insekten mit weichem Körper das Virus verbreiten. Besprühen Sie die Blattläuse mit Insektizidseife, bis die Pflanze tropfnass ist. Wiederholen Sie diesen Vorgang alle paar Wochen, wenn eine zusätzliche Behandlung erforderlich ist.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: