Flohkontrolle für Gärten: Erfahren Sie mehr über Rasen – und Gartenflohbekämpfung

Flohkontrolle für Gärten: Erfahren Sie mehr über Rasen - und Gartenflohbekämpfung

Wenn Sie Ihren Garten- und Gartenfloh frei halten, scheint es manchmal wie Mission Impossible. Wenn nichts für Sie zu funktionieren scheint, nehmen Sie sich ein paar Minuten, um zu verstehen, warum diese wilden kleinen Schädlinge ticken. Dieser Artikel befasst sich mit der Flohbekämpfung für Gärten.

Rasen- und Gartenflohbekämpfung

Wenn Flöhe ihren Weg in Ihr Zuhause finden, werden Sie sie nie vollständig los, bevor Sie erst gelernt haben, wie man damit umgeht Flöhe auf dem Hof. Jedes Mal, wenn Sie und Ihre pelzigen Freunde in eine flohverseuchte Gegend im Freien treten, können Flöhe mit Ihrer Kleidung und dem Fell Ihres Haustieres drinnen reiten. Wenn Sie erst einmal gelernt haben, wie man Flöhe auf dem Hof ​​bewältigt, scheint die Beherrschung des Problems in Ihrem Zuhause keine Herausforderung zu sein.

Eine Flohbehandlung ist wirksamer, wenn Sie sich zuerst die Zeit für die Vorbereitung des Gebiets nehmen. Flöhe flüchten sich gerne zwischen Unordnung und Trümmern ab. Beseitigen Sie daher Problembereiche, wenn Sie Flöhe im Freien kontrollieren. Ziehen Sie Unkraut und mähen Sie den Rasen, um weitere Verstecke zu entfernen. Heu, Stroh und zerkleinerte Laubmulchen harken und wegwerfen oder kompostieren und durch Zedernschnitzel ersetzen. Flöhe hassen Zeder, und Sie werden den neuen Look Ihres Gartens lieben. Jetzt ist es an der Zeit, zur Sache zu kommen.

Sie müssen nicht mit Giften sprühen, um Flöhe loszuwerden. Es gibt eine Reihe von Methoden zur natürlichen Flohbekämpfung für Rasen und Gärten, die ebenso wirksam sind wie giftige Sprays. Eines davon sind Nematoden. Diese Nematoden sind spezifisch für die Abtötung von Flöhen und anderen Schädlingen im Freien und schaden Ihren Pflanzen und Haustieren nicht. Nützliche Nematoden stehen als Spray zur Verfügung, das Sie in schattigen Bereichen, rund um das Fundament Ihres Hauses, in bepflanzten Bereichen sowie in Doghouses und Gebäuden auftragen. Die Nematoden werden nicht in der Sonne überleben, aber auch in sonnigen Gegenden gibt es keine Flöhe.

Die Überschwemmung des Rasens ist eine weitere ungiftige Methode zur Bekämpfung von Rasen und Gartenfloh. Flohlarven und Eier können im Wasser nicht überleben, so dass das Überfluten des Gebiets ihren Lebenszyklus unterbricht. Wenn Sie über einen großen Garten verfügen, behandeln Sie nur die Problemzonen.

Wenn Sie sich für chemische Insektizide entscheiden, lesen Sie das Etikett und befolgen Sie die Anweisungen sorgfältig. Beachten Sie insbesondere die Hinweise zum Mischen, Lagern und Entsorgen nicht verwendeter Produkte. Ignorieren Sie nicht den Rat über Schutzkleidung. Halten Sie Haustiere und Kinder für einen bestimmten Zeitraum aus dem Bereich und achten Sie darauf, dass kein Spielzeug den Chemikalien ausgesetzt ist.

Flohkontrolle für Gärten: Erfahren Sie mehr über Rasen - und Gartenflohbekämpfung

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: