Erfahren Sie, wie Sie erkennen, wann Kürbisse reif sind

Ist ein Kürbis reif, wenn er orange wird? Muss ein Kürbis orange sein, um reif zu sein? Die große Frage ist, wie man erkennt, wann die Kürbisse reif sind. Mithilfe der Tipps in diesem Artikel können Sie feststellen, wann ein Kürbis reif ist.

Erfahren Sie, wie Sie erkennen, wann Kürbisse reif sind

Wenn der Sommer fast vorbei ist, können die Kürbisreben im Garten mit Kürbissen, Orangen und Runden gefüllt werden. Aber ist ein Kürbis reif, wenn er orange wird? Muss ein Kürbis orange sein, um reif zu sein? Die große Frage ist, wie man erkennt, wann Kürbisse reif sind.

Wie man erkennt, wann ein Kürbis reif ist.

Farbe ist ein guter Indikator.

Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Ihr Kürbis reif ist rundum orange, dein kürbis ist reif. Andererseits muss ein Kürbis nicht vollständig orange sein, um reif zu sein, und einige Kürbisse sind reif, wenn sie noch vollständig grün sind. Wenn Sie bereit sind, einen Kürbis zu ernten, können Sie auf andere Weise überprüfen, ob er reif ist oder nicht.

Schlagen Sie sie an

Sie können auch feststellen, wann die Kürbisse reif sind der Kürbis einen guten Schlag oder eine Ohrfeige. Wenn der Kürbis hohl klingt, ist der Kürbis reif und bereit zum Pflücken.

Die Haut ist hart

Die Haut eines Kürbises ist hart, wenn der Kürbis reif ist. Verwenden Sie einen Fingernagel und stechen Sie vorsichtig in die Kürbishaut. Wenn die Haut einbeult, aber nicht durchsticht, ist der Kürbis bereit zum Pflücken.

Der Stiel ist hart

Wenn der Stiel über dem fraglichen Kürbis anfängt, hart zu werden, dreht sich der Kürbis

Erfahren Sie, wie Sie erkennen, wann Kürbisse reif sind

Ernte den Kürbis

Nun, da Sie wissen, wann Kürbisse reif sind, sollten Sie wissen, wie Sie einen Kürbis am besten ernten können.

Verwenden Sie ein scharfes Messer Wenn Sie einen Kürbis ernten, stellen Sie sicher, dass das Messer oder die Schere, die Sie verwenden, scharf sind und keinen gezackten Schnitt am Stiel hinterlassen. Auf diese Weise wird verhindert, dass Krankheiten in Ihren Kürbis gelangen und ihn von innen nach außen verrotten.

Hinterlassen Sie einen langen Stiel Achten Sie darauf, dass mindestens einige Zentimeter Stiel gleichmäßig am Kürbis haften Wenn Sie sie nicht für Halloween-Kürbisse verwenden möchten. Dies verlangsamt die Fäulnis des Kürbises.

Desinfizieren Sie den Kürbis Wischen Sie ihn nach der Ernte mit einer 10-prozentigen Bleichlösung ab. Dadurch werden alle Organismen auf der Kürbishaut abgetötet, die dazu führen können, dass der Kürbis vorzeitig verrottet. Wenn Sie vorhaben, den Kürbis zu essen, verdunstet die Bleichlösung in wenigen Stunden und ist daher nicht schädlich, wenn der Kürbis gegessen wird.

Außerhalb der Sonne lagern Halten Sie geerntete Kürbisse fern direkter Sonneneinstrahlung.

Wenn Sie lernen, wie man erkennt, wann die Kürbisse reif sind, ist Ihr Kürbis bereit zum Ausstellen oder Essen. Wenn Sie lernen, wie ein Kürbis richtig geerntet wird, wird sichergestellt, dass der Kürbis viele Monate haltbar ist, bis Sie ihn verwenden können.

Video: Knoblauch erfolgreich anbauen mit Ernte 🌿 so machen wir es 🌿 Knoblauch im Garten

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: