Fertilizing Poinsettias – Erfahren Sie mehr über Düngemittel für Poinsettia-Pflanzen

Bei richtiger Pflege können Poinsettias zwei bis drei Monate lang ihre Schönheit bewahren . Lernen wir einen sehr wichtigen Aspekt dieser Pflege kennen: die Befruchtung von Weihnachtssternen.

Fertilizing Poinsettias - Erfahren Sie mehr über Düngemittel für Poinsettia-Pflanzen

Weihnachtssterne sind auffällige tropische Pflanzen, die für ihre leuchtende Farbe in den Winterferien geschätzt werden. Bei richtiger Pflege können Weihnachtssterne zwei bis drei Monate lang ihre Schönheit bewahren. Wenn Sie engagiert sind, können Sie sogar Weihnachtssterne im folgenden Jahr wieder zum Blühen bringen. Lernen wir einen sehr wichtigen Aspekt dieser Pflege kennen: die Düngung von Weihnachtssternen.

Bester Dünger für Weihnachtssternpflanzen

Weihnachtssterne eignen sich gut für jeden hochwertigen Allzweckdünger. Ein wasserlöslicher Dünger ist am einfachsten aufzutragen, ein Trockendünger erfüllt jedoch auch die Anforderungen an den Weihnachtssterndünger. Achten Sie darauf, die Pflanze nach dem Düngen der Weihnachtssterne gründlich zu gießen, besonders wenn Sie einen Trockendünger verwenden. Andernfalls kann der Dünger die Wurzeln verbrennen und die Pflanze schädigen.

Befruchten Sie Ihren Weihnachtsstern nicht, solange er blüht. es ist nicht notwendig Wenn Sie die Pflanze nicht behalten möchten und sie einfach als Weihnachtsdekoration genießen möchten, ist kein Dünger erforderlich. Achten Sie jedoch darauf, die Pflanze gut zu wässern, aber niemals feucht zu halten. Stellen Sie die Pflanze an einen hellen, kühlen Ort, fern von Hitze und Zugluft.

Fertilizing Poinsettias - Erfahren Sie mehr über Düngemittel für Poinsettia-Pflanzen

Wann man Weihnachtssterne düngt

Wie man einen Weihnachtsstern düngt, ist genauso wichtig wie wann. Wenn Sie Ihren Weihnachtsstern für eine erneute Blüte aufbewahren, wird die Pflanze Ende März oder Anfang April eine Dosis wasserlöslichen Allzweckdüngers erhalten. Dies ist auch die Zeit, um die Pflanze gut zu beschneiden.

Befruchten Sie den Weihnachtsstern in der Regel regelmäßig – etwa einmal im Monat im Frühling und Sommer mit demselben auf die Hälfte verdünnten Dünger

Wenn Sie in einem milden Klima leben und Ihren Weihnachtsstern in den Sommermonaten im Freien halten können, müssen Sie die Pflanze gut wässern und düngen. Bringen Sie die Pflanze vor dem ersten Frost nach drinnen.

Ein gepflegter und gut genährter Weihnachtsstern bringt immer wieder diese üppigen bunten Blütenhüllblätter hervor, oder zumindest so lange Sie die Pflanze behalten möchten.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: