Gefährtenpflanzen für Fliederbüsche: Erfahren Sie mehr über das Pflanzen von Gefährten mit Flieder

So schön die Blumen auch sind, die kurze Blütezeit des Fliederstrauchs kann enttäuschend sein. Eine sorgfältige Auswahl der Fliederbusch-Begleiter im Garten kann helfen, die Lücke zu schließen. Tipps zum Pflanzen mit Fliedersträuchern finden Sie in diesem Artikel.

Gefährtenpflanzen für Fliederbüsche: Erfahren Sie mehr über das Pflanzen von Gefährten mit Flieder

Flieder (Syringa vulgaris) sind auffällige Pflanzen mit ihren früh blühenden Spitzenblüten, die einen süßen Duft ausstrahlen. Sie finden Sorten mit blauen, rosa, lila und anderen Farbblüten. So schön die Blumen auch sind, die kurze Blütezeit des Strauchs kann enttäuschend sein. Eine sorgfältige Auswahl der Fliederbusch-Begleiter im Garten kann helfen, die Lücke zu schließen. Tipps zum Pflanzen mit Fliederbüschen finden Sie weiter unten.

Fliederbegleiterpflanzen

Wenn Sie sich fragen, was Sie mit Fliederbüschen pflanzen sollen, werden Sie von der großen Auswahl an Fliederbegleitern überrascht sein Pflanzen. Begleitpflanzen für Fliederbüsche sind Pflanzen, die entweder in der Nähe von Flieder gut aussehen oder die Flieder in gewisser Weise ergänzen.

Wenn es um die Begleitpflanzung von Flieder geht, sind Frühlingsblumenzwiebeln für viele Gärtner die erste Wahl . Sie sind eine natürliche Wahl, um als Begleiter für Fliederbüsche zu pflanzen, da sie zur gleichen Zeit blühen.

Sie finden viele attraktive Frühlingszwiebeln, mit denen Sie den Bereich in der Nähe Ihres Fliederbuschs als Fliederbegleiter ausfüllen können. Zwiebelpflanzen wie Narzissen, Tulpen, Traubenhyazinthen und Pfingstrosen vermehren sich und naturalisieren. Wenn Sie genug davon anpflanzen, werden Sie nie mehr in der Gegend jäten.

Gefährtenpflanzen für Fliederbüsche: Erfahren Sie mehr über das Pflanzen von Gefährten mit Flieder

Zusätzliche Fliederbusch-Gefährten

Sie fragen sich, was Sie mit Fliederbüschen pflanzen sollen, um die Blüte zu verlängern? Sie können auch andere Fliederbüsche verwenden. Während früher alle Flieder im Frühling blühten, kann man heutzutage Sorten finden, die zu verschiedenen Zeiten blühen. Pflücken Sie Sträucher, die zu unterschiedlichen Zeiten blühen, damit Sie statt nur einiger Wochen mehrere Monate Flieder haben.

Alternativ können Sie auch andere blühende Sträucher oder kleine Bäume auswählen. Weigela funktioniert gut, aber machen Sie Folgendes:

  • Scheinorange
  • Blühende Crabapples
  • Hartriegel
  • Blühende Kirschen
  • Magnolien

Sie werden in Ihrem Garten nebeneinander aufgestellt und sorgen für eine fantastische Frühlingsdekoration.

Wenn Sie abenteuerlustige Begleiter mit Flieder pflanzen möchten, lassen Sie Ihren Fliederbaum als Gitter für leichte Reben dienen. Wenn Sie eine leichte Rebe wie Clematis anpflanzen, kann sie Ihren Flieder abschuppen, ohne ihn zu verletzen. Der große Vorteil ist, dass die Clematis blühen, nachdem ein frühlingsblühender Flieder bereits fertig ist.

Fliederbüsche eignen sich auch gut für Passionsblumenreben wie Maibaum. Maypop blüht auch, nachdem die lila Blüten verblasst sind – große, gesäumte Blüten – und wächst später attraktive, essbare Früchte.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: