Erfahren Sie, wie Sie Krokusblüten pflegen

Krokusse gehören zu den beliebtesten Frühjahrsblüherinnen. Mit ein wenig Krokusblütenpflege halten diese Pflanzen ein Leben lang. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie diese Frühjahrsblüher pflegen.

Erfahren Sie, wie Sie Krokusblüten pflegen

Krokusse gehören zu den beliebtesten Frühjahrsblüher. Unabhängig davon, ob Sie sie in einer stattlichen Gruppe anpflanzen oder zum Einbürgern Ihres Rasens verwenden, können Krokusse Ihrem Rasen ein wenig Farbe verleihen. Mit ein wenig Pflege für Krokusblüten halten diese Pflanzen ein Leben lang.

Informationen zu Krokuszwiebeln oder -knollen

Ein Frühjahrsblüher, Krokuszwiebeln “ ” sind technisch corms. Wie Knollen haben sie ein bestimmtes Auf und Ab. Sie sind innen fest wie eine Kartoffel, wenn Sie sie aufschneiden, und haben eine papierartige äußere Hülle, die als Tunika bezeichnet wird.

Die Krokus-Knolle, die Sie im Herbst pflanzen, wird beim Wachsen und Blühen vollständig verbraucht der folgende Frühling; es wird sich einfach auflösen und verblassen. Kurz bevor die Krokuspflanze schläft, bildet sie eine neue Knolle. Tatsächlich bildet jeder Krokus in der Regel viele Knollen.

Pflanzen von Krokussen

Krokusse gedeihen unter kalten bis mäßigen Winterbedingungen, z. B. in den Klimazonen 3 bis 7. Sie wachsen nicht in heißen Klimazonen.

Krokusse sind kleine Knollen, daher trocknen sie schneller aus als große Zwiebeln. Die beste Zeit, um Krokusse zu pflanzen, ist der frühe Herbst, sobald Sie sie kaufen können. Pflanzen Sie sie lieber im Freien als im Schatten (es sei denn, Sie wohnen im Süden), da Krokusse viel Sonnenschein mögen.

Sie können sie auf dem Rasen pflanzen, aber schneiden Sie sie nicht, um die richtige Krokuspflege zu gewährleisten das Gras, bis ihre Blätter gelb werden und verschwinden. Denken Sie auch daran, dass Unkrautvernichter sie schädigen können, besonders wenn Sie sie anwenden, während die Blätter der Krokuspflanze noch grün sind und aktiv wachsen.

Krokusse bevorzugen eine kiesige oder sandige, gut durchlässige Erde. Ein Steingarten oder Kräutergarten ist ein großartiger Ort, um sie anzupflanzen, und kleine Stauden, die an solchen Orten wachsen, sind gute Pflanzenbegleiter.

Im Steingarten und Kräutergarten möchten Sie Krokusse unter kriechender Flammenblume pflanzen oder mattenbildende Thyme. Ihre Krokusse kommen direkt durch die bodenharten Pflanzen. Dies macht auch eine schöne Anzeige und hält die Krokusse ’ Wenn es regnet, werden Blumen nicht mit Schlamm bespritzt.

Erfahren Sie, wie Sie Krokusblüten pflegen

Schritte zum Einpflanzen von Krokussen

Befolgen Sie zum Einpflanzen von Krokussen die folgenden Schritte:

  1. Graben Sie die von Ihnen ausgewählte Stelle aus und lockern Sie den Boden.
  2. Geben Sie etwas groben Sand oder feinen Kies in den Boden, um die Drainage zu verbessern.
  3. Geben Sie 5-10-5 Dünger hinzu. und mische es gut.
  4. Stelle die Krokusse 5 Zoll tief ein, aber mehr, wenn deine Erde sandig ist.

Krokusse haben eine Oberseite, die manchmal die Spitze der Triebe zeigt. Der Boden der Knolle ist abgeflacht. Machen Sie sich keine allzu großen Sorgen darüber, welche Seite während der Pflege und dem Pflanzen von Krokusblüten oben ist. Krokusse haben kontraktile Wurzeln, was nur bedeutet, dass sie ihre Position nach unten korrigieren, wenn sie dies benötigen.

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zum Wachsen von Krokussen zu erhalten

Video: Was ist stationäre Tagespflege? AWO Seniorenzentrum Aying

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: