Flockenblume-Kontrolle: Verschiedene Arten von Flockenblume loswerden

Flockenblume-Kontrolle: Verschiedene Arten von Flockenblume loswerden

Gärtner sind immer bereit, das Warten auf einen Angriff mit dem neuesten schädlichen Unkrautknöterich macht da keine Ausnahme. Während diese schrecklichen Pflanzen durch das Land ziehen, einheimische Gräser verdrängen und Gemüsegärten gleichermaßen befallen, ist die Kontrolle der Flockenblume bei vielen Gärtnern die Hauptrolle. Die Entfernung von Flockenblume kann zeitaufwändig und frustrierend sein, aber wenn Sie genau hinsehen, können Sie dieses ärgerliche Unkraut in Ihrer Landschaft ausrotten.

Was ist Flockenblume?

Flockenblume ist ein schädliches Unkraut häufig in Gräben, an Autobahnen, in Wasserstraßen und in anderen schrubbigen Gebieten. Viele Landwirte haben es geschafft, Flockenblume im Grasheu oder auf den Reifen ihrer Lastwagen nach Hause zu bringen, ohne es zu wissen, und dieses Unkraut noch weiter verbreitet. Dieses aggressive Unkraut ist in der Lage, sowohl Futtersuche als auch Ernten zu konkurrieren und macht es zu einem unangenehmen Kunden für alle, auch für Hausbesitzer, die ihre Rasenflächen und Gärten durch die Flockenblume verlieren können.

Es gibt vier Hauptarten von Flockenblume, daher ist es wichtig Um die Unterschiede zu verstehen, bevor Sie versuchen, sie unter Kontrolle zu bringen.

  • Fleckenkraut und diffuse Flockenblume sind beides kurzlebige Stauden, die sich manchmal wie Einjährige verhalten.
  • Der gelbe Starthistel ist ein weiterer, weniger robuster Jahrestyp .
  • Russische Flockenblume ist am schwierigsten zu handhaben, da sich diese mehrjährige Flockenblume auf lange Sicht durchdringt – sie kann Wurzeln bis zu 20 Fuß unter der Bodenoberfläche setzen!

Wie kann man die Flockenblume loswerden

Die kurzlebigere gefleckte Flockenblume, die diffuse Flockenblume und die gelbe Starthistel vermehren sich in erster Linie durch Samen, aber jeder produziert Hunderte oder Tausende von Samen, die im Boden bis zu fünf Jahre überleben können. Sie sind also keine einfachen Kunden. Wenn Sie verhindern können, dass dieses Unkraut Blumen produziert, sind Sie dem Spiel voraus, aber ständige Überwachung und Mähen sind die erste Verteidigungslinie. Einige dieser Flockenblumen auf einer Wiese können mit der Hand gezogen werden. Achten Sie jedoch darauf, dass während der gesamten Saison weitere auftauchen.

Russische Flockenblume ist viel schwieriger zu kontrollieren als ihre weniger aggressiven Verwandten. Häufiges Mähen ist hilfreich, aber allein beseitigt dieses Problem nicht. Graben Sie stattdessen die gefundenen russischen Flockenblumen oder behandeln Sie sie mit einem nicht selektiven Herbizid wie Glyphosat. Burning hat als Kontrollmittel vielversprechend gezeigt, kann jedoch nicht überall verwendet werden. Graben Sie, mähen Sie und behandeln Sie die russische Flockenblume das ganze Jahr über aggressiv – eine zusätzliche Herbizidbehandlung nach mehreren harten Frösten ist erwiesenermaßen längerfristig als die saisonale Behandlung allein.

Flockenblume-Kontrolle: Verschiedene Arten von Flockenblume loswerden

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: