Einpflanzen von Ringelblumensamen: Informationen zum Sammeln und Säen von Ringelblumensamen

Die schönen, leuchtend orangefarbenen und gelben Blüten der Ringelblume verleihen Betten und Behältern Charme und Freude. Ringelblume ist essbar und hat einige medizinische Zwecke. Mit etwas mehr Aufwand können Sie diese einjährigen Samen vermehren und wachsen lassen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie.

Einpflanzen von Ringelblumensamen: Informationen zum Sammeln und Säen von Ringelblumensamen

Die schönen, leuchtend orangefarbenen und gelben Blüten der Ringelblume verleihen Betten und Behältern Charme und Freude. Die Ringelblume, auch Ringelblume oder englische Ringelblume genannt, ist essbar und hat einige medizinische Verwendungszwecke. Mit etwas mehr Aufwand können Sie diese einjährige Pflanze aus Samen vermehren und züchten.

Calendula aus Samen ziehen

Das Züchten von Calendula ist einfach, da diese Pflanze viele verschiedene Bedingungen verträgt. Er mag volle Sonne oder Halbschatten, bevorzugt gut durchlässigen Boden und verträgt Frost und kältere Temperaturen. Es ist hirschfest und verträgt Böden von schlechter Qualität.

Das Sammeln und Aussäen von Ringelblumensamen ist ziemlich einfach und die Mühe wert, diese Blume Saison für Saison zu genießen, ohne Transplantationen zu kaufen. Nachdem die Blüten vergangen sind, produzieren sie Samenköpfe, die, wenn sie alleine gelassen werden, zur Selbstvermehrung und zum freiwilligen Pflanzenwachstum führen. Um Ihre Betten sauber zu halten, schneiden Sie die meisten dieser Samenköpfe ab. Die Selbstvermehrung kann aggressiv sein.

Schneiden Sie verbrauchte Blüten schnell ab, da sich die Samenköpfe bald nach dem Erlöschen der Blüte entwickeln. Schneiden Sie sie knapp über der nächsten Blütenknospe ab. Sie können ein paar sich selbst vermehren oder sich für die Sammlung und Aussaat voll entfalten lassen. Die Samen entwickeln sich als hellbraune bis graue, lange und gebogene Samen, die kreisförmig um die Blütenmitte wachsen. Sammeln Sie diese einfach und speichern Sie sie für eine spätere Aussaat.

Einpflanzen von Ringelblumensamen: Informationen zum Sammeln und Säen von Ringelblumensamen

Wann und wie werden Calendula-Samen gesät?

Calendula wächst leicht und problemlos aus Samen. Bei der Aussaat sind jedoch einige wichtige Aspekte zu beachten. Die erste ist, dass diese kältetoleranten Pflanzen schwach und kleiner werden, wenn Sie die Samen bei warmem Wetter säen. Wenn Sie direkt im Freien säen, legen Sie sie einige Wochen vor dem letzten Frost in den Boden.

Der zweite wichtige Faktor, der beim Pflanzen von Ringelblumensamen zu beachten ist, ist, dass Licht die Keimung stört. Stellen Sie sicher, dass Sie die Samen bis zu einer Tiefe von etwa 0,5 bis 1,3 cm mit Erde bedecken.

Die Aussaat im Frühjahr ist die typische Zeit für die Verbreitung von Ringelblumensamen, aber Sie können Wiederholen Sie diesen Vorgang im Sommer, um mehr Herbstblüten zu erhalten. Die Pflanzen können aufgrund der höheren Temperaturen schwächer sein, aber sie blühen noch länger.

Video: Die Ringelblume im Garten ❤ ♡ Aussaat, pflanzen und pflegen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: