Erfahren Sie, wie Sie Callalilienblüten anbauen und pflegen

Callalilien sind in einer Vielzahl von Farben erhältlich, wachsen aus Rhizomen und eignen sich ideal für Beete und Rabatten. Sie können Callalilien auch in Behältern im Freien oder als Zimmerpflanzen züchten. Tipps zur Pflege finden Sie hier.

Erfahren Sie, wie Sie Callalilienblüten anbauen und pflegen

Die Calla-Lilie (Zantedeschia sp.) Gilt zwar nicht als echte Lilien, ist aber eine außergewöhnliche Blume. Diese wunderschöne Pflanze, die in einer Vielzahl von Farben erhältlich ist, wächst aus Rhizomen und eignet sich ideal für Beete und Rabatten. Sie können Calla-Lilien auch in Behältern im Freien oder in einem sonnigen Fenster als Zimmerpflanzen züchten. Hier sind ein paar Tipps zum Züchten von Callalilien, damit sie in Ihrem Garten funkeln.

Tipps zum Züchten von Callalilien

Callalilien lassen sich leicht züchten. Diese Pflanzen erfordern im Allgemeinen nicht zu viel Aufmerksamkeit. Die richtige Bepflanzung und Lage sind die einzigen wichtigen Punkte, die beim Anbau von Callalilien zu beachten sind. Für die Pflege von Callalilien müssen sie in lockere, gut durchlässige Erde gepflanzt werden. Sie bevorzugen es, in wärmeren Klimazonen in voller Sonne oder im Halbschatten zu stehen. Callalilien werden normalerweise im Frühjahr gepflanzt. Warten Sie jedoch, bis die Frostgefahr vorüber ist und sich der Boden ausreichend erwärmt hat, bevor Sie Callalilien einsetzen.

Callalilien sollten ziemlich tief gepflanzt werden, etwa 10 cm (4 Zoll), um bessere Ergebnisse zu erzielen einen Fuß auseinander. Nach dem Pflanzen sollte die Fläche gut bewässert werden. Calla-Lilien werden gerne feucht gehalten und erhalten während der gesamten Vegetationsperiode eine monatliche Dosis Dünger.

Pflege von Calla-Lilien

Wie beim Pflanzen ist nicht allzu viel erforderlich die Pflege von Calla-Lilien, außer sie zu wässern und zu düngen. Eine ausreichende Schicht Mulch um die Pflanzen hält die Fläche feucht und unkrautfrei. Calla-Lilien benötigen eine Ruhephase, sobald die Blüte aufgehört hat. Während dieser Zeit sollten Sie nicht so viel gießen, damit die Pflanze absterben kann.

Wenn Sie Callalilien in Behältern anbauen, stellen Sie das Gießen ein und bringen Sie die Pflanze an einen dunklen Ort, sobald das Laub verblasst ist. Die regelmäßige Bewässerung kann innerhalb von zwei bis drei Monaten fortgesetzt werden. Calla-Lilien können in wärmeren Klimazonen das ganze Jahr über im Boden verbleiben, sollten jedoch angehoben und in kühleren Bereichen gelagert werden.

Erfahren Sie, wie Sie Callalilienblüten anbauen und pflegen

Pflege von Calla-Lilien im Winter

Graben Sie die Rhizome aus im Herbst, in der Regel nach dem ersten Frost, und schütteln Sie die Erde ab. Lassen Sie sie einige Tage trocknen, bevor Sie die Rhizome für den Winter lagern. Calla-Lilien sollten in Torfmoos gelagert und an einem kühlen, trockenen und möglichst dunklen Ort aufbewahrt werden, bis im Frühjahr wieder wärmere Temperaturen auftreten. Ebenso können Sie Ihre Calla-Lilien im Spätwinter im Haus einsetzen und im Frühjahr im Freien umpflanzen. Callalilien können auch beim Heben oder in der Ruhephase geteilt werden.

Das Züchten von Callalilien ist einfach und die Pflege der Callalilien ist bestenfalls minimal. Die Wahl, Callalilien im Garten oder als Zimmerpflanzen zu züchten, ist eine großartige Möglichkeit, jedem Bereich Farbe zu verleihen. Mit diesen Tipps zum Züchten von Callalilien können Sie diese schönen Blumen noch mehr genießen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: