Geige-Blatt-Philodendron-Pflege – Erfahren Sie mehr über das Wachsen von Geige-Blatt-Philodendren

Geige-Blatt-Philodendron-Pflege - Erfahren Sie mehr über das Wachsen von Geige-Blatt-Philodendren

Fiddleleaf Philodendron ist eine große, folienartige Zimmerpflanze, die Bäume in ihrem natürlichen Lebensraum aufwächst und zusätzliche Pflanzen benötigt Unterstützung in Containern. Wo wächst Fiedelblatt-Philodendron? Es ist in den tropischen Regenwäldern Südbrasiliens in Argentinien, Bolivien und Paraguay heimisch. Wachsende Fiedelblatt-Philodendren im Wohnbereich bringen die Erfahrung eines heißen, dampfenden Waldes mit exotischer Flora in Ihr Zuhause.

Informationen zum Philodendron-Bipennifolium

Fiddleleaf-Philodendron ist wissenschaftlich als Philodendron-Bipennifolium bekannt . Der Philodendron ist ein Aroid und erzeugt mit einem Spathe und Spadix den charakteristischen Blütenstand. Als Zimmerpflanze ist das herrlich geschnittene Laub ein Showstopper, und dank seines einfachen Wachstums und seines geringen Unterhalts ist es der ideale Zimmerpflanzenzustand. Fiddleleaf Philodendron-Pflege ist einfach und unkompliziert. Dies ist eine wirklich schöne Zimmerpflanze mit viel Anziehungskraft.

Eines der wichtigsten Elemente von Philodendron-Bipennifolium besagt, dass es sich nicht um einen wahren Epiphyten handelt. Technisch handelt es sich um einen Hemi-Epiphyten, eine aus dem Boden gewachsene Pflanze, die mit ihrem langen Stiel und der Unterstützung von Luftwurzeln auf Bäume klettert. Dies bedeutet, dass in einer Hauscontainer-Situation abgesteckt und gebunden werden muss, um ein Umfallen der Pflanze zu verhindern.

Die Blätter sind Geigen- oder Pferdekopfform. Jeder kann 18 Zoll bis 3 Fuß in der Länge mit lederner Beschaffenheit und glänzender grüner Farbe erreichen. Die Pflanze ist reif und in 12 bis 15 Jahren in idealem Klima reproduzierbar. Es produziert einen cremeweißen Spachtel und winzige, runde, ½ Zoll große grüne Früchte. Die Pflanze kann sich nicht in Innenräumen oder in heißen, trockenen Klimaten reproduzieren.

Wachsende Fiedelblatt-Philodendren

Die tropische Zimmerpflanze benötigt warme Temperaturen und hat keine Kältehärte. Wenn Sie antworten: „Wo wächst Fiddleleaf-Philodendron?“, Wird die tropische Natur seines Heimatlandes zu einer Signatur für seine Pflege.

Fiddleleaf-Philodendron-Pflege ahmt die wilde Weite und das heimische Land nach. Die Pflanze bevorzugt feuchte, humusreiche Böden und einen Behälter, der groß genug für den Wurzelballen ist, jedoch nicht übermäßig groß ist. Wichtiger ist, einen dicken Pfahl oder eine andere Stütze für den dicken Stamm zu haben, um erwachsen zu werden. Fiddleleaf-Philodendren können auch als nachlaufende Exemplare nach unten gezüchtet werden.

Nachahmen des heimischen Klimas bedeutet auch, die Pflanze an einem halbschattigen Standort zu platzieren. Als Waldbewohner ist die Pflanze eine untergeordnete Spezies, die den größten Teil des Tages von höheren Pflanzen und Bäumen beschattet wird.

Die Pflege von Fiddleleaf-Philodendren

Die Pflege von Fiddleleaf-Philodendren beruht im Wesentlichen auf einem beständigen Verhalten Bewässerungsprogramm, gelegentliches Abstauben der großen Blätter und Entfernen von abgestorbenem Pflanzenmaterial.

Bewässerung im Winter ein wenig reduzieren, andernfalls den Boden mäßig feucht halten. Bauen Sie diesem Philodendron Stützstrukturen zu, wenn Sie ihn vertikal ausrichten.

Repotieren Sie alle paar Jahre die Fiddleleaf-Philodendren, um die Pflanzen mit neuem Boden zu versorgen, aber Sie müssen nicht jedes Mal die Größe des Behälters erhöhen. Fiddleleaf Philodendron scheint auf engstem Raum zu gedeihen.

Wenn Sie das Glück haben, dass Ihr Philodendron eine Blüte produziert, überprüfen Sie die Temperatur des Blütenstandes. Es kann eine Temperatur von 45 ° C für bis zu zwei Tage halten oder solange es geöffnet ist. Dies ist das einzige Beispiel einer Anlage, die die Temperatur steuert.

Geige-Blatt-Philodendron-Pflege - Erfahren Sie mehr über das Wachsen von Geige-Blatt-Philodendren

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: