Fun Pflanzen als Zimmerpflanzen wachsen

Fun Pflanzen als Zimmerpflanzen wachsen

Manchmal sind Zimmerpflanzen außergewöhnlich oder exotisch. Einige sind schwieriger anzubauen als andere, vor allem Ihre häufigeren Pflanzen, aber nicht immer. Zimmerpflanzen haben manchmal nur ganz spezielle Bedürfnisse, sind aber eher pflegeleicht.

Lustige Kakteen zum Wachsen drinnen

Kakteen sind sehr beliebte Zimmerpflanzen, da man sie für eine gewisse Zeit vernachlässigen kann und sie am Leben bleiben werden, wenn auch nicht wirklich blühend. Sie gehören zu einer Gruppe, die als Sukkulenten bekannt ist und über fleischige Stängel oder Stängel und Blätter verfügt, die an den Wassermangel angepasst sind. Sie können diese Pflanzen für kurze Zeit ignorieren und ihnen nicht wirklich schaden.

Echte Kakteen haben normalerweise keine Blätter, sondern stattdessen geschwollene grüne Stängel. Es gibt zwei Arten von Kakteen: Waldkakteen und Wüstenkakteen. Waldkakteen umfassen sowohl den Oster- als auch den Weihnachtskaktus. Diese haben abgeflachte Stängel, die wie Blätter aussehen, aber nicht. Die Wüstenkakteen sind die, die den meisten Menschen sofort in den Sinn kommen, wenn Sie an Kakteen denken. Sie nehmen viele verschiedene Formen an, haben jedoch im Allgemeinen runde, kissenartige Areolas auf ihrer Oberfläche, aus denen Dornen, Borsten und Blüten sowie neue Triebe wachsen.

Alle Kakteen sind für Dürre gut geeignet. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie unter Dürrebedingungen ihr Bestes geben werden. Sie müssen immer noch bewässert werden, und es muss sorgfältig vorgegangen werden, um ein Verrotten der Stiele (nicht zu viel Wasser) zu vermeiden. Es muss jedoch während der gesamten Wachstumsperiode regelmäßig sein (nicht zu wenig Wasser).. Sie sollten die obersten paar Zentimeter Kompost zwischen den einzelnen Bewässerungen austrocknen lassen und sicherstellen, dass der Kompost sandig ist, damit er frei abfließen kann. Am Ende des Sommers sollten Sie die Bewässerungsmenge allmählich reduzieren und von Herbst bis Frühling nur so viel Wasser geben, dass die Pflanzen nicht schrumpfen.

Wüstenkakteen brauchen eine sonnige Position in Ihrem Zuhause. Kakteen sind die wenigen Zimmerpflanzen, die direktes Sonnenlicht benötigen. Regelmäßige Raumtemperaturen sind jedoch in Ordnung. Sie brauchen nicht viel Wärme, wie man glauben würde.

Einige Kakteen blühen nicht, bis sie große, reife Pflanzen sind. Auch sind Blumen in Innenräumen sehr unwahrscheinlich. Andere blühen regelmäßig in geschlossenen Räumen, wenn sie richtig behandelt werden. Solange Sie dem Kaktus im Sommer ausreichend Wasser und Sonnenlicht sowie eine kühle, trockene Winterruhe geben, sollte er für Sie blühen. Mammillarias, Lobivia, Rebutia, Notocactus und Parodia sind etwas einfach zu bekommen.

Lassen Sie sich nicht von den jungen Pflanzen täuschen, die Sie in den Läden mit bunten Blumen sehen. Diese werden fast immer künstlich mit einer Nadel in die Pflanze geklebt. Außerdem beschädigen die Stifte die Pflanzen und verrotten.

Anbau von Nahrungsmitteln in Innenräumen

Eine kleine Anzahl von Nahrungsmittelpflanzen kann auch in Innenräumen angebaut werden. Ein Wintergarten ist dafür perfekt, aber Sie können sie auch auf der Fensterbank anbauen. Diese Pflanzen benötigen im Allgemeinen gutes Licht, ausreichend Wasser und regelmäßige Flüssigkeitszufuhr. Verwenden Sie Behälter, die so groß wie praktisch sind – Sie möchten nicht, dass sie vom Fensterbrett fallen und die Wurzeln auch nicht überfüllen.

Kräuter sind auf der Küchenbank ein Muss. Denken Sie daran, dass nicht alle Arten in Töpfen gut wachsen können. Diejenigen, die definitiv gut wachsen werden, sind:

  • Petersilie
  • Basilikum
  • Thymian
  • Chervil
  • Majoran
  • Schnittlauch

Halten Sie die Wuchsspitzen bei Bedarf aus. Dies fördert die Buschigkeit. Entfernen Sie auch die Blütenknospen, sobald sie gesehen werden. Es ist eine gute Idee, mehrere Töpfe von jedem Kraut zu haben, damit die Drinnen, die sie drinnen haben, ihr Bestes geben und draußen gepflanzt werden können.

Versenken Sie die Töpfe in der Erde, wenn Sie sie nach draußen stellen, um sicherzustellen, dass sie keinen Wassermangel haben. Wählen Sie einen warmen, sonnigen und geschützten Ort, um sie zu positionieren. Im Winter werden Sie feststellen, dass eine zusätzliche Beleuchtung sehr hilfreich ist, um die Ernte weiterzuführen.

Mehrere Tomatensorten wurden für kleine Räume gezüchtet. Diese Tomatenpflanzen sind auch für ein sonniges Fensterbrett gut geeignet. Sie müssen die Pflanzen selbst mit einer weichen Bürste bestäuben. Stellen Sie sicher, dass den Pflanzen kein Wasser ausgeht.

Bohnen werden auch auf ziemlich ordentlichen, kompakten Pflanzen geerntet.

Die weltweit verwurzelten Möhrensorten werden ähnlich wie Tomaten angebaut. ‚Redskin‘ wurde speziell für den Anbau von Töpfen gezüchtet und eignet sich perfekt für Ihren kleinen Küchengarten. Die heißeren Cayennepfeffer machen mit ihren grünen und roten Früchten sehr attraktive Topfpflanzen.

Es gibt verschiedene Salattypen, die sowohl attraktiv als auch nützlich sind, und es ist nicht schwer, Salat in Innenräumen zu züchten. Die Sorte ‚Red Salad Bowl‘ hat bronzene, eichenblättrige Blätter, während ‚Lollo Rosso‘ fein gewellte und zerknitterte Blattränder hat, die eine gerillte Rosette in einem Topf ergeben. Beide sind ziemlich hübsch.

Sie sehen also, es gibt ein paar lustige Pflanzen in Ihrem Zuhause, die sich nicht viel Mühe machen. Sie können Ihren eigenen kleinen Kräutergarten auf Ihrem Küchenfenster oder Ihre eigene kleine Wüstenoase im Wohnzimmer haben. Was auch immer Sie tun möchten, Sie sollten sich mit diesen Möglichkeiten für Ihre Gartenarbeit im Garten entscheiden.

. Fun Pflanzen als Zimmerpflanzen wachsen

Video: Pflanzen einfach wachsen lassen Es geht spannend weiter in vielen Bereichen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: