Fakten über Flussbirken – Wachsende Flussbirken in der Landschaft

Die Flussbirken sind ein beliebter Baum für Flussufer und feuchte Teile des Gartens. Die attraktive Rinde fällt besonders im Winter auf, wenn der Rest des Baumes kahl ist. Erfahren Sie hier mehr über Flussbirken und wie Sie sie in der Landschaft Ihres Zuhauses einsetzen können.

Fakten über Flussbirken - Wachsende Flussbirken in der Landschaft

Die Flussbirke ist ein beliebter Baum für Flussufer und feuchte Teile des Gartens. Die attraktive Rinde fällt besonders im Winter auf, wenn der Rest des Baumes kahl ist. Lesen Sie weiter, um mehr über Fakten zu Flussbirken zu erfahren, z. B. über die Pflege von Flussbirken und die effektive Verwendung von Flussbirken in der Landschaft Ihres Zuhauses.

Fakten zu Flussbirken

Flussbirken (Betula Nigra) sind in den USDA-Zonen 4 bis 9 winterhart. Sie sind hitzebeständiger als die meisten ihrer Birken -Verwandten, was sie zu guten Verwandten macht Wahl in vielen Teilen des Südens der USA

Sie wachsen auf natürliche Weise in feuchten Umgebungen entlang von Fluss- und Bachufern und sind daher an sehr feuchte Böden gewöhnt. Sie vertragen saure, neutrale oder alkalische Böden sowie schlecht oder schlecht entwässerte Böden. Obwohl sie bei feuchten Bedingungen am besten vertragen, vertragen sie trockenere Böden besser als andere Birken.

Diese Bäume bevorzugen volle Sonne, vertragen jedoch Halbschatten. Sie wachsen in der Regel zwischen 40 und 70 Fuß in der Höhe.

Fakten über Flussbirken - Wachsende Flussbirken in der Landschaft

Wachsende Flussbirken in der Landschaft

In der Natur finden Sie höchstwahrscheinlich eine Flussbirke, die in der Nähe von Wasser wächst. Aufgrund seiner Neigung zu feuchtem, schwerem Boden kann das Pflanzen einer Flussbirke Räume füllen, in denen scheinbar nichts anderes wächst.

Wenn Sie Wasser auf Ihrem Grundstück haben, sollten Sie es mit Flussbirken auskleiden. Wenn Sie dies nicht tun, können Sie ein oder zwei Flussbirken in Ihrem Garten pflanzen, um ein attraktives Exemplar und einen attraktiven Schattenbaum zu erhalten. Umgeben Sie den Baum mit schwerem Mulch, um die Wurzeln feucht und kühl zu halten.

Flussbirkenbäume können direkt aus Samen gezogen oder als Setzlinge gepflanzt werden. Wenn Samen oder Setzlinge anfangen, ist es wichtig, den Unkrautwettbewerb in der Nähe entweder mit Unkrautgewebe oder mit Herbizidspray zu kontrollieren.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: