Eukalyptusbaumpflanzen: Wenn & Beschneiden des Eukalyptusbaums

Eukalyptusbaumpflanzen sind bekannt für ihr schnelles Wachstum, das schnell unhandlich werden kann, wenn sie nicht beschnitten werden. Lesen Sie hier, um mehr darüber zu erfahren, wie ein Eukalyptusbaum beschnitten wird.

Eukalyptusbaumpflanzen: Wenn & Beschneiden des Eukalyptusbaums

Eukalyptusbaumpflanzen sind bekannt für ihr schnelles Wachstum, das bei Nichtbeschneiden schnell unhandlich werden kann. Durch das Beschneiden von Eukalyptus sind diese Bäume nicht nur pflegeleichter, sondern sie können auch die Menge an Laub reduzieren und ihr Gesamterscheinungsbild verbessern. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie ein Eukalyptusbaum beschnitten wird.

Wann Eukalyptus geschnitten werden soll

Während viele Menschen davon ausgehen, dass der Herbst bis zum frühen Frühling eine geeignete Zeit für das Schneiden von Eukalyptus ist, ist dies nicht der Fall. überhaupt nicht. In der Tat kann ein zu kurzes Beschneiden bei einsetzender Kälte oder Temperaturen nach dem Einfrieren zum Absterben führen und die Krankheit fördern. Die beste Zeit zum Beschneiden von Eukalyptus ist in der Sommerhitze. Obwohl es zu Saftbluten kommen kann, heilen diese Bäume bei heißem Wetter schneller. Bei großen Wunden kann es jedoch erforderlich sein, nach dem Schneiden einen Wundverband aufzubringen, um eine Infektion zu verhindern.

Außerdem sollten Sie das Schneiden von Eukalyptusbaumpflanzen bei zu hoher Luftfeuchtigkeit vermeiden, da diese anfällig für Pilzinfektionen sein können

Eukalyptusbaumpflanzen: Wenn & Beschneiden des Eukalyptusbaums

Beschneiden des Eukalyptusbaums

Es gibt verschiedene Methoden zum Beschneiden des Eukalyptus, abhängig von Ihren Bedürfnissen und der angebauten Art. Dies umfasst Folgendes:

  • Heckenschnitt ist eine geeignete Methode für Arten wie E. archeri, E. parviflora, E. coccifera und E. suberenulata. Um diese Bäume zu Hecken zu formen, beschneiden Sie sie am Ende der zweiten Saison, entfernen Sie etwa ein Drittel der Höhe und schneiden Sie sie in Pyramidenform. Entfernen Sie etwa ein Viertel des Baumes im folgenden Jahr und danach auf die gleiche Weise.
  • Durch das Zurückschneiden von Proben bleibt der Eukalyptus attraktiv, wenn er als Mittelpunkt in der Landschaft verwendet wird. Schneiden Sie in den ersten 6 Fuß keine unteren Äste. Warten Sie stattdessen, bis der Baum mindestens zwei Mal gewachsen ist. Beachten Sie, dass viele der am schnellsten wachsenden Arten tatsächlich selbstständig niedrigere Äste abwerfen.
  • Das Steckenlassen ist eine weitere Methode zum Beschneiden von Eukalyptus, um die Höhe des Baumes zu kontrollieren. Bei dieser Methode die Schnitte leicht anwinkeln, etwa 30 cm über dem Boden zurückschneiden und alle Seitentriebe entfernen. Für unansehnliches oder langbeiniges Wachstum schneiden Sie es auf ungefähr 6 Zoll über dem Boden ab. Wählen Sie den am besten aussehenden Trieb aus, und lassen Sie ihn sich entwickeln, wobei Sie alle anderen abschneiden. Dieser Schnitt wird für Bäume empfohlen, die mindestens drei bis sechs Jahre alt sind. Schneiden Sie Eukalyptus-Baumstämme in einer Höhe von 6 bis 10 Fuß über dem Boden ab und lassen Sie dabei die Seitenzweige.

Video: Eucalyptus Gunnii Azura im Garten pflanzen und pflegen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: