Fünf Möglichkeiten, um einen Hund aus einem Gartenbett zu halten

Fünf Möglichkeiten, um einen Hund aus einem Gartenbett zu halten

Früher oder später wird jeder Gärtner an einem Kampf teilnehmen, um seine geschätzten Sämlinge vor den neugierigen Schnauzen, Pfoten und Krallen von Haushunden (und Wildhunden) zu schützen . Die Weichheit des neu gedrehten Bodens ist eine Einladung zum Graben und ein sehr leichtes Ziel für neugierige Hunde, die nach so subtilen Gerüchen suchen, dass nur ihre empfindliche Schnauze sie erkennen kann. Die Zärtlichkeit des neuen Wachstums und die Süße sonnengereifter Früchte sind auch eine verlockende Einladung für eine Vielzahl von Hunden. Kostenloses Mittagessen für alle! Ein zusätzlicher Bonus ist, wie bei einem Fast Food-Joint, ein Spielplatz.

Tierbesitzer und Gärtner, die für dieses Problem den Zaubertrank und das „Fix-It-All“ suchen, fragen sich oft, wie man einen hält Hund aus einem Gartenbett. Ihr Ziel ist es, eine Lösung zu finden, die die zarten Triebe ihrer Rhabarber, ihrer süßen und saftigen Erdbeeren und ihrer zerbrechlichen und seltenen Pflanzen schützt, die durch den Handel mit Samen mit einem in Neuseeland lebenden Mitgärtner erworben wurden.

Tierarzt und Liebhaber aller Lebewesen, meine oberste Priorität ist das Wohlergehen Ihres Hundes; Daher ist ihre Sicherheit in erster Linie eine Empfehlung, um Ihre essbaren Gärten vor Ihrem Hund zu schützen. Meine Lieblingsmethoden und die, die ich durch Erfahrung als sehr effektiv erwiesen habe, sind oft auch die erschwinglichsten.

1. Hunde mögen keine würzigen Sachen – Hunde mit Gewürzen aus dem Garten halten

Yucky bedeutet andere Dinge als Tiere, als es für uns bedeutet. Vor einigen Jahren, als ich einen Freund in Iowa besuchte, wurde ich mit der „Deli-Lösung“ vertraut gemacht. Hier kommt der Senf! Mischen Sie gleiche Mengen Senfpulver mit getrockneten Paprikaschoten.

Zerstreuen Sie die Mischung um Ihr Bett und um Voila! Diese Methode funktioniert in trockeneren Klimazonen gut, da Regen die Wirksamkeit verringert und Sie eine andere Anwendung durchführen müssen.

2. Hunde mögen keine bitteren Sachen – Hunde mit Kaffee und Orangen aus dem Garten fernhalten

Und ich auch nicht! Mein bitterer Lieblingshund war die Empfehlung eines Freundes, der in einem tropischen Gebiet mit endlosem Regen und einem herrlichen Vorrat an frisch geröstetem Kaffee lebt. Diese Lösung besteht aus dem Auflösen von Bitterorange auf gebrauchten Kaffeemühlen. Bitterorange ist ölschwer und widersteht viel besserem Regen als Pfeffer und Senf. Als zusätzlicher Bonus sind Kaffeepulver ein hervorragender Dünger für Ihren Garten.

3. Hunde wollen nicht stochern – Barrieren einrichten, um Hunde aus dem Garten zu lassen

Ich habe festgestellt, dass diese Methode besonders effektiv ist, wenn es um hartnäckige Bagger wie Ratten-Terrier und Beagle geht. Hunde lernen schnell und hassen kunterbuntes Zeug. Im Frühjahr schneide ich jedes Jahr mehrere Rosenstöcke. Anstatt zu mulchen, schneide ich die Äste in 1-Fuß-lange Stöcke und umhülle meine Beete mit den stacheligen Zweigen.

4. Hunde mögen keine anderen Lebewesen – Tierlocken werden eingesetzt, um Hunde vom Eindringen in den Garten abzuhalten

Meine Lieblingslösung für nächtliche Besucher, Hasen, Waschbären und die freundliche Nachbarschaft von Great Dane gibt es in Form von Solar Brite Eyes. Dieses fantastische Gerät besteht aus zwei roten LED-Leuchten, die nur nachts leuchten und die hungrigen und grausamen Augen eines Raubtieres imitieren. Erhalten Sie eine für weniger als 20 US-Dollar oder bauen Sie Ihre eigene, indem Sie rote LED-Leuchten, ein Mini-Solarpanel und einen Sensor erwerben. Einfallsreichtum vom Feinsten!

5. Hunde mögen keine Duschen – Hunde mit Wasser aus dem Garten halten

Und meine jugendlichen Kinder auch nicht! Wenn Sie das Glück haben, ein süßes Sprinklersystem zu haben, ist dies vielleicht meine Lieblingsmethode, um alle anderen Kreaturen zu zeigen, die die Königin des Gartens sind. Contech und Havahart machen fantastische bewegungsaktivierte Sprinkler. Als Mehrwert ist es ein absoluter Schrei, wenn unser Welpe aus der Hose rennt, wenn der Sprinkler sie erwischt.

Sie werden wahrscheinlich hunderte von Möglichkeiten finden, um an diesem endlosen Kampf teilzunehmen. Manchmal gewinnen wir, manchmal verlieren wir. Wenn Sie sich auf eine neue Vegetationsperiode vorbereiten, suchen Sie immer zuerst die am wenigsten invasive und natürlichste Lösung.

Fünf Möglichkeiten, um einen Hund aus einem Gartenbett zu halten

Video: Gartentipp: Pflanzen bewässern mit PET-Flaschen

https://youtu.be/G9YHE3QI7WY

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: