Erfahren Sie mehr über japanische Trauerahorne – Wie man einen japanischen Trauerahornbaum züchtet

Japanische Trauerahornbäume gehören zu den farbenfrohsten und einzigartigsten Bäumen, die es für Ihren Garten gibt. Und im Gegensatz zu normalen japanischen Ahornsorten wächst die weinende Sorte in warmen Regionen gerne. Klicken Sie auf diesen Artikel, um weitere Informationen über japanische Trauerahorne zu erhalten.

Erfahren Sie mehr über japanische Trauerahorne - Wie man einen japanischen Trauerahornbaum züchtet

Japanische Trauerahornbäume gehören zu den farbenfrohsten und einzigartigsten Bäumen, die für Ihren Garten erhältlich sind. Und im Gegensatz zu normalen japanischen Ahornsorten wächst die weinende Sorte in warmen Regionen gerne. Weitere Informationen zu japanischen Trauerahornen finden Sie weiter unten.

Informationen zu japanischen Trauerahornen

Der wissenschaftliche Name japanischer Trauerahorne lautet Acer palmatum var. Dissektum, von dem es mehrere Sorten gibt. Die weinende Sorte ist sowohl zart als auch geschmeidig und trägt die Spitzenblätter auf Zweigen, die sich anmutig zum Boden beugen. Die Blätter von japanischen weinenden Ahornbäumen sind tief zerlegt, viel mehr als normale japanische Ahornbäume mit aufrechten Wuchsgewohnheiten . Aus diesem Grund werden japanische weinende Ahornbäume manchmal Laceleafs genannt. Die Bäume werden selten höher als 3 m.

Die meisten Menschen, die japanische Trauerahornbäume pflanzen, freuen sich auf die Herbstshow. Die Herbstfarbe kann hellgelb, orange und rot sein. Selbst wenn Sie japanische Ahornsorten im Vollschatten anbauen, kann die Herbstfarbe auffällig sein.

Anbauen eines japanischen Trauerahorns

Sie können japanische Trauerahornsorten im Freien anbauen, es sei denn, Sie leben außerhalb der USA Pflanzenhärtezonen 4 bis 8 des Landwirtschaftsministeriums. Wenn Sie in kühleren oder wärmeren Zonen leben, ziehen Sie in Betracht, sie stattdessen als Kübelpflanzen anzubauen.

Wenn Sie an japanische Trauerahorne denken, werden Sie feststellen, dass die zart geschnittenen Blätter wird anfällig für Hitze und Wind. Zum Schutz sollten Sie den Baum an einem Ort platzieren, der nachmittags Schatten und Windschutz bietet.

Vergewissern Sie sich, dass der Standort gut drainiert ist, und befolgen Sie einen regelmäßigen Bewässerungsplan, bis sich ein umfassendes Wurzelsystem entwickelt. Die meisten Laceleaf-Sorten wachsen langsam, sind aber resistent gegen Schädlinge und Krankheiten.

Erfahren Sie mehr über japanische Trauerahorne - Wie man einen japanischen Trauerahornbaum züchtet

Pflege des japanischen Trauerahorns

Der Schutz der Baumwurzeln ist Teil der Pflege des japanischen Trauerahorns. Um die Wurzeln zu pflegen, verteilen Sie eine dicke Schicht organischen Mulchs auf dem Boden. Dies hält auch die Feuchtigkeit und verhindert das Wachstum von Unkraut.

Wenn Sie japanische Trauerahorne anbauen, gießen Sie sie regelmäßig, besonders in den frühen Tagen nach dem Umpflanzen. Es ist auch eine gute Idee, den Baum von Zeit zu Zeit zu überfluten, um Salz aus dem Boden zu entfernen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: