Exotic Garden Herbs – Tipps für den Anbau exotischer Kräuter

Wenn Sie in Ihrem Kräutergarten zusätzliche Gewürze suchen, sollten Sie exotische Kräuter hinzufügen. Exotische Kräuter wurden auf der ganzen Welt angebaut und kultiviert. Tipps für den Anbau exotischer Kräuter finden Sie in diesem Artikel.

Exotic Garden Herbs - Tipps für den Anbau exotischer Kräuter

Wenn Sie in Ihrem Kräutergarten nach zusätzlichen Gewürzen suchen, sollten Sie dem Garten möglicherweise exotische Kräuter hinzufügen. Von italienischer Petersilie, Limettenthymian und Lavendel bis zu Piment, Majoran und Rosmarin gibt es endlose Möglichkeiten für den exotischen Kräutergärtner. Exotische Küchenkräuter wurden in der ganzen Welt angebaut und kultiviert, vom Mittelmeer bis zu den Tropen. Ihre Vielseitigkeit ist unübertroffen. Exotische Kräuter gibt es nicht nur an vielen Orten, sondern sie haben auch einige erstaunliche Eigenschaften. Viele von ihnen sind anpassungsfähig und lassen sich ohne große Sorgfalt in Innenräumen leicht anbauen. Erfahren Sie etwas mehr über exotische Kräuterpflanzen, die Sie in Ihrem Garten anbauen können.

Pflege exotischer Kräuter

Fast alle exotischen oder nicht exotischen Kräuter erfordern eine gute Drainage und viel Sonne. Mit ausreichend Licht und Temperatur können Sie problemlos einen erfolgreichen exotischen Kräutergarten drinnen oder draußen anbauen. Viele Kräuter, auch exotische, gedeihen in Behältern. Ein exotischer Kräutergarten, der in Behältern angebaut wird, bietet Flexibilität bei der Platzierung.

Behälter an genau der richtigen Stelle erleichtern es auch anderen, die wunderbaren Aromen exotischer Gartenkräuter zu schätzen, ganz zu schweigen von deren Geschmack. Denken Sie daran, dass exotische Kräuter keine Kälte vertragen und im Winter nach drinnen gebracht werden müssen, wenn sie im Freien angebaut werden. Nach Süden ausgerichtete Gebiete wie sonnige Veranden und Fensterbänke eignen sich am besten für im Container angebaute Kräuter.

Exotic Garden Herbs - Tipps für den Anbau exotischer Kräuter

Einige exotische Kräuter zum Wachsen

Hier sind einige typische exotische Kräuterpflanzen, die Sie verwenden können im Garten wachsen:

Kaffernlimette – Die grüne, stark aromatisierte Schale von Kaffernlimette stammt aus Thailand und ist in vielen südostasiatischen Gerichten sehr beliebt. Noch aromatischer und intensiver aromatisiert sind die frischen Blätter, die wie Lorbeerblätter zum Würzen von Brühe, Suppen und Eintöpfen verwendet werden können.

Zitronengras – Zitronengras, eine andere tropische Pflanze, ist ebenfalls weit verbreitet und wird in der asiatischen Küche verwendet. Die grasartigen Stängel dieses exotischen Krauts haben ein ornamentales Aussehen mit einem starken Zitronengeschmack und einem angenehmen Zitronenduft und verleihen Suppen, Hühnchen und Meeresfrüchtegerichten einen erfrischenden Geschmack.

Ingwer &#8211 ; Zahlreiche Ingwersorten können auch im exotischen Kräutergarten angebaut werden.

Blue Lotus – Einige exotische Kräuter werden neben ihren anderen nützlichen Eigenschaften auch wegen ihrer schönen Blüten angebaut. Zum Beispiel gibt es die exotische ägyptische Schönheit Blue Lotus, die an den Ufern des Nils zu finden ist. Die intensiv blauen Blüten werden normalerweise zu Zierzwecken gezüchtet, obwohl sie in einigen Regionen auch für medizinische Zwecke verwendet werden.

Zitronenverbene – Duftende Pflanzen verleihen dem Kräutergartenbau eine zusätzliche Dimension. Zitronenverbene wurde schon immer für seine aromatischen Öle und den frischen Zitronenduft geschätzt. Zitronenverbene, die kleine blass-lavendelfarbene Blüten hervorbringt, ist ein beliebtes Zierkraut, das in vielen Gärten angebaut wird.

Lavendel – Lavendel ist ein weiteres wertvolles Kraut, das für seine starken aromatischen Eigenschaften angebaut wird. Es kann auch zum Kochen verwendet werden, um einem Gericht köstliche blumige Noten zu verleihen.

Ananassalbei – Ananassalbei besitzt auch einen berauschenden Duft. Das im Mittelmeerraum und in Südamerika beheimatete, nach Ananas duftende Laub dieser exotischen Pflanze ist einzigartig und verwandelt Ihren Indoor-Kräutergarten augenblicklich in eine tropische Oase. Obwohl es für sein angenehm aromatisches Laub bekannt ist, eignen sich die leuchtend roten Blüten von Ananassalbei auch hervorragend als Beilage für Braten und Salate.

Minze – Verschiedene Arten von exotischen Pfefferminzbonbons sind ebenfalls weit verbreitet und können verlockende Aromen im Kräutergarten sowie intensiven Geschmack in vielen Gerichten hinzufügen. Süßholzminze beispielsweise verleiht dem exotischen Kräutergarten nicht nur das anhaltende Aroma von Süßholzbonbons, sondern eignet sich auch hervorragend zum Kochen oder für Tee.

Thymian – Thymian ist eine weitere bemerkenswerte mediterrane Pflanze, die in vielen Kräutergärten heimisch ist. Für ein exotischeres Flair sollten Sie jedoch versuchen, einige der vielen süß duftenden Sorten wie Limette oder Zitronenthymian anzubauen. Limettenthymian bildet eine großartige Bodendecker, und die Blätter duften nach Zitrusfrüchten. es ist jedoch ein besseres Zierkraut, da es keinen Zitrusgeschmack oder kulinarischen Wert hat. Versuchen Sie zum Kochen Zitronenthymian. Dieses exotische Kraut ist voll von Zitrusgeschmack und riecht und schmeckt nach Zitrone. Es kann als Ersatz für Zitronensaft, Zitronenschale oder Zitronenaroma verwendet werden.

Griechischer Oregano – Griechischer Oregano wird in vielen italienischen Gerichten häufig als Aroma für Tomatensauce, Pizza, Fisch und Salatsauce verwendet.

Andere bemerkenswerte exotische Kräuter, die für kulinarische oder ästhetische Zwecke angebaut werden, sind:

  • Eisenkraut
  • Vietnamesischer Balsam
  • Mexikanischer Koriander
  • Thailändisches Basilikum
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: