Essbare Schotenerbsen Info – Essbare Schotenerbsen Sorten und wie man sie anbaut

Wenn Leute an Erbsen denken, denken sie nur an den winzigen grünen Samen (ja, es ist ein Samen), nicht an die äußere Schote von die Erbse. Erbsen mit essbaren Schoten wurden für faule Köche hergestellt, da das Schälen von Erbsen viel Zeit in Anspruch nimmt. Interesse am Anbau von essbaren Erbsenschoten? Klicken Sie hier.

Essbare Schotenerbsen Info - Essbare Schotenerbsen Sorten und wie man sie anbaut

Wenn Menschen an Erbsen denken, denken sie nur an den winzigen grünen Samen (ja, es ist ein Samen), nicht an die äußere Hülse der Erbse. Das liegt daran, dass englische Erbsen vor dem Verzehr geschält werden, aber es gibt auch verschiedene essbare Sorten von Erbsenschoten. Erbsen mit essbaren Schoten wurden für faule Köche hergestellt, da das Schälen von Erbsen viel Zeit in Anspruch nimmt. Interesse am Anbau von essbaren Erbsenschoten? Weitere Informationen zu essbaren Hülsenerbsen finden Sie weiter unten.

Was sind essbare Hülsenerbsen?

Essbare Hülsenerbsen sind Erbsen, bei denen das Pergament aus der Hülse gezogen wurde, damit die jungen Hülsen zart bleiben. Zwar gibt es eine Reihe von essbaren Erbsenarten, sie stammen jedoch von zwei Arten: der chinesischen Erbsenschote (auch als Schneeerbse oder Zuckererbse bekannt) und den Snap-Erbsen. Chinesische Erbsenschoten sind flache Schoten mit unbedeutenden Erbsen im Inneren, die häufig in der asiatischen Küche verwendet werden.

Snap Peas sind eine relativ neue Art von Erbsen mit essbaren Schoten. Die von Dr. C. Lamborn von der Gallatin Valley Seed Co. (Rogers NK Seed Co.) entwickelten Snap Peas haben fette Schoten, die mit herausragenden Erbsen gefüllt sind. Sie sind sowohl in Buchsen- als auch in Stangentypen sowie ohne Schnur erhältlich.

Zusätzliche Informationen zu essbaren Erbsenschoten

Schoten von essbaren Erbsenschoten können reifen gelassen und dann für die Verwendung als geerntet und geschält werden Englische Erbsen. Ansonsten sollten sie jung und zart geerntet werden. Allerdings haben Snap Peas eine dickere Schotenwand als Snow Peas und werden fast wie Snap Beans ausgereift verzehrt.

Alle Erbsen produzieren bei kühlen Temperaturen besser und sind frühe Produzenten im Frühjahr. Wenn sich die Temperaturen erwärmen, beginnen die Pflanzen schnell zu reifen, was die Produktion von Erbsen verkürzt.

Essbare Schotenerbsen Info - Essbare Schotenerbsen Sorten und wie man sie anbaut

Züchten von essbaren Erbsen

Erbsen wachsen am besten, wenn die Temperaturen zwischen 55 und 65 F liegen. (13 -18 ° C). Planen Sie, die Samen 6-8 Wochen vor dem letzten erwarteten Abtötungsfrost in Ihrer Region zu säen, wenn der Boden etwa 7 ° C hat und bearbeitet werden kann.

Die Erbsen gedeihen in gut durchlässigen Sandböden . Aussaat 2,5 cm tief und 13 cm voneinander entfernt. Stellen Sie ein Gitter oder eine andere Stütze für die Erbsenreben auf, um sie hochzuklettern, oder pflanzen Sie sie neben einem vorhandenen Zaun.

Halten Sie die Pflanzen gleichmäßig feucht, aber nicht durchnässt. Ausreichend Wasser wird es den Schoten ermöglichen, sich mit den zartesten und dicksten Erbsen zu entwickeln, aber zu viel Wasser wird die Wurzeln ertränken und die Krankheit fördern. Für eine kontinuierliche Versorgung mit essbaren Erbsenschoten sollten Sie den ganzen Frühling über versetzt anpflanzen.

Video: Frühlingskräuter sammeln – essbare Sorten erkennen und richtig zubereiten

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: