Erhaltenes weißes Pulver auf Fliederblättern – Verhindern von pulverförmigem Mehltaupilz

Fliederblüten sind einer der besten Teile der Vegetationsperiode, aber diese Büsche können auch bei Krankheit einen dramatischen Herzschmerz hervorrufen. Mehltau auf Fliederbüschen ist eines der häufigsten Probleme dieser geliebten Pflanzen. Erfahren Sie hier, wie man es beseitigt.

Inhalt posten

Erhaltenes weißes Pulver auf Fliederblättern - Verhindern von pulverförmigem Mehltaupilz

Lila Blüten sind einer der besten Teile der Vegetationsperiode, aber diese Büsche können auch bei Krankheit einen dramatischen Herzschmerz hervorrufen. Mehltau auf Fliederbüschen ist eines der häufigsten Probleme dieser geliebten Pflanzen; Erfahren Sie, wie Sie es aus Ihrem Garten entfernen können.

Über Mehltaupilz aus Flieder

Es gibt nichts Schöneres als den Duft von Flieder im Frühling, aber den erstaunlichen Geruch, der so viele an uns erinnert Bei unserer Großmutter und ihren Gärten gibt es oft heikle Krankheiten wie Mehltau. Wenn Sie weißes Pulver auf lila Blättern sehen, bedeutet dies nicht, dass Ihr Busch am Ende ist. Wenn Sie jedoch die zugrunde liegende Ursache nicht beheben, kann dies zu einem chronischen Zustand führen, der Ihren Busch mit der Zeit schwächt.

Echter Mehltau Bei Fliederbüschen wird dies nicht durch einen einzigen Pilz, sondern durch mehrere verschiedene Arten verursacht. Wie der Name schon sagt, ist das Hauptsymptom bei Flieder ein puderartiger Belag auf den Blättern des Busches, der sich jedoch bei geeigneten Bedingungen auf Blätter, Stängel und Blüten ausbreiten kann. Der Pilz kann auch beim jüngeren Wachstum Ihres Fliederbuschs Schröpfen, Knicken oder andere Verzerrungen der Blätter verursachen. In warmen, feuchten Sommern wächst es häufig aggressiv, was dazu führt, dass ganze Pflanzenteile mit staubartigen Fruchtkörpern bedeckt sind.

Bei etablierten Sträuchern führt eine milde Infektion mit Mehltau nicht zu bleibenden Schäden oder zum Tod. So oft ist es die beste Behandlung, das Problem einfach zu ignorieren. Manchmal ist es nur eine Frage des Unglücks, dass Ihr Sommer ungewöhnlich feucht oder lang ist, was dem Krankheitserreger eine bessere Chance gibt, wirklich einzusteigen. Wenn Sie jedoch Jahr für Jahr Mehltaupilz von Flieder haben, sollten Sie einige Änderungen in Betracht ziehen

Erhaltenes weißes Pulver auf Fliederblättern - Verhindern von pulverförmigem Mehltaupilz

Steuern der Wirkung von Mehltau auf Fliederbüschen

Die Behandlung von Mehltau auf Flieder ist selten erforderlich. Sie können jedoch verschiedene Maßnahmen ergreifen, um die Auswirkungen von Mehltau zu beseitigen oder zu verringern die Umwelt auf diesen Pilzsporen. Anstatt direkt auf ein Fungizid zuzugehen, das oft eine kostspielige und endlose Schlacht ist, versuchen Sie diese Tricks, um Mehltau langfristig zu reduzieren:

1. Schneiden Sie Ihren Busch . Wenn Sie Ihren Flieder verdünnen und die unteren Zweige abschneiden, kann dies die Luftzirkulation im Innenraum erheblich verbessern, was wiederum das Überleben von Mehltau erschwert. Es kann auch hilfreich sein, andere Pflanzen, die sich in der Nähe befinden, zu verdünnen, um einen aggressiven Luftstrom zu fördern, sodass Ihre Pflanze vollständig trocknen kann, wodurch der Mehltaupilz von der dringend benötigten Feuchtigkeit befreit wird.

2. Entfernen Sie Pflanzenreste . Puderiger Mehltau Sporen neigen dazu, in den toten Blättern der vergangenen Jahreszeiten zu überwintern. Anstatt diese Trümmer einfach aufstapeln zu lassen, entfernen Sie sie und kompostieren oder verpacken Sie sie. Dadurch wird mehr Mehltau aus dem Spiel genommen und eine Neuinfektion verhindert.

3. Dünger reduzieren . Obwohl es uninteressant erscheint, einem kranken Fliederbusch Dünger vorzuenthalten, ist es eine großartige Möglichkeit, Mehltau zu bekämpfen. Da dieser Pilz weiches, zartes Neuwachstum liebt und es schwerer hat, älteres, härteres Wachstum zu infizieren, ist das Reduzieren oder Zurückhalten von Düngemitteln eine weitere Möglichkeit, die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass ein Flieder wild wird.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: