Fothergilla-Sorten für den Garten – So pflanzen Sie Fothergilla-Sträucher

Einer der Gründe, warum Fothergilla-Sträucher bei Gärtnern so beliebt sind, ist, dass sie so pflegeleicht und schön sind. Informationen zum Anbau dieser Pflanzen finden Sie hier.

Fothergilla-Sorten für den Garten - So pflanzen Sie Fothergilla-Sträucher

Einer der Gründe, warum Fothergilla-Sträucher bei Gärtnern so beliebt sind, ist, dass sie so pflegeleicht und schön sind. Die Fothergilla ist der Hamamelis sehr ähnlich und stammt aus dem Südosten der Vereinigten Staaten. Sie können aber auch in anderen Regionen angebaut werden, einschließlich in Gebieten mit trockenen Bedingungen.

Über Fothergilla-Sträucher

Die Blüten, die auf diesem Strauch wachsen, sind weiß und auffällig mit einem köstlichen Duft. Sie haben im Frühjahr, Sommer und Herbst reichlich Blüten. Im Frühjahr sind die Blüten auffällig und reichlich. Im Sommer gibt es volles Laub mit den elfenbeinweißen Blüten. Im Herbst zeigen sie leuchtende, feurige Farben wie Purpur, Rot, Gelb und Orange.

Es gibt zwei wichtige Fothergilla-Arten: F. major und F. gardenia. Beide sind saugende, laubabwerfende Sträucher. Es gab eine andere Art – F. malloryi — aber es ist jetzt ausgestorben. Noch eine andere Art ist F. monticola, aber sie ist im Allgemeinen nur ein Teil der F. major-Arten. Diese Fothergilla-Sorten sind in Sümpfen und Wäldern im Südosten der USA beheimatet.

Informationen zur Pflege von Fothergilla-Pflanzen

Fothergillas bevorzugen es, immer in der Sonne zu sein, aber sie können gedeihen nur ein bisschen Schatten. Sie brauchen einen mittelschweren Boden mit einem pH-Wert von 5,0 bis 6,0 und viel organischer Substanz. Obwohl sie feuchten Boden mögen, eignen sich diese Sträucher nicht für feuchte Standorte, an denen ihre Füße nass werden. Sie benötigen eine mittlere Feuchtigkeit und einen Boden, der gut abfließen kann.

Die Fothergilla-Pflanze muss zu keinem Zeitpunkt beschnitten werden. Tatsächlich ist es sehr verpönt, einen dieser Sträucher zu beschneiden. Viele glauben, dass der Fothergilla-Schnitt die Schönheit und die natürliche Form des Strauchs beeinträchtigt.

Fothergilla-Sorten für den Garten - So pflanzen Sie Fothergilla-Sträucher

Pflanzen von Fothergilla-Sträuchern

Pflanzen Sie die Pflanzenkrone auf Bodenniveau und Stellen Sie sicher, dass Sie reichlich Wasser bereitstellen. Der Boden sollte feucht gehalten werden, bis sich die Fothergilla gut etabliert hat. Zu diesem Zeitpunkt muss der Boden nur im trockenen Zustand bewässert werden. Achten Sie beim Gießen darauf, dass der Regen berücksichtigt wird.

Ca. 3 bis 4 Zoll Mulch, die über dem Gebiet, in dem die Fothergilla gepflanzt wurde, platziert werden, tragen zum Erhalt der Feuchtigkeit und zum Schutz der Pflanze bei. Stellen Sie sicher, dass der Mulch die Stängel des Fothergilla-Strauchs nicht berührt.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: