Fakten zum chinesischen Parfümbaum – Erfahren Sie mehr über das Wachsen von Aglaia Odorata-Pflanzen

Der chinesische Parfümbaum ist eine Zierpflanze in amerikanischen Gärten mit duftenden Sprays ungewöhnlicher gelber Blüten. Wenn Sie mit dem Anbau chinesischer Parfümbäume beginnen möchten, klicken Sie hier, um Informationen und Tipps zur Pflege chinesischer Parfümbäume zu erhalten.

Fakten zum chinesischen Parfümbaum - Erfahren Sie mehr über das Wachsen von Aglaia Odorata-Pflanzen

Der chinesische Parfümbaum (Aglaia odorata) ist ein kleiner immergrüner Baum aus der Mahagonifamilie . Es ist eine Zierpflanze in amerikanischen Gärten, die in der Regel bis zu 3 m oder darunter wächst und intensiv duftende Sprays mit ungewöhnlichen gelben Blüten produziert. Wenn Sie mit dem Anbau chinesischer Parfümbäume beginnen möchten, lesen Sie weiter, um Informationen zu diesen schönen Pflanzen und Tipps zur Pflege chinesischer Parfümbäume zu erhalten.

Fakten chinesischer Parfümbäume

Chinesische Parfümbäume, auch Aglaia genannt Odorata-Pflanzen sind in niedrigen Regionen Chinas beheimatet. Sie wachsen auch in Taiwan, Indonesien, Kambodscha, Laos, Thailand und Vietnam. Der Gattungsname der Pflanze stammt aus der griechischen Mythologie. Aglaia war der Name einer der drei Grazien.

In freier Wildbahn können Aglaia ordorata-Pflanzen bis zu 20 Fuß hoch werden. Sie wachsen in Dickichten oder kargen Wäldern. In den USA wachsen sie nur in Kultur und werden oft wegen ihrer duftenden Blüten gepflanzt.

Wenn Sie über diese Blüten lesen, finden Sie einige interessante Fakten über chinesische Parfümbäume. Die winzigen gelben Blüten – jede etwa die Größe und Form eines Reiskorns – wachsen in etwa 2 bis 4 Zoll langen Rispen. Sie sind wie winzige Kugeln geformt, öffnen sich jedoch nicht, wenn die Blumen blühen.

Der Duft der chinesischen Duftbaumblumen ist süß und zitronig. Tagsüber ist es stärker als nachts.

Fakten zum chinesischen Parfümbaum - Erfahren Sie mehr über das Wachsen von Aglaia Odorata-Pflanzen

Wachsende chinesische Parfümbäume

Wenn Sie chinesische Parfümbäume züchten, müssen Sie wissen, dass ein einzelner Baum entweder männlich oder weiblich ist weibliche Blumen. Beide Arten von Blüten duften, aber nur eine bestäubte weibliche Blüte bringt die Frucht hervor, eine kleine Beere mit einem Samen darin.

Die Pflege des chinesischen Parfümbaums beginnt mit dem Pflanzen des Baums an einem geeigneten Ort. Die Bäume sind nur in den Winterhärtezonen 10 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart. In kühleren Regionen können Sie Aglaia odorata-Pflanzen in Behältern halten und sie bei sinkenden Temperaturen in Innenräumen bewegen.

Die Bäume müssen gut drainiert werden Boden und einen Standort mit voller oder teilweiser Sonne. Pflanzen Sie sie an einem schattenspendenden Ort, wenn es in Ihrer Region im Sommer heiß ist.

Mitgebrachte Kübelpflanzen sollten sich neben sonnigen Fenstern befinden. Sie benötigen eine moderate, aber regelmäßige Bewässerung. Der Boden muss zwischen den Bewässerungszeiten austrocknen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: