Erlernen der Vermehrung einer Yucca-Pflanze

Yucca-Pflanzen sind eine beliebte Wahl in einer xeriscape-Landschaft. Sie sind auch beliebte Zimmerpflanzen. Das Erlernen der Vermehrung einer Yucca-Pflanze ist eine hervorragende Möglichkeit, ihre Anzahl zu erhöhen. Lesen Sie hier mehr.

Erlernen der Vermehrung einer Yucca-Pflanze

Yucca-Pflanzen sind eine beliebte Wahl in einer xeriscape-Landschaft. Sie sind auch beliebte Zimmerpflanzen. Das Erlernen der Vermehrung einer Yucca-Pflanze ist ein hervorragender Weg, um die Anzahl der Yuccas in Ihrem Garten oder zu Hause zu erhöhen.

Yucca-Pflanzen-Schnittausbreitung

Eine der beliebtesten Möglichkeiten ist: Nehmen Sie Stecklinge von Yucca-Pflanzen. Das Schneiden Ihrer Yucca-Pflanze sollte eher aus reifem Wachstum als aus neuem Wachstum stammen, da reifes Holz weniger verrottet. Stecklinge sollten idealerweise im Frühjahr entnommen werden, können aber bei Bedarf auch im Sommer entnommen werden.

Verwenden Sie eine scharfe, saubere Schere, um mindestens 3 Zoll (oder mehr) von der Pflanze entfernt als Steckling zu schneiden.

Wenn Sie den Schnitt genommen haben, entfernen Sie alle Blätter, bis auf die obersten, vom Schnitt. Auf diese Weise wird der Feuchtigkeitsverlust der Pflanze verringert, während neue Wurzeln wachsen.

Nehmen Sie Ihr Yucca-Pflanzenstück und legen Sie es einige Tage lang an einen kühlen, schattigen Ort. Dadurch kann der Schnitt etwas austrocknen und die Wurzelbildung verbessern.

Legen Sie dann den Schnitt der Yucca-Pflanze in etwas Blumenerde. Stellen Sie es an einem Ort auf, an dem es indirektes Licht bekommt. Die Vermehrung der Yucca-Pflanze ist abgeschlossen, wenn die Wurzeln wachsen, was in etwa drei bis vier Wochen geschieht.

Erlernen der Vermehrung einer Yucca-Pflanze

Yucca-Samenvermehrung

Das Einpflanzen von Yucca-Samen ist ein weiterer möglicher Weg dazu Yucca-Baum-Vermehrung. Yuccas wachsen leicht aus Samen.

Wenn Sie den Samen zuerst vernarben, erzielen Sie die besten Ergebnisse beim Pflanzen von Yuccasamen. Das Vernarben des Samens bedeutet, dass Sie den Samen vorsichtig mit Sandpapier oder einer Feile reiben, um eine “ Narbe ” die Samenbeschichtung.

Pflanzen Sie die Samen anschließend in eine gut abtropfende Blumenerde, wie eine Kakteenmischung. Pflanzen Sie die Samen ein bis zwei Samenlängen tief in die Erde. Stellen Sie die Pflanze an einen sonnigen, warmen Ort. Gießen Sie die Erde in ein bis zwei Wochen, bis Sie Sämlinge sehen. Wenn Sie in dieser Zeit keine Sämlinge sehen, lassen Sie die Erde vollständig trocknen und gießen Sie sie erneut.

Wenn Sie sich für das Schneiden einer Yucca-Pflanze oder das Einpflanzen von Yucca-Samen entscheiden, ist die Vermehrung von Yucca-Pflanzen sehr einfach.

Video: Verantwortung & „Erziehung”: Was wir von einer Zimmerpflanze lernen können | Simone Kriebs

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: