Ernten von Bananenbäumen: Tipps zum Ernten von Bananen zu Hause

Bananen sind eine der beliebtesten Früchte der Welt. Wenn Sie das Glück haben, einen eigenen Bananenbaum zu haben, fragen Sie sich vielleicht, wann Sie die Bananen pflücken sollen. Klicken Sie auf diesen Artikel, um zu erfahren, wie Sie zu Hause Bananen ernten können.

Ernten von Bananenbäumen: Tipps zum Ernten von Bananen zu Hause

Bananen gehören zu den beliebtesten Früchten der Welt. Wenn Sie das Glück haben, einen eigenen Bananenbaum zu haben, fragen Sie sich vielleicht, wann Sie die Bananen pflücken sollen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie zu Hause Bananen ernten können.

Ernten von Bananenbäumen

Bananenpflanzen sind eigentlich keine Bäume, sondern große Kräuter mit saftigen, saftigen Stängeln, die aus einem fleischigen Fruchtfleisch entstehen corm. Saugnäpfe sprießen ständig um die Hauptpflanze herum, wobei der älteste Saugnapf die Hauptpflanze ersetzt, wenn sie Früchte trägt und stirbt. Glatte, längliche bis elliptische, fleischige, gestielte Blätter entfalten sich spiralförmig um den Stiel.

Ein endständiger Dorn, der Blütenstand, schießt aus dem Herzen in der Spitze des Stiels heraus. Beim Öffnen werden weiße Blütenbüschel sichtbar. Weibliche Blüten wachsen in den unteren 5-15 Reihen, männliche in den oberen Reihen.

Während sich die jungen Früchte, technisch gesehen eine Beere, entwickeln, bilden sie schlanke grüne Finger, die zu einer „Hand“ von Bananen heranwachsen sinkt aufgrund seines Gewichts, bis der Bund verkehrt herum steht.

Wann man Bananen pflückt

Die Größe der Früchte variiert je nach Bananensorte und ist daher nicht immer ein guter Indikator für Bananen pflücken. Im Allgemeinen kann die Bananenernte beginnen, wenn die Früchte an den oberen Händen von dunkelgrün zu hellgrüngelb wechseln und die Früchte rundlich sind. Bananenstängel brauchen 75-80 Tage von der Blütenproduktion bis zur Fruchtreife.

Ernten von Bananenbäumen: Tipps zum Ernten von Bananen zu Hause

So ​​ernten Sie Bananen zu Hause

Bevor Sie Bananen pflücken, suchen Sie nach „Händen“ mit ausgefüllten Früchten ohne markante Winkel, hellgrün und mit Blütenresten, die sich leicht abreiben lassen. Die Früchte sind in der Regel zu 75% ausgereift, aber Bananen können in verschiedenen Reifegraden geschnitten und verwendet werden, und sogar grüne können wie Kochbananen geschnitten und gekocht werden. Hausbauern ernten die Früchte in der Regel 7-14 Tage vor der Reifung an der Pflanze.

Wenn Sie festgestellt haben, dass es Zeit für die Ernte von Bananenbäumen ist, verwenden Sie ein scharfes Messer und schneiden Sie die „Hände“ ab. Sie können 6 bis 9 Zoll Stiel an der Hand lassen, um das Tragen zu erleichtern, insbesondere wenn es sich um einen großen Haufen handelt.

Beim Ernten von Bananen haben Sie möglicherweise eine oder mehrere Hände Bäume. Die Hände reifen normalerweise nicht alle auf einmal, was die Zeit verlängert, die Sie zum Konsumieren benötigen. Lagern Sie die Bananenbäume nach dem Ernten an einem kühlen, schattigen Ort – Nicht den Kühlschrank, der sie beschädigt.

Decken Sie sie auch nicht mit Plastik ab, da dies das von ihnen abgegebene Ethylengas einfangen und den Reifungsprozess zu schnell beschleunigen kann, es sei denn, Sie versuchen es denn das ist. Allmählich färbt sich die Frucht gelb und reift vollständig aus, und Sie können die Früchte Ihrer Bananenbaumernte genießen.

Video: Bananen in Deutschland ernten? So schmeckt eine Bananenblüte

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: