Flamingo Japanese Willow Info – Tipps zum Wachsen von getupften Weidenbäumen

Japanischer Weidenbaum, auch als getupfter Weidenbaum und Flamingo-Weide bekannt, ist eine großartige Landschaftspflanze. Lesen Sie diesen Artikel, um mehr über seine Pflege zu erfahren. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Flamingo Japanese Willow Info - Tipps zum Wachsen von getupften Weidenbäumen

Die Familie der Salicaceae ist eine große Gruppe mit vielen verschiedenen Weidentypen, von der großen Trauerweide bis zu kleineren Sorten wie dem japanischen Flamingo-Weidenbaum, auch bekannt als der gesprenkelte Weidenbaum. Also, was ist eine Flamingo-Weide und wie pflegen Sie einen gescheckten japanischen Weidenbaum? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Was ist eine Flamingo-Weide?

Der Flamingo-Weidenbaum oder Strauch ist eine beliebte Salicaceae-Sorte, die wegen ihres atemberaubenden bunten Laubs angebaut wird. Wachsende gescheckte Weidenbäume haben Blätter, die im Frühling und Sommer hellgrün mit Weiß gesprenkelt sind, und der „Flamingo“ hat ein neues Wachstum von tiefrosa Farbe angeregt.

Im Herbst und Winter sticht der Baum besonders hell hervor rote Stängel zeigen das einzigartige Laub, das schließlich gelb wird und abfällt. Gefleckter japanischer Weidenbaum blüht im Frühjahr mit gelben Kätzchen.

Je nachdem, welches Wurzelmaterial Sie kaufen, kann es sich bei Flamingo-Weiden (Salix integra) um einen Baum oder einen Strauch handeln. „Standard ’ Der Wurzelstock entwickelt sich zu einem Baum, der etwa 4,5 m hoch und ebenso breit wird. Wenn es als Strauch verkauft wird, muss es beschnitten werden, um die Sternexplosionsform beizubehalten und sein Wachstum auf 1 bis 1,5 m (4 bis 6 Fuß) zu begrenzen.

Flamingo Japanese Willow Info - Tipps zum Wachsen von getupften Weidenbäumen

Pflege von Gefleckter japanischer Weidenbaum

Dieser nicht heimische Laubbaum eignet sich für USDA-Winterhärtezonen zwischen 4 und 7. Diese nicht invasive Pflanze eignet sich aufgrund ihrer relativ überschaubaren Größe gut für die meisten Gärten. Japanische Weide des Flamingos ist ein schneller Züchter. Der Baum kann durch Beschneiden während der Frühlingsmonate in der Größe gehalten werden, was die Pflanze nicht in Phase bringt und in der Tat die Sommerblattfarbe und die Winterzweigfarbe fördert.

Gefleckter japanischer Weidenbaum kann unter verschiedenen Bedingungen angebaut werden. Es ist tolerant gegenüber Sonneneinstrahlung und Schatten, obwohl die volle Sonne es ihm ermöglicht, eine rosarote Abwechslung zu entwickeln. Diese Weide eignet sich auch für eine Vielzahl von Böden, einschließlich feuchter Böden, jedoch ohne stehendes Wasser.

Diese farbenfrohe Ergänzung des Gartens bereichert die Landschaft das ganze Jahr über und ist praktisch frei von Schädlingen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: