Frühjahrsblühende Waldrebe: Welche Waldreben blühen im Frühjahr?

Die spektakulären Frühjahrsblühenden Waldreben sind robust und einfach zu züchten und in den extremen Klimazonen Nordostchinas und Sibiriens beheimatet. Diese langlebige Pflanze übersteht Temperaturen in Klimazonen bis zur USDA-Pflanzenhärtezone 3. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Frühjahrsblühende Waldrebe: Welche Waldreben blühen im Frühjahr?

Spektakuläre frühlingsblühende Waldreben sind robust und einfach zu züchten und in extremen Klimazonen heimisch von Nordostchina und Sibirien. Diese langlebige Pflanze übersteht Temperaturen in Klimazonen bis zur USDA-Pflanzenhärtezone 3.

Frühjahrsblühende Waldrebe: Welche Waldreben blühen im Frühjahr?

Clematis Vines for Spring

Blühende Clematis blühen in den meisten Klimazonen in der Mitte des Frühlings Wenn Sie in einem milden Klima leben, werden Sie wahrscheinlich im späten Winter Blüten sehen. Als zusätzlichen Vorteil verleihen selbst die Blüten frühlingsblühender Waldreben dem Garten Schönheit mit attraktiven, silbrigen, flauschigen Samenköpfen, die den ganzen Herbst über Bestand haben.

Wenn Sie auf dem Markt für Waldreben sind, ist dies eine gute Wahl. Es ist hilfreich zu wissen, dass frühlingsblühende Sorten in zwei Hauptarten fallen: Clematis alpina, auch als österreichische Clematis bekannt, und Clematis macropetala, manchmal als Downy Clematis bezeichnet. Jede Sorte enthält mehrere unwiderstehliche, kälteresistente Sorten.

Clematis Alpina

Clematis Alpina ist eine sommergrüne Weinrebe mit spitzenartigen, hellgrünen Blättern. schlaffe, glockenförmige Blüten und cremeweiße Staubblätter. Wenn Sie nach weißen Blumen suchen, wählen Sie „Burford White“. Zu den herrlichen Clematis-Sorten der blauen Familie, die blaue, himmelblaue und hellblaue Blüten hervorbringen, gehören:

  • ‚Pamela Jackman
  • ‚ Frances Rivis
  • ‚Frankie ’

Weitere Arten von frühlingsblühenden Clematis sind:

  • ‚ Constance ’ eine Sorte mit atemberaubenden rötlich-rosa Blüten
  • „Ruby ’ produziert Blüten in einem schönen rosaroten Farbton
  • ‘Willy ’ wird wegen seiner blassrosa, weiß zentrierten Blüten

Clematis Macropetala

bevorzugt. Während Clematis alpina Blüten in ihrer Einfachheit reizend sind, weisen Clematis macropetala Pflanzen gefiederte Blätter und eine Vielzahl von reich verzierten Glocken auf -förmige, doppelte Blüten, die dem Rüschen-Tutu einer Tänzerin ähneln. Zu den Clematis-Reben für den Frühling in der Macropetala-Gruppe gehören beispielsweise:

  • ‘Maidenwell Hall, ’ das halbgefüllte, bläulich-lavendelfarbene Blüten
  • produziert. ‚Jan Linkmark & ​​# 8217; bietet satte violett-violette Blüten
  • Wenn Ihr Farbschema Pink enthält, können Sie mit Markhams Pink ’ bemerkenswert für seine halbgefüllten rosa Blüten. „Rosy O & # 8217; Grady & # 8217; ist eine subtile rosa Farbe mit rosigen äußeren Blütenblättern.
  • Probieren Sie ‚White Swan ’ oder „White Wings ’ Wenn Sie auf dem Markt für hübsche, halbgefüllte Blüten in Cremeweiß sind.

Video: Arbeiten im Februar: Blütensträucher TEIL 3 Clematis nach Schnittgruppen richtig schneiden

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: