Gall Milben auf Pappeln: Eriophyiden Milben auf Pappeln loswerden

Obwohl sie mikroskopisch sind, können Gall Milben an Bäumen wie Pappeln, Pappeln und Espen erheblichen ästhetischen Schaden anrichten. Wenn Sie diese Pappelschädlinge haben, sollten Sie sich über die Methoden informieren, mit denen eriophyide Milben bei Pappeln beseitigt werden können. Dieser Artikel wird helfen.

Inhalt posten

Gall Milben auf Pappeln: Eriophyiden Milben auf Pappeln loswerden

Pappelknospen-Gallmilben sind winzige Mitglieder der Familie der eriophyiden Milben, etwa 0,2 mm. lange. Obwohl sie mikroskopisch sind, können die Insekten Bäumen wie Pappeln, Pappeln und Espen erheblichen ästhetischen Schaden zufügen.

Insekten auf Pappeln

Wenn Sie feststellen, dass sich auf den Pappeln holzige Gallen entwickeln, sollten Sie sich über die Verfahren zum Entfernen von Eriophysenmilben informieren Blattknospen Ihrer Pappeln, Sie haben es wahrscheinlich mit Pappelschädlingen zu tun, die als Knospengallmilben bezeichnet werden. Gallen sind Blumenkohl-strukturierte Wucherungen, die sich in den Zweigen Ihrer Bäume entwickeln.

Diese Milben verhindern, dass die Blattknospen die normalen Blätter und Stängel bilden, die Sie von einem Pappelbaum erwarten können. Stattdessen führen Gallmilben an Pappeln dazu, dass sich die Knospen zu holzigen Gallen entwickeln, die normalerweise einen Durchmesser von weniger als 5 cm haben. Die Milben verbringen den größten Teil ihres Lebens in den Gallen.

Pappelknospen-Gallmilben verbringen den gesamten Winter in den Gallen und manchmal auch unter Knospenschuppen. Sie werden im April aktiv und bleiben bis Oktober aktiv. Von Mai bis August wandern Milben von den Gallen zu Blattknospen, wo sie neue Gallen bilden.

Die Gallmilben auf Pappeln können vier Jahreszeiten lang aktiv bleiben. Obwohl die Pappelschädlinge keine Flügel haben, sind sie klein genug, um auf Windströmungen zu nahe gelegenen Bäumen zu treiben. Einige fahren auch zu anderen Bäumen, indem sie sich an Vögeln oder größeren Insekten festhalten.

Gall Milben auf Pappeln: Eriophyiden Milben auf Pappeln loswerden

Pappel-Knospen-Milben-Behandlung

Wenn Sie Eriophysenmilben an Pappeln entfernen möchten, müssen Sie zunächst Ihre Gartenschere verwenden . Warten Sie bis zum Frühjahr, wenn die Bäume und Gallen inaktiv sind.

Am einfachsten können Sie Eriophysenmilben von Pappeln entfernen, indem Sie jede Gallone von jedem Baum auf Ihrem Grundstück entfernen. Denken Sie nicht, dass das Entfernen der meisten von ihnen ausreicht. Eine einzelne Gallone enthält genug Milben, um den Baum erneut zu testen.

Was tun mit den Gallonen? Werfen Sie sie nicht in den Kompost! Verbrennen Sie sie stattdessen oder entsorgen Sie sie vom Grundstück.

Dies funktioniert am besten bei kleinen Bäumen, weniger gut, wenn der Baum riesig ist. Also, welche Art von Pappelknospen-Gall-Behandlung wird bei großen Bäumen wirken? Sie können Breitbandinsektizide zur Bekämpfung von Eriophysenmilben ausprobieren, aber einige Baumpfleger raten davon ab. Da Milbeninsekten auf Pappeln den Bäumen selten ernsthaften Schaden zufügen, sollten Sie die Natur einfach ihren Lauf lassen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: