Erdbeer-Zimmerpflanzen – Tipps für den Innenanbau von Erdbeeren

Erdbeerpflanzen im Innenbereich? Darauf kannst du wetten! Tatsächlich ist der Anbau von Erdbeeren in Innenräumen für manche Menschen sogar einfacher. In diesem Artikel finden Sie Tipps zum Innenanbau von Erdbeeren.

Erdbeer-Zimmerpflanzen - Tipps für den Innenanbau von Erdbeeren

Erdbeerpflanzen in Innenräumen? Darauf kannst du wetten! Tatsächlich ist der Anbau von Erdbeeren in Innenräumen für manche Menschen möglicherweise einfacher. Indem Sie Erdbeeren in Innenräumen anbauen, können Sie Faktoren wie Licht und Temperatur kontrollieren und alle lästigen Freilandlebewesen verdrängen, deren einziges Ziel es ist, Sie von Ihrem Erdbeerkuchen abzuhalten. Lesen Sie weiter, um Tipps zum Innenanbau von Erdbeeren zu erhalten.

Innenanbau von Erdbeeren

Beim Innenanbau von Erdbeeren müssen Platzprobleme und die Vielfalt der Erdbeer-Zimmerpflanzen berücksichtigt werden, die angebaut werden sollen .

Platzsparende Ideen wie Erdbeertöpfe oder Anbau von Erdbeeren in Behältern, die von der Decke hängen, sind großartige Optionen. Ganze Bereiche eines Hauses oder nur eines Fensterbrettes können auch für den Innenanbau von Erdbeeren vorgesehen werden. Achten Sie jedoch darauf, dass die Pflanzen nicht überfüllt werden, damit sie nicht anfällig für Krankheiten oder Schimmelpilzbefall werden Natürlich ist Sonneneinstrahlung. Ob drinnen oder draußen, Erdbeeren benötigen mindestens sechs Stunden Sonne pro Tag, was durch Sonneneinstrahlung oder durch die Verwendung von Innenbeleuchtung der Pflanzen erreicht werden kann.

Erdbeer-Zimmerpflanzensorten

Bei der Wahl einer vielversprechenden Erdbeer-Zimmerpflanze Sorten gibt es wirklich zwei Haupttypen: Erdbeeren im Juni (Produktion im — Juni!) und immer tragende Erdbeeren (die zweimal im Jahr Früchte tragen). Einige immer tragende Erdbeeren können sogar mehr als zweimal im Jahr Beeren hervorbringen.

Eine großartige Sorte, die sich für den Anbau von Erdbeeren im Inneren eignet, ist die Alpenerdbeere, die einen eher klumpigen Lebensraum bewahrt, als den von — Eine gute Sache, wenn Sie ein Platzproblem haben.

Sie können Erdbeer-Zimmerpflanzen auch aus Samen herstellen. In diesem Fall möchten Sie die Samen für zwei bis vier Wochen einfrieren, um den Keimungsprozess zu starten.

Erdbeer-Zimmerpflanzen - Tipps für den Innenanbau von Erdbeeren

Pflegen von Erdbeer-Zimmerpflanzen

Erdbeeren Sie haben ein sehr flaches Wurzelsystem und können daher mit der richtigen Erde, dem richtigen Wasser und dem richtigen Licht in fast alles gepflanzt werden. Erdbeeren in Behältern (oder aus diesem Grund) erfordern einen Boden-pH-Wert von 5,6-6,3.

Trotz der Tiefe des Erdbeerbehälters wird ein Dünger mit kontrollierter Freisetzung empfohlen, oder einmal monatlich mit einem kaliumreichen Standarddünger bis die Pflanzen blühen. Sobald Erdbeeren in Behältern zu blühen beginnen, alle 10 Tage düngen, bis die Ernte beendet ist.

Vor dem Pflanzen von Erdbeer-Zimmerpflanzen die Läufer entfernen, alte oder abgestorbene Blätter abschneiden und die Wurzeln auf 4 bis 5 Zoll abschneiden. Lassen Sie die Wurzeln eine Stunde einweichen und pflanzen Sie dann die Erdbeere so ein, dass die Krone eben mit der Bodenoberfläche ist und das Wurzelsystem auffächert. Auch wenn Sie Erdbeerpflanzen in Innenräumen anbauen, sollten Sie die Blüten in den ersten sechs Wochen nach dem Pflanzen entfernen. Auf diese Weise kann sich die Pflanze Zeit lassen, um sich zu etablieren, bevor sie ihre Energie für die Obstproduktion aufbraucht.

Wachsende Erdbeerpflanzen in Innenräumen sollten täglich überprüft werden, um den Wasserbedarf festzustellen. normalerweise täglich bis zur Vegetationsperiode und danach nur, wenn der obere Zoll trocken ist. Denken Sie daran, Erdbeeren mögen Wasser einfach nicht zu sehr.

Video: Erdbeeren pflanzen – So bauen Sie zuhause einen Naschgarten

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: