Fehlerbehebung bei Kakteenschorf – Tipps zur Behandlung von Korkschorf bei Kakteen

Gärtner müssen immer wachsam sein, wenn es um Krankheiten bei ihren Pflanzen geht. Oft kann eine schnelle Diagnose dazu beitragen, mehr Schaden zu vermeiden. Dies ist bei Kaktuskrusten der Fall. Was ist Kaktuskruste? Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel.

Inhalt posten

Fehlerbehebung bei Kakteenschorf - Tipps zur Behandlung von Korkschorf bei Kakteen

Gärtner müssen immer wachsam sein, wenn es um Krankheiten bei ihren Pflanzen geht. Oft kann eine schnelle Diagnose dazu beitragen, mehr Schaden zu vermeiden. Dies ist bei Kaktuskrusten der Fall. Was ist Kaktuskruste? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Was ist Cactus Scab?

Cactus Scab kommt besonders häufig bei Feigenkakteen vor, kann jedoch viele andere Sorten betreffen. Es ist eine Form von Ödemen, bei denen etwas eine abnormale Zunahme der Größe der Zellen stimuliert hat. Dies führt zu seltsamen Flecken auf der Haut der Pflanze. Es kommt auch in vielen anderen Pflanzen vor, z. B .:

  • Tomaten
  • Gurken
  • Kartoffeln
  • Begonien
  • Veilchen
  • Kohl

Risse, Verfärbungen, trockene Schorfverletzungen? Das Problem zu identifizieren ist recht einfach, obwohl das Erscheinungsbild mit Sonnenbrand-Spinnmilben-Angriffen verwechselt werden kann. Erste Anzeichen von Kaktusschorf sind hellgelbe Flecken auf der Haut der Pflanze. Diese werden unregelmäßig, korkig oder rostig. Daher der Name Korkschorf. Der ganze Effekt sieht so aus, als hätte der Kaktus ein Ekzemfleck. Im Wesentlichen brechen die Zellen in der Epidermis und öffnen sich, was zu fast wundartigen Läsionen führt.

Die ältesten Pflanzenteile sind normalerweise die ersten, die Anzeichen zeigen, wobei junge Triebe selten betroffen sind, bis sie reifen . Einige Pflanzen haben nur wenige Flecken, während andere davon bedeckt sein können.

Was verursacht Korkschorf bei Kakteen?

Es wird angenommen, dass dies auf schlechte Anbaumethoden zurückzuführen ist. kann angehalten werden, bevor ein Teil der Anlage beschädigt wird. Korkschorf auf Kakteen ist in erster Linie eine ästhetische Erkrankung, kann jedoch wirtschaftliche Auswirkungen auf den kommerziellen Anbau haben. Glücklicherweise lässt sich das Problem leicht verhindern, indem die Kulturmethoden geändert werden.

Als eine der häufigsten Kaktuskrankheiten wird angenommen, dass Korkschorf das Ergebnis von Überwässerung, niedrigen Temperaturen und schlechter Belüftung ist. Dies ist am häufigsten in Gebieten der Fall, in denen der Boden reichlich warmes Wasser und kühle, feuchte Temperaturen aufweist. Andere Situationen, von denen angenommen wird, dass sie die Krankheit stimulieren, sind hohes Licht, Schädigung der Pflanze, Chemikalien und schlechte Entwässerung.

Da die meisten dieser Zustände kontrolliert werden können, hängt die Behandlung von Kakteenschorf von der Veränderung der kulturellen Situation und Methoden ab. Pflanzen im Freien müssen möglicherweise an einen Ort gebracht werden, an dem eine bessere Kontrolle über Wind, Temperatur und Luftfeuchtigkeit möglich ist.

Fehlerbehebung bei Kakteenschorf - Tipps zur Behandlung von Korkschorf bei Kakteen

Behandlung von Kaktuskrusten

Es gibt keine Sprays, Drenches oder systemischen Zubereitungen zur Behandlung von Kakteenschorf. Vermeiden Sie es, bei kaltem, feuchtem Wetter zu spülen, und sorgen Sie für eine gute Drainage. Lassen Sie einen Kaktus niemals im Wasser auf einer Untertasse sitzen.

Wenn sich die Pflanzen im Haus oder im Gewächshaus befinden, erhöhen Sie die Belüftung. Erhöhen Sie die Temperatur des Bereichs, in dem die Pflanze angebaut wird. Vermeiden Sie die Düngung im Herbst und Winter und verwenden Sie keine Formel mit hohem Stickstoffgehalt. Halten Sie Licht hell, aber nicht über 14.000 Fuß Kerzen oder Lumen. Gegebenenfalls die Pflanze in eine frische Kaktusmischung umtopfen.

Wenn Sie im Allgemeinen auf eine gute Kaktuszucht zurückgreifen und für gutes Licht, Bewässerungspraktiken und eine geringere Luftfeuchtigkeit sorgen, wird das Verkorken verhindert und Ihre Pflanze ist wieder optimal unterwegs Gesundheit.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: