Erfahren Sie mehr über den Bestäubungsprozess und Pflanzen, die Bestäuber benötigen

Erfahren Sie mehr über den Bestäubungsprozess und Pflanzen, die Bestäuber benötigen

Wenn Sie Probleme haben, wenn Ihre Gemüse- und Obstpflanzen nicht produzieren, sind die Chancen sehr groß, dass Ihren Pflanzen Bestäuber fehlen. Ohne die Bestäubung durch Insekten können viele in unserem Garten angebaute Speisepflanzen den Bestäubungsprozess nicht abschließen und produzieren daher weder Obst noch Gemüse.

Alle Pflanzen müssen bestäubt werden, um Samen und Früchte zu produzieren, manchmal aber auch Mutter Natur oder sogar wir Gärtner können verhindern, dass Pflanzen, die Bestäuber benötigen, die Bestäubung erhalten, die sie benötigen.

Was ist Insektenbestäubung?

Viele Tierarten sind Teil des Bestäubungsprozesses. Einige davon sind Fledermäuse, Vögel und sogar Landsäugetiere, aber die häufigsten Bestäuber sind Insekten. Die Bestäubung von Insekten ist für die meisten Gärten von entscheidender Bedeutung und ist so einfach wie Insekten wie Bienen, Schmetterlinge und Wespen, die von Blume zu Blume fliegen, um Nektar zu sammeln. Dabei sammelt sich Pollen an ihrem Körper und reibt sich an anderen Blumen ab, die er besucht. Dies befruchtet die Blüte und die Pflanze wird Samen und Früchte rund um die Samen anbauen.

Leider können viele Dinge den Insektenbestäubungsprozess unterbrechen. Zu viel Regen oder zu viel Wind können verhindern, dass Bestäuber eine Pflanze und ihre Blüten erreichen können. Ein Gärtner kann auch Pflanzenschutzmittel auf die Pflanzen geben, um die schädlichen Insekten fernzuhalten, aber diese Pflanzenschutzmittel töten auch nützliche Insekten und halten sie auch außerhalb des Gartens.

Für Stadtgärtner, die in der Höhe im Garten arbeiten Balkon oder drinnen können Insektenbestäuber die Pflanzen und Blumen, in denen sie sich befinden, einfach nicht erreichen.

Futterpflanzen, die sich auf Bestäuber verlassen

Nur 10 Prozent aller Blütenpflanzen sind nicht auf Bestäuber angewiesen für die Bestäubung, dh der Rest erfordert Bestäubung mit Hilfe von äußeren Kräften. Einige Beispiele für übliche Nahrungspflanzen, die Bestäuber benötigen, sind:

  • Tomaten
  • Auberginen
  • Bohnen
  • Erbsen
  • Sommerkürbis
  • Hartkürbis
  • 35 Paprikas

    35 Melonen

    35 Äpfel

    35 Gurken

    35 Pfirsiche

  • Birnen

Ohne Bestäubung können diese Nahrungspflanzen, die auf Bestäuber angewiesen sind, nicht die Früchte produzieren, die wir essen.

Tipps zur Verbesserung des Bestäubungsprozesses in Ihrem Garten

Wenn Sie Wenn Sie feststellen, dass Ihre Nahrungsmittelpflanzen keine Früchte produzieren und Sie vermuten, dass dies durch mangelnde Bestäubung verursacht wird, können Sie einige Maßnahmen zur Verbesserung der Bestäubung von Insekten in Ihrem Garten treffen.

Stoppen Sie die Verwendung von Insektiziden

Unvollkommenes Obst und Gemüse ist besser als kein Obst und Gemüse. Viele Insektizide töten alle Insekten, sowohl die schlechten als auch die guten. Verwenden Sie keine Insektizide bei Lebensmittelpflanzen, die auf Bestäuber angewiesen sind. Verwenden Sie stattdessen Fehlerkontrollen wie Raubinsekten oder Bakterien, die spezifisch für die schädlichen Fehler sind, die den Garten schädigen. Oder akzeptieren Sie einfach, dass ein kleiner Teil Ihrer Ernte durch Insektenschaden verloren geht. Dies ist ein geringer Preis, den Sie dafür bezahlen müssen, um überhaupt Obst zu bekommen.

Verwenden Sie keine Überkopfbewässerung

Bewässerung von oben bedeutet, dass Sie Ihren Garten mit einem Sprinkler bewässern. Wenn Sie Ihren Garten auf diese Weise bewässern, besonders wenn Sie morgens und abends wässern, wenn Insektenbestäuber am aktivsten sind, kann dies zu den gleichen Bedingungen führen wie zu viel Regen, wodurch die Bestäuber ferngehalten werden. Verwenden Sie bei Bewässerungsanlagen, die auf Bestäuber angewiesen sind, keine Bewässerung. Verwenden Sie stattdessen eine Tropfbewässerung an der Basis der Anlage. Sie erhalten nicht nur mehr Bestäuber im Garten, sondern auch Ihre Pflanzen nehmen mehr Wasser auf.

Pflanzen Sie einen Bestäubergarten

Wenn Sie einen Bestäubergarten anlegen, werden Bestäuber in Ihrem Garten angelockt Sie befinden sich im Bestäubergarten und besuchen auch die Pflanzen in Ihrem Gemüsegarten. Eine Anleitung zum Anpflanzen eines Bestäubungsgartens finden Sie hier:

Handbestäubung

Wenn Mutter Natur Ihre Insektenbestäubung mit zu viel Regen oder zu viel Wind sabotiert oder wenn Sie an einem Ort im Garten arbeiten Bestäuber kommen nicht wie ein Hochhaus, ein Gewächshaus oder drinnen, Sie können Pflanzen, die Bestäuber benötigen, von Hand bestäuben. Nehmen Sie einfach einen kleinen Pinsel und schwenken Sie ihn in eine Blume. Dann bewegen Sie sich, ähnlich wie ein normaler Insektenbestäuber, von Blume zu Blume und schwenken Sie die Bürste sanft in den Blumen. Dieser Prozess ist ein wenig langweilig, aber die Zeit wert, wenn keine natürlichen Bestäuber verfügbar sind.

Erfahren Sie mehr über den Bestäubungsprozess und Pflanzen, die Bestäuber benötigen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: