Feuer Pit Garden Ideen: Arten von Hinterhof Feuerstellen

Feuer Pit Garden Ideen: Arten von Hinterhof Feuerstellen

Feuergruben in Gärten werden immer beliebter. Sie verlängern die Zeit, die wir brauchen, um die Natur zu genießen, indem sie an kühlen Abenden und in der Nebensaison einen gemütlichen Platz bieten. Die Sicherheit, Wärme, das Ambiente und die Kochmöglichkeiten eines Lagerfeuers haben die Menschen schon immer angezogen. Die Verwendung von Feuerstellen in Gärten stellt eine moderne und bequemere Version des Lagerfeuers von gestern dar.

Heute nutzen die Gartenfeuerstellen die Gartenfeuer für gesellschaftliche Zusammenkünfte, das Grillen im Freien und sogar für einen attraktiven Landschaftsschwerpunkt. Sie positionieren die Feuerstelle manchmal, um sich zwischen wichtigen Außenbereichen bequem bewegen zu können. Es ist schön, wenn unsere Gäste problemlos vom Esstisch, Pool oder Spa im Freien zur Feuerstelle und zurück wechseln können.

Tipps zum Erstellen einer Feuerstelle im Hinterhof

Wenn Sie ein Gebäude bauen Hinterhof Feuerstelle, berücksichtigen Sie die Größe und Lage der Feuerstelle. Obwohl Sie eine viel größere bauen können, hat die durchschnittliche Gartenfeuergrube einen Durchmesser von 3 Fuß. Dies umfasst die äußere strukturelle Umrandung der Feuerstelle sowie den brennenden Bereich.

Die bequemste Höhe, um die Füße am äußeren Rand der Feuerstelle abzustützen, beträgt 10 bis 12 Zoll. Wenn die Feuerstelle bündig mit dem Boden ist, müssen sich die Menschen um sie herum hocken, um die Hitze zu fühlen. Wenn Sie eine integrierte Sitzwand als Teil der Feuerstelle wünschen, bauen Sie diese in einer Höhe von 18 bis 20 Zoll. Wenn die Feuergrube zu hoch ist, kann es unangenehm sein, die Füße auf der Felge abzustützen und möglicherweise nicht genügend Wärme in den Sitzbereich abzustrahlen.

Weitere Tipps zum Bau einer Hinterhof-Feuerstelle für die Raumabdeckung und wetter. Wie groß ist die Fläche, die Sie zugewiesen haben? Einige Experten der Feuerstätte meinen, dass ein 7-Fuß-Sitzbereich über dem äußeren Rand der Feuerstelle am besten ist, damit die Menschen ihre Stühle nach hinten bewegen können, wenn sie überhitzt werden. In diesem Szenario (mit einer 3-Fuß-Feuerstelle) benötigen Sie einen Durchmesser von 17 Fuß.

Berücksichtigen Sie die vorherrschenden Winde, wenn Sie Gartenfeuerstellen verwenden. Sie möchten die Feuerstelle nicht an einem zu windigen Ort aufstellen. Dann ist es zu schwierig, das Feuer anzuzünden, und Ihre Gäste müssen ständig Rauch ausweichen. Wenn Sie einen eingebauten Sitzbereich um die Feuerstelle erstellen, berücksichtigen Sie den Abstand sorgfältig. Setzen Sie die Sitzplätze nicht zu weit weg. Richten Sie die Feuerstelle so aus, dass Sie die schöne Aussicht genießen können.

Überprüfen Sie Ihre örtlichen Vorschriften für Holzfeuerstellen im Freien. In einigen Städten ist die Verbrennung von Holz im Freien aus Gründen der Brandgefahr oder der Luftverschmutzung nicht zulässig. Möglicherweise müssen Sie die Genehmigung der Feuerwehr einholen. Sie möchten möglicherweise sicherstellen, dass Sie Ihre Feuerstelle nicht direkt auf einem Holzdeck oder zu nahe an brennbaren überhängenden Ästen oder Blättern angeordnet haben. Es kann auch Grenzwerte für die Begrenzung der Grundstücksgrenze für Feuerstellen und andere Strukturen geben.

Ideen für Feuergrubengarten

Es gibt viele Arten von Hinterhoffeuerstellen. Die einfachste und billigste Option ist der Kauf einer vorgefertigten Feuerstelle in Ihrem örtlichen Baumarkt. Diese bestehen in der Regel aus leichtem Metall und verfügen über einen Grill und eine Funkenabdeckung. Sie sind tragbar und können im Garten bewegt werden.

Wenn Sie eine benutzerdefinierte Feuerstelle installieren, ist der Himmel das Limit. Wenn Sie nicht sicher sind, welchen Stil Sie möchten, schauen Sie sich die Bilder online an. Sie können Ziegel, Beton, Stein, Metall oder eine Kombination von Materialien verwenden.

Feuerschalen sind eine weitere Option. Sie sind zeitgemäß im Stil und aus glattem Betonfertigteil gefertigt. Sie können auch einen Grubentisch installieren. Diese Tische haben einen eingebauten Brennbereich in der Mitte mit einem breiten Rand am Rand für Teller, Besteck und Trinkgläser. Feuerstellen und Feuertische müssen nicht rund sein. Sie können quadratisch, rechteckig oder sogar L-förmig sein. Sie brauchen auch keine Holzfeuergrube. Es gibt Gas- und Propanoptionen, die von guter Qualität und einfach zu bedienen sind.

Es gibt viele Landschaftsspezialisten, die sich auf den Bau von Feuergruben im Freien spezialisiert haben. Sie kennen die örtlichen Bauvorschriften und wissen, wie Sie Ihre Feuerstelle sicher machen können. Wenn Sie einen Selbstbau-Stil für den Hinterhof bauen, müssen Sie sehr vorsichtig sein, dass Flammen und Funken nicht leicht entflammen und brennbare Gegenstände entzünden können. Der Einsatz muss mit Feuerziegeln und feuerfesten Dichtungsmassen am Boden und an den Seiten aller Feuerstellen erfolgen. Befolgen Sie die Richtlinien, die ein Fachmann anwenden würde, und überprüfen Sie Ihre Bauvorschriften.

Ich hoffe, Sie mögen Gartenfeuerstellen mit Ihrer Familie und Freunden. Verlängern Sie Ihre Zeit im Garten mit der Wärme und dem Glühen der Glut.

Feuer Pit Garden Ideen: Arten von Hinterhof Feuerstellen

Video: Dolan Twins House Makeover! | OMG We’re Coming Over

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: