Floppy Ziergräser – Warum Ziergras umfällt

Eines der wenigen Probleme, die Sie mit einer Ziergraspflanze haben können, ist das Umfallen der Stängel, auch bekannt als Ablegen von Ziergräsern. Finden Sie hier heraus, warum dies so ist und wie Sie es beheben können.

Floppy Ziergräser - Warum Ziergras umfällt

Ob Sie eine subtile Aussage oder eine große Wirkung erzielen möchten, Ziergräser können genau das richtige Designdetail für Ihre Landschaftsgestaltung sein . Die meisten dieser Gräser benötigen nur sehr wenig Pflege und leben von Vernachlässigung, sodass sie auch für unerfahrene Gärtner zum Wachsen geeignet sind. Eines der wenigen Probleme, die Sie mit einer Ziergraspflanze haben können, ist das Umfallen der Stängel, das auch als Ablegen von Ziergräsern bezeichnet wird.

Ursachen für das Umfallen von Ziergräsern

Verhindern des Herabfallens Gras im Garten ist einfacher, wenn Sie verstehen, warum Ziergras umfällt. Die meisten Probleme im Zusammenhang mit dem Herabfallen von Ziergras sind darauf zurückzuführen, dass Gärtner zu viel und nicht zu wenig auf die Pflanzen achten.

Die häufigste Ursache für das Umfallen von Ziergräsern ist zu viel Stickstoff im Boden. Wenn Sie die Gewohnheit haben, Ihre Zierpflanzen regelmäßig zu düngen, verursachen Sie das Problem, das Sie vermeiden möchten. Geben Sie diesen Pflanzen 10-10-10 Dünger als erstes im Frühjahr, sobald die Grashalme zu sprießen beginnen. Vermeiden Sie für den Rest des Jahres mehr Dünger.

Ein weiterer Grund, warum Ihr Ziergras umkippen könnte, ist, dass es zu groß geworden ist. Diese Pflanzen werden alle drei oder vier Jahre geteilt. Sobald sie zu groß geworden sind, kann das Gewicht der Grashalme dazu führen, dass sich die gesamte Pflanze bückt und umfällt. Teilen Sie die Pflanzen im Frühjahr, bevor neue Triebe erscheinen, und pflanzen Sie jedes neue Gras so weit auseinander, dass es die Nachbarn nicht beschattet.

Floppy Ziergräser - Warum Ziergras umfällt

So ​​reparieren Sie fallendes Ziergras

Wie können Sie das herunterfallende Ziergras reparieren, wenn es passiert ist? Wenn der Schaden behoben wurde und Ihr Ziergras umgefallen ist, können Sie es schnell reparieren, bis die Stängel stark genug sind, um sich wieder zu halten.

Schlagen Sie einfach einen Pfahl oder eine Länge der Bewehrung genau in der Mitte des Grasbüschels in den Boden. Wickeln Sie einen Strang Gartengarn, der zum Gras passt, um den gesamten Büschel, etwa auf halber Höhe der Stiele. Binden Sie die Schnur locker genug, damit sich das Gras natürlich bewegen kann, aber fest genug, damit alle Fäden in einem vertikalen Büschel stehen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: