Ernten von Fuchsschwanzpalmen: Wie vermehrt man eine Fuchsschwanzpalme?

Gängige Vermehrungsarten (Stecklinge, Teilungen, Luftschichten) sind normalerweise nicht wirksam. Wenn Sie also eine Fuchsschwanzpalme vermehren möchten, sollten Sie Samen verwenden sind die beste Wahl, bei der die Samen oft gepflückt und frisch gepflanzt werden. Fuchsschwanzpalmensamen zu ernten ist einfach. Erfahren Sie hier mehr.

Ernten von Fuchsschwanzpalmen: Wie vermehrt man eine Fuchsschwanzpalme?

Die in Australien beheimatete Fuchsschwanzpalme (Wodyetia bifurcata) ist eine attraktive Palme mit einer abgerundeten, symmetrischen Form und einem glatten, grauen Stamm sowie büscheligen, fuchsschwanzähnlichen Wedeln. Dieser aus Australien stammende Baum ist für den Anbau in den USDA-Pflanzenhärtezonen 10 und 11 geeignet.

Gängige Vermehrungsarten wie Stecklinge, Teilungen oder Luftschichten sind normalerweise nicht wirksam. Wenn Sie also eine Fuchsschwanzpalme vermehren möchten, Samen sind Ihre beste Wahl. Bei diesem Projekt werden häufig Fuchsschwanzpalmensamen gepflückt und gepflanzt, wenn sie frisch sind. Fuchsschwanzpalmensamen zu ernten ist einfach. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie.

Sammeln von Fuchsschwanzpalmensamen

Hellrote Fuchsschwanzpalmenfrüchte, etwa so groß wie kleine Tomaten, wachsen in großen Büscheln mit jeweils einem Samen in jeder Reife Obst. Fuchsschwanzpalmensamen pflücken Sie am besten, wenn die Samen makellos und überreif sind, da sehr reife Samen eher keimen.

Weichen Sie die Samen 48 bis 72 Stunden in warmem Wasser ein, um das Fruchtfleisch zu lockern. Wechseln Sie das Wasser täglich. Werfen Sie alle Samen weg, die oben schwimmen, und bewahren Sie die Samen auf, die unten sinken. Schwimmende Samen haben kein Endosperm und keimen nicht. Spülen Sie die Samen ab, um die restlichen Fruchtfleischreste zu entfernen, und tauchen Sie sie dann in eine Lösung aus einem Teil Bleichmittel und zehn Teilen Wasser. Gründlich ausspülen.

Zu diesem Zeitpunkt ist es erforderlich, zu scarifizieren oder die Samen aufzurauen, die Imitiert den natürlichen Ablauf, wenn Samen von oben in den Baum fallen.Um die Samen zu zerreißen, reiben Sie sie vorsichtig mit Sandpapier oder einer Feile ein oder kerbeln Sie die äußere Beschichtung mit der Spitze eines Messers. Üben Sie keinen zu großen Druck aus.

Pflanzen Sie die Samen sofort in Ihren Garten, da sich die Samen von Fuchsschwanzpalmen nicht gut lagern lassen. Je frischer, desto besser. Alternativ können Sie eine Fuchsschwanzpalme in Innenräumen vermehren.

Ernten von Fuchsschwanzpalmen: Wie vermehrt man eine Fuchsschwanzpalme?

So ​​wird’s gemacht Vermehrung einer Fuchsschwanzpalme in Innenräumen

Pflanzen Sie frische Fuchsschwanzpalmensamen in einen Behälter, der mit einer feuchten, sandigen und gut durchlässigen Blumenerde gefüllt ist 25-30 cm (12 Zoll) ist noch besser. Sie können mehrere Samen in einen Topf pflanzen, ohne sich zu berühren, oder Sie können einen einzelnen Samen in einen Topf pflanzen.

Pflanzen Sie den Samen horizontal. Einige Gärtner pflanzen t Wenn der Samen mit der Oberseite der Samen freigelegt ist, ziehen es andere vor, die Samen mit ungefähr & frac14; 6 cm (inch) Topfmischung

Stellen Sie den Topf in eine Plastiktüte. Sofern Sie kein Gewächshaus haben oder in einem sehr warmen Klima leben, müssen Sie den Topf auf eine Heizmatte stellen, die auf 30-35 ° C eingestellt ist. Die Keimung dauert in der Regel ein bis drei Monate, kann aber auch ein Jahr dauern. Die Heizmatte beschleunigt den Prozess erheblich.

Halten Sie die Blumenerde stets leicht feucht, aber niemals feucht, da zu viel Feuchtigkeit die Samen verrotten lässt. Die Samen sehen zum Zeitpunkt der Keimung möglicherweise etwas geschrumpft und abgenutzt aus, und sie sehen möglicherweise sogar tot aus. Gib nicht auf. Dies ist normal.

Stellen Sie den Topf nach dem Keimen des Samens an einen warmen, feuchten Ort in Ihrem Haus und besprühen Sie den Sämling häufig. Ein Bad oder eine Küche ist oft ein guter Ort. Pflanzen Sie den Sämling im Frühjahr oder Sommer im Freien ein, wenn er mindestens drei bis vier Blätter hat.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: