Ferocactus Chrysacanthus-Pflege – Anbau von Ferocactus Chrysacanthus-Kaktuspflanzen

Auch wenn Sie nicht in der Wüste leben, können Sie Kakteen in den meisten Klimazonen in Innenräumen züchten. Möchten Sie lernen, wie man Ferocactus chrysacanthus züchtet? Der folgende Artikel in Ferocactus chrysacanthus info beschreibt das Wachstum und die Pflege dieses Kaktus.

Inhalt posten

Ferocactus Chrysacanthus-Pflege - Anbau von Ferocactus Chrysacanthus-Kaktuspflanzen

In Wüstengebieten lebende Menschen können sich leicht vermehren und spektakuläre Kakteen züchten, darunter der Ferocactus chrysacanthus cactus. Dieser Kaktus wächst natürlich auf der Insel Cedros vor der Westküste von Baja, Kalifornien. Selbst wenn Sie nicht in der Wüste leben, können Sie Kakteen natürlich auch in Innenräumen in den meisten Klimazonen anbauen. Möchten Sie lernen, wie man Ferocactus chrysacanthus züchtet? Der folgende Artikel auf Ferocactus chrysacanthus info beschreibt das Wachstum und die Pflege dieses Kaktus.

Was ist Ferocactus chrysacanthus Cactus?

F. Chrysacanthus ist eine Art Fasskaktus. Es handelt sich um eine langsam wachsende Art, die im Laufe der Zeit einen Durchmesser von 30 cm und eine Höhe von 90 cm erreichen kann.

Der beschreibende Begriff „Fass“ bezieht sich auf das Form der Pflanze, die tonnenförmig ist. Es hat eine einzelne abgerundete bis zylindrische Form. Es hat einen dunkelgrünen Stiel, den man bei ausgewachsenen Pflanzen nicht sehen kann. Der Kaktus hat zwischen 13 und 22 Rippen, die alle mit gekrümmten gelben Stacheln bewaffnet sind, die bei der Reifung der Pflanze eine graue Farbe annehmen.

Die Bezeichnung Ferocactus leitet sich vom lateinischen Wort ferox ab wild und das griechische Wort kaktos bedeutet Distel. Chrysacanthus bedeutet im Allgemeinen goldene Blume, und dieser Kaktus blüht, aber in diesem Fall bezieht er sich möglicherweise auf die goldgelben Dornen. Die Blume ist eher unbedeutend. Der Kaktus blüht im Sommer mit Blüten, die bräunlich-gelb bis orangefarben sind und einen Durchmesser von etwa 2,5 cm und 5 cm haben.

Ferocactus Chrysacanthus-Pflege - Anbau von Ferocactus Chrysacanthus-Kaktuspflanzen

So ​​züchten Sie Ferocactus chrysacanthus

In seiner Heimat lebt F. chrysacanthus zwischen Wüste, Hügeln, Tälern und Küstenregionen. Obwohl es so aussieht, als ob es fast überall wachsen könnte, zieht es Gebiete mit schlechtem Boden an, die niemals nass werden. Die anderen Konstanten sind natürlich viel Sonnenschein und warme Temperaturen.

Um diesen Kaktus zu züchten, muss Mutter Natur nachgeahmt und mit viel Licht, Wärme und Wohlbefinden versorgt werden.

Um die beste Pflege für Ferocactus chrysacanthus zu gewährleisten, sollten Sie berücksichtigen, dass dieser Kaktus zwar die volle Sonne verträgt, die Pflanze aber noch jung ist und ihre Epidermis noch reift teilweise Sonneneinstrahlung, damit es nicht verbrüht.

Pflanze F. chrysacanthus in porösem Kaktusboden oder Kies; es geht darum, eine bestmögliche entwässerung zu gewährleisten. Wenn Sie diesen Kaktus in einem Behälter anbauen, stellen Sie sicher, dass er Drainagelöcher hat.

Gießen Sie den Kaktus sparsam. Gießen Sie es gut und lassen Sie die Erde bei Berührung trocken werden (stecken Sie den Finger in die Erde), bevor Sie es erneut gießen.

Wenn dieser Kaktus im Freien wachsen soll, achten Sie darauf, dass Sie ein Auge auf ihn haben Temperaturen, wenn der Winter nahe ist. Die minimale Durchschnittstemperatur, die F. chrysacanthus verträgt, beträgt 10 ° C (50 ° F). Bei trockener Erde verträgt sie jedoch einen Tag oder so leichten Frost.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: