Erfahren Sie mehr über Kordes-Rosenbüsche

Kordes-Rosen sind bekannt für ihre Schönheit und Winterhärte. Schauen Sie sich anhand der Informationen in diesem Artikel an, woher Kordes-Rosen stammen und was genau eine Kordes-Rose ist.

Erfahren Sie mehr über Kordes-Rosenbüsche

Von Stan V. Griep 8211; Rocky Mountain District

Kordes-Rosen sind bekannt für ihre Schönheit und Winterhärte. Schauen wir uns an, woher Kordes-Rosen kommen und was genau eine Kordes-Rose ist.

Geschichte von Kordes-Rosen

Kordes-Rosen stammen aus Deutschland. Die Ursprünge dieses Rosentyps gehen auf das Jahr 1887 zurück, als Wilhelm Kordes in einer kleinen Stadt in der Nähe von Hamburg eine Baumschule zur Herstellung von Rosenpflanzen gründete. Das Geschäft lief sehr gut und wurde 1918 nach Sparrieshoop in Deutschland verlegt, wo es bis heute betrieben wird. Zu einer Zeit hatte das Unternehmen eine Spitzenproduktion von über 4 Millionen Rosen pro Jahr, was es zu einer der besten Rosenzuchtbetriebe in Europa machte.

Das Kordes-Rosenzuchtprogramm ist immer noch eines der größten der Welt . Jede Rosenpflanze, die jedes Jahr aus vielen Sämlingen ausgewählt wird, muss einen siebenjährigen Versuch durchlaufen, bevor sie zum Verkauf an die breite Öffentlichkeit freigegeben wird. Diese Rosen sind außergewöhnlich winterhart. Als Rosenkrieger mit kaltem Klima weiß ich, dass eine Rose, die ihre Probezeit in einem Land mit kaltem Klima überstanden hat, in meinen Rosenbeeten gut sein muss.

Was ist eine Kordes-Rose?

Die Hauptziele des Kordes-Söhne-Rosenzuchtprogramms sind Winterhärte, schnelle Wiederholungsblüte, Resistenz gegen Pilzkrankheiten, einzigartige Farben und Blütenformen, Blütenfülle, Duft, Selbstreinigung, gute Höhe und Fülle der Pflanzen- und Regenresistenz. Dies scheint eine große Herausforderung für jede Pflanze oder jeden Rosenstrauch zu sein, aber hohe Ziele sorgen für gute Pflanzen für die Gärtner der Welt.

Kordes-Söhne-Rosen in Deutschland bieten viele verschiedene Rosensorten für Ihre Rose Beete wie Hybrid-Tee, Floribunda, Grandiflora, Strauch, Baum, Kletter- und Miniatur-Rosensträucher. Ganz zu schweigen von ihren wunderschönen alten Rosen und Bodendecker-Rosen.

Fairytale Kordes Roses

Ihre Serie von Fairytale-Rosen ist sowohl eine Augenweide als auch eine Freude an ihrer Benennung. Ein Märchen-Rosenbeet zu haben, wäre in der Tat ein großes Rosenbeet mit Rosensträuchern wie:

  • Aschenputtel-Rose (pink)
  • Herzdame Rose (lachs-orange)
  • Caramella Rose (bernsteingelb)
  • Lions Rose (cremeweiß)
  • Brüder Grimm Rose (leuchtend orange und gelb)
  • Novalis Rose (Lavendel)

Und dies sind nur einige Beispiele für diese wundervolle Reihe von Strauchrosen. Einige sagen, diese Linie ist die Antwort von Kordes auf die englischen Strauchrosen von David Austin und eine feine Konkurrenz, die sie auch sind!

Erfahren Sie mehr über Kordes-Rosenbüsche

Andere Arten von Kordes-Rosen

Einige der beliebtesten Kordes-Rosensträucher, die ich in meinen Rosenbeeten habe oder über die Jahre hatte, sind:

  • Liebeszauber-Rose (roter Hybrid-Tee)
  • Lavaglut-Rose (tiefroter Floribunda)
  • Kordes ’ Perfecta Rose (Mischung aus Rosa und Weiß)
  • Valencia Rose (kupfergelber Hybrid-Tee)
  • Hamburg Girl Rose (Lachshybrid-Tee)
  • Petticoat Rose (weißer Floribunda)

Video: Edelrosen und Beetrosen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: