Gartenarbeit und Arbeitsleben – Wie man Arbeit und Garten ausbalanciert

Gartenarbeit und Arbeitsleben - Wie man Arbeit und Garten ausbalanciert

Wenn Sie einen Garten haben möchten, aber aufgrund Ihrer hektischen Arbeitszeit keine Gartenarbeit brauchen, könnte die Antwort liegen bei der Gestaltung eines pflegeleichten Gartens. Wenn Sie „intelligenter“ und nicht „härter“ arbeiten, können Sie Wege finden, um die Zeit zu reduzieren, die Sie mit dem Pflanzen, Jäten und Bewässern Ihres Gartens verbringen. Und mit diesen Aufgaben kann Ihr Garten zu einer größeren Quelle des Vergnügens werden, als zu einer endlosen Liste von Aufgaben.

Balancing Gardening and a Job

Wenn Ihre Arbeit ein voller Erfolg ist. Zeitbeschäftigung haben Sie nur Teilzeitstunden für Ihre Gartenarbeit. Setzen Sie sich ein realistisches Ziel für jede Woche, die Sie im Garten verbringen möchten. Sind Sie ein Gärtner, der so gerne wie möglich im Freien arbeitet, oder ziehen Sie es vor, hier und da nur ein paar Pflanzen anzubauen?

Die Antwort auf die Frage nach dem Gleichgewicht zwischen Arbeit und Garten beginnt mit dem Erkennen, wie Viel Zeit pro Woche, die Sie Ihrem Garten widmen möchten.

Zeitsparende Gartentipps

Auch wenn es ein schwieriges Gleichgewicht zwischen dem Versuch gibt, Ihre Gartenarbeit und das Arbeitsleben miteinander zu vereinbaren, können Sie Trinkgeld geben Die Skala für die Befähigung, beides mit diesen einfachen Strategien durchführen zu können:

  • Native Plants verwenden . Da einheimische Pflanzen dem Klima, dem Boden und den Niederschlägen einer bestimmten Region angepasst sind, benötigen sie normalerweise weniger Pflege als Nichteinheimische. Wenn Sie Ihrem Garten einheimische Pflanzen hinzufügen, müssen Sie möglicherweise den Boden oder das Wasser nicht so oft ändern.
  • Plant Container Gardens . Selbst wenn Sie wenig oder keine Zeit für die Gartenarbeit im Boden haben, können Sie einjährige Blumen, Stauden und sogar Gemüse in Behältern anbauen. Topfpflanzen neigen dazu, schneller auszutrocknen als Bodenpflanzen, aber ansonsten ist es ein Kinderspiel, den Boden nicht zu bearbeiten und / oder die Gartenerde zu verändern… und nur ein Minimum an Unkraut jäten.
  • Halten Sie Unkraut in der Bucht . Egal, ob Sie in den Boden oder in Container pflanzen, eine Mulchschicht hilft, Feuchtigkeit zu sparen und das unvermeidliche Unkraut zu unterdrücken, das einen Garten schnell überholen kann. Diese einfache Vorgehensweise kann Ihr Garten- und Arbeitsleben in ein besseres Gleichgewicht bringen, indem Sie die Zeit reduzieren, die Sie brauchen, um Ihr Gartengras frei zu halten.
  • Automatisieren Sie Ihre Bewässerung . Eine notwendige Aufgabe, die das Balancieren im Garten und einen Job oft schwieriger macht, ist die Bewässerung Ihres Gartens. Wenn Sie jedoch unter den Mulch Tränkerschläuche in den Gartenbetten platzieren, können Sie Geld und Zeit sparen. Soaker-Schläuche leiten das Wasser an den Wurzeln einer Pflanze, damit Sie Ihren Garten effizienter bewässern können, als mit Sprinklern, die viel Wasser für die Verdampfung Ihrer Pflanzen verlieren.

Wissen, wie man Arbeit und Wasser in Einklang bringt Ein Garten mit diesen zeitsparenden Gartentipps kann den Unterschied ausmachen, ob Sie Ihren Garten als Arbeit betrachten oder als Ort des Genusses. So genießen Sie die Früchte Ihrer Arbeit. Sitzen Sie am Ende Ihres hektischen Arbeitstages in Ihrem Lieblingsstuhl in einer schattigen Gartenecke und entspannen Sie einfach.

Gartenarbeit und Arbeitsleben - Wie man Arbeit und Garten ausbalanciert

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: