Gardenia Not Blooming: Einen Garten zum Blühen bringen

Eine Gardenia-Blume ist wirklich eine Schönheit und der Duft ist genauso wunderbar zu erleben. Leider ist es notorisch schwierig, Gardenien zum Blühen zu bringen, aber es ist möglich. Dieser Artikel kann dabei helfen.

Gardenia Not Blooming: Einen Garten zum Blühen bringen

Eine Gardenie-Blume ist wirklich eine Schönheit und der Duft ist genauso wunderbar zu erleben. Leider ist es für viele Gardenie-Buschbesitzer notorisch schwierig, Gardenien zum Blühen zu bringen, aber es ist möglich. Das Pflegen und Füttern von Gardenien ist der Schlüssel zum Blühen eines Gardenienstrauchs.

Gardenia Not Blooming: Einen Garten zum Blühen bringen

Pflegen eines Gardenienstrauchs

Damit eine Gardenie blüht, gibt es vier Dinge, an die Sie sich erinnern müssen richtige Gardenie Pflege. Dies sind:

  • Luftfeuchtigkeit
  • Sonnenlicht
  • Temperatur
  • Dünger

Luftfeuchtigkeit – Die Pflege eines Gardenie-Busches bedeutet viel Feuchtigkeit. Befindet sich Ihre Gardenie in einem Behälter, können Sie die Luftfeuchtigkeit in der Umgebung erhöhen, indem Sie den Behälter auf eine mit Kieselsteinen und Wasser gefüllte Schüssel stellen. Unabhängig davon, ob Ihr Gardenie-Strauch im Boden oder in einem Behälter gepflanzt ist, erhöht das tägliche Sprühen mit einer Sprühflasche die Luftfeuchtigkeit um die Pflanze.

Sonnenlicht – Um einen Gardenie-Strauch zu pflegen, muss auch sichergestellt werden, dass die Pflanze das richtige Sonnenlicht bekommt. Eine Outdoor-Gardenie sollte an einem sonnigen Ort gepflanzt werden, der an der heißesten Stelle des Tages etwas Schatten spendet. Stellen Sie die Gardenie für Indoor-Gardenie-Büsche an einem hellen, aber nicht direkt beleuchteten Ort auf.

Temperatur – Gardenien blühen am besten, wenn die Tagestemperaturen warm, aber nicht heiß und die Nachttemperaturen kalt sind. Im Idealfall sollten die Tagestemperaturen tagsüber zwischen 18 und 24 ° C und nachts zwischen 13 und 16 ° C liegen. Stellen Sie für eine ordnungsgemäße Pflege der Gardenien sicher, dass sich Ihre Pflanze in einem Bereich befindet, in dem die Temperaturen diesem Muster entsprechen.

Dünger – Ein Gardenie-Busch ist ein schwerer Feeder. Die richtige Pflege und Fütterung von Gardenien bedeutet, dass Sie Ihre Gardenien alle zwei Wochen mit einer normalen wasserlöslichen Düngerlösung düngen sollten. Düngen Sie Ihre Gardenien alle drei bis vier Monate mit einem säurebasierten Dünger.

Die Pflege von Gardenien kann zeitaufwändig sein, aber die Gardenienblüten sind mit Sicherheit die Mühe wert. Wenn Sie sich richtig um eine Gardenie kümmern, werden Sie mit den schönen und himmlisch duftenden Blumen belohnt, die Gardenien so besonders machen. Die richtige Pflege und Fütterung von Gardenie-Büschen ist alles, was Sie brauchen.

Video: [台北自由行花季景點攻略] 植物園的荷花開了,台北市區最便利的賞花景點不用跑到郊區了

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: