Französische Kräuter anbauen – So gestalten Sie einen französischen Kräutergarten

Wachsen französische Kräuterpflanzen in einem echten französischen Kräutergarten-Design oder? Jardin Potager? ist wirklich ganz einfach. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Pflanzen Sie verwenden und wie Sie sie anbauen. Klicken Sie hier, um loszulegen.

Französische Kräuter anbauen - So gestalten Sie einen französischen Kräutergarten

Lieben Sie es, französische Küche zuzubereiten und die frischen Kräuter zur Hand zu haben, um ein provenzalisches Meisterwerk zu kreieren? Französische Kräuterpflanzen in einem echten französischen Kräutergarten oder „Jardin Potager“ zu züchten, ist wirklich ganz einfach.

Französische Kräutersorten

Als Erstes sollten Sie sich eine Liste ansehen und erhalten Sie die gängigsten Kräutersorten, die für die Replikation französischer Gerichte erforderlich sind. Einige „must-have“ französische Kräuterpflanzen sind:

  • Thymian
  • Rosmarin
  • Basilikum
  • Estragon
  • Majoran
  • Lavendel
  • Sommer und Winter schmackhaft
  • Schnittlauch
  • Petersilie
  • Kerbel

Lorbeerblatt ist auch Eine schöne Ergänzung zum französischen Kräutergarten.

Die meisten dieser Kräuter stammen aus dem Mittelmeerraum und werden in Kombination zu drei klassischen Kräutermischungen verarbeitet. Es ist eine gute Idee, jede Kombination von Kräutern in einer Gruppe anzubauen, damit sie leicht zusammen für die Mischung gepflückt werden können.

  • “ Fines herb ” sind eine Mischung aus Petersilie, Schnittlauch, Kerbel und Estragon und schmecken hervorragend zu Fisch, Kartoffeln, Gemüse und Eiern. Diese delikate Mischung wird am häufigsten nach dem Kochen auf das Essen gestreut.
  • Bouquet garni, eine Kombination aus zwei bis drei Zweigen Thymian, Petersilie, Estragon und einem einzelnen Lorbeerblatt, wird in Käsetuch gebunden, um Suppen und Eintöpfe zu würzen .
  • Thymian, Bohnenkraut, Rosmarin, Basilikum, Majoran und Lavendel (mit ein paar Fenchelsamen) bilden zusammen Kräuter der Provence, die klassisch zum Würzen von Fleisch, Fisch und Geflügel verwendet werden.
  • 126> Französische Kräuter anbauen - So gestalten Sie einen französischen Kräutergarten

    So ​​gestalten Sie einen französischen Kräutergarten

    Der Töpfer oder Gemüsegarten stammt aus dem Mittelalter, als Nonnen und Mönche außerhalb des Kochbereichs Kombinationen von Kräutern, Blumen und Gemüse anpflanzten zur Verwendung in Lebensmitteln oder als Medizin. Oft wurden diese Gärten in geometrischer Form angelegt und nach Farbe oder Form getrennt. Während der Renaissance wurden Grenzen und die Platzierung von Dekorationsgegenständen wie Urnen und Springbrunnen hinzugefügt, um den französischen Kräutergarten zu verschönern.

    Sie können ein klassisches französisches Kräuterdesign wählen, das wie in einer Spirale geometrisch ist. oder weil französische Kräuter ziemlich herzhaft sind, können sie in einer Fensterbox oder einem großen Topf auf der Veranda angebaut werden. Für jeden dieser Bereiche ist ein Standort mit sechs bis acht Stunden Sonneneinstrahlung pro Tag und gut durchlässigen Blumenerde-Medien erforderlich. Stellen Sie den französischen Kräutergarten idealerweise in der Nähe der Küche oder des Hauses auf, um die Zubereitung Ihres französischen Magnum-Opus zu vereinfachen.

    Da einige Kräuter mehrjährig und einige einjährig sind, sorgt das Mischen der Kräuter für mehr Interesse und sorgt dafür, dass der Garten während des gesamten Garens produziert verschiedene Jahreszeiten. Basilikum und sommerlicher Bohnenkraut werden mit einem Frost absterben. Rosmarin ist nur in USDA Plant Hardiness Zone 6 oder höher winterhart. Petersilie ist eine Biennale, die nach zwei Jahren stirbt und sich dennoch so schnell von selbst ernährt, dass Sie zweifellos einen ewigen Vorrat haben.

    Niedrigwachsende Kräuter wie Estragon, Thymian, sommerlicher Bohnenkraut und Majoran sollten gepflanzt werden An der Spitze des Gartens, damit sie nicht von der Sonne beschattet werden. Lavendel, Rosmarin und Winterbohnenkraut haben ein dichtes Wachstum und eignen sich gut als Grenzpflanzen. Sie sollten die einzelnen Kräuter ein wenig genauer untersuchen, da sie alle leicht unterschiedliche Anforderungen haben.

    Graben Sie den Boden 6 bis 8 Zoll tief und ergänzen Sie ihn mit Kompost oder Torfmoos oder in Beeten mit leichtem Boden. Ziel ist es, einen gut entwässernden Boden zu schaffen. Wasser, wenn der Boden ein paar Zentimeter von der Pflanze entfernt austrocknet, um die Wurzeln zur Suche nach Wasser anzuregen.

    Drücken Sie die Blüten auf die französischen Kräuterpflanzen zurück, um die Vitalität zu fördern, mit Ausnahme von Schnittlauch und Lavendel, die darin verbleiben können blühen. Streuen Sie die Farbe eines Jahres ein, wenn Sie es in Ihrem französischen Garten mögen, oder verschönern Sie es mit einer Statue, Bänken oder einem anderen Gartendekor. Andere natürliche Akzente, wie z. B. Stauden oder niedrige Buchsbaumhecken, verleihen dem Garten zusätzliche Schönheit und Aufmerksamkeit.

    Video: Warnung: Sehr starke Zirbeldrüsen Ton-Aktivierung – Binaurale Beats – Isochronische Töne

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: