Fakten zum spartanischen Apfelbaum: Erfahren Sie mehr über die Verwendung und den Anbau von spartanischen Äpfeln

Die meisten von uns lieben Äpfel, und einer, der in Betracht gezogen werden sollte, in der Landschaft zu wachsen, ist Spartan. Diese Apfelsorte ist ein winterharter Winzer und liefert viele aromatische Früchte. Klicken Sie auf diesen Artikel, um weitere Informationen zum Anbau spartanischer Äpfel in der Landschaft zu erhalten.

Fakten zum spartanischen Apfelbaum: Erfahren Sie mehr über die Verwendung und den Anbau von spartanischen Äpfeln

Die meisten von uns lieben Äpfel. Diese Apfelsorte ist ein winterharter Winzer und liefert viele aromatische Früchte. Lesen Sie weiter, um weitere Informationen zum Anbau spartanischer Äpfel in der Landschaft zu erhalten.

Fakten zum spartanischen Apfelbaum

Spartanische Äpfel haben einen köstlichen, leichten und süßen Geschmack. Sie sind ein kanadischer Ableger vom McIntosh-Apfel. Ihre Bäume tragen eine wunderschöne tief pflaumenrote Frucht, die etwas kleiner ist als die des McIntosh. Diese Äpfel eignen sich hervorragend zum Essen und Entsaften und sind bei kühlen Temperaturen lange haltbar.

Der reife spartanische Apfelbaum wächst zu einer kompakten Größe mit einer hohen Blütendichte. Die tiefrote Farbe der Frucht ist sehr attraktiv; Wegen des Überflusses an Blüten ist das Beschneiden jedoch ein wichtiger Gesichtspunkt. Wenn sie nicht zurückgeschnitten werden, produzieren die Blüten kleinere Früchte und entwässern den Baum mit den notwendigen Nährstoffen.

Wie bei den meisten Apfelsorten wird zur Bestäubung der Blüten ein weiterer Baum in der Nähe benötigt.

Fakten zum spartanischen Apfelbaum: Erfahren Sie mehr über die Verwendung und den Anbau von spartanischen Äpfeln

Anbau eines spartanischen Apfels

Der Anbau von spartanischen Äpfeln ist nicht schwierig, obwohl Sie diese Sorte möglicherweise nicht in Ihrem örtlichen Gartencenter finden. Sie können diese Sorte online finden und Wurzelstöcke kaufen, die an Ihren Standort geliefert werden.

Wie bei den meisten Äpfeln ist ein gut durchlässiger Boden für einen gesunden Baum von größter Bedeutung. Der Boden sollte nur minimal fruchtbar sein, daher müssen Sie während der Bestäubungs- und Vegetationsperiode möglicherweise zusätzlichen Dünger verwenden. Andere Apfelbäume in ihrem Bestäubungsgebiet sind für die Düngung der Knospen und die Bildung von Früchten unerlässlich.

Das Zurückschneiden der übermäßig kleinen Knospen ist wichtig für die Pflege von spartanischen Äpfeln und wird am besten durchgeführt, da der Baum im Juni seine Früchte bildet (Spätfrühling / Frühsommer). Dadurch produziert der Baum größere und aromatischere Früchte und erhält die Nährstoffe des Baumes. Der Baum neigt dazu, dicht und kompakt zu wachsen. Sie sollten daher auch einen guten Luftstrom durch die Baummitte aufrechterhalten, um Pilzwachstum zu vermeiden.

Spartanische Apfelbäume sind anfällig für Apfelschorf und Krebs. Diese Krankheiten sind in sehr feuchten Klimazonen am weitesten verbreitet. Wenn Ihre Umgebung dies zulässt, sollten Sie den spartanischen Apfel für andere Sorten überdenken.

Wenn der Apfelschorfpilz in Ihrer Region weit verbreitet ist, sprühen Sie den Baum im Frühjahr, sobald die grünen Spitzen an den Enden hervortreten der Zweige. Sollte der Baum später in der Vegetationsperiode befallen werden, müssen Sie möglicherweise die Früchte der Saison einbüßen und den Baum spät im Herbst heilen, wenn die Blätter abfallen. In diesem Fall müssen Sie mit Zinksulfat und Harnstoff sprühen. Entfernen Sie die abgefallenen Blätter und werfen Sie sie weg – geben Sie sie nicht in Ihren Kompost.

Krebs ist eine Pilzkrankheit der Rinde. Das sorgfältige Beschneiden und Vermeiden von Schnitten oder anderen Schäden an der Baumrinde ist der beste Weg, um Krebs zu vermeiden.

Äpfel sind ein köstlicher und nahrhafter Bestandteil der Ernährung eines jeden Menschen. Nach dem alten Sprichwort können sie helfen, den Arzt fernzuhalten. Viel Spaß!

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: