Eierschalen im Garten: Mit Eierschalen im Boden, Kompost und Schädlingsbekämpfung

Eierschalen im Garten: Mit Eierschalen im Boden, Kompost und Schädlingsbekämpfung

Viele Menschen wissen nicht, dass die Verwendung von Eierschalen im Garten in vielerlei Hinsicht helfen kann. Wenn Sie sich fragen, was mit zerquetschten Eierschalen (oder ganzen Eierschalen für diese Angelegenheit) zu tun ist, lesen Sie weiter. Wir werden untersuchen, wie Eierschalen Ihrem Kompost helfen können, Erde verschmutzen und sogar einige übliche Schädlinge fernhalten können.

Eierschalen in Kompost

Eine häufige Frage ist, ob Sie Eierschalen in Komposthaufen legen können. Die Antwort darauf ist ja, du kannst. Das Hinzufügen von Eierschalen zum Kompost trägt dazu bei, dem endgültigen Kompost Kalzium hinzuzufügen. Dieser wichtige Nährstoff hilft Pflanzen beim Aufbau von Zellwänden. Ohne sie können Pflanzen nicht so schnell wachsen, und bei einigen Gemüsen wie Tomaten und Kürbis entwickeln Früchte Blütenfäule, weil einfach nicht genug Baumaterial (Kalzium) in die Pflanze gelangt. Die Verwendung von Eierschalen im Gemüsegarten-Kompost kann dies verhindern.

Wenn Sie vor dem Kompostieren keine Eierschalen zerdrücken müssen, beschleunigt dies, wie schnell die Eierschalen im Kompost abbauen. Vielleicht möchten Sie auch erwägen, Ihre Eierschalen vor dem Kompostieren zu waschen, damit Sie keine Tiere anziehen, und das geringe Risiko einer Erkrankung durch rohe Eier reduzieren.

Eierschalen im Boden

Eierschalen kann auch direkt in den Boden eingebracht werden. Viele Menschen pflanzen Eierschalen mit Tomaten, Paprika, Kürbis und anderem Gemüse an, das anfällig für Blütenendfäule ist. Während das Anpflanzen von Eierschalen direkt mit Pflanzen die Pflanzen dieser Saison höchstwahrscheinlich nicht fördert (da die Eierschalen nicht schnell genug abgebaut werden, um Kalzium zu bilden), zersetzen sich die Eierschalen im Boden schließlich und tragen dazu bei, dem Boden Kalzium direkt zuzuführen.

Verwendung von Eierschalen im Garten für Schädlinge

Eierschalen können auch im Garten verwendet werden, um Schädlinge wie Schnecken, Schnecken, Schneckenwürmer und andere kriechende Schädlinge abzuwehren. Zerstoßene Eierschalen wirken bei diesen Schädlingen ähnlich wie Diatomeenerde. Wenn krabbelnde Schädlinge eine Fläche im Garten überqueren, in der zerdrückte Eierschalen ausgebreitet wurden, machen die Eierschalen mehrere kleine Einschnitte in die Schädlinge. Die Schädlinge dehydrieren und sterben aufgrund dieser Einschnitte.

Das Zerstören von Eierschalen zur Schädlingsbekämpfung ist so einfach, dass Sie Ihre leeren Eierschalen für einige Sekunden in eine Küchenmaschine werfen oder sie einfach unter einer Flasche oder einem Nudelholz rollen. Nachdem die Eierschalen zerdrückt wurden, besprühen Sie sie in den Bereichen Ihres Gartens, in denen Sie Probleme mit Schnecken und anderen krabbelnden Schädlingen haben.

Die Verwendung von Eierschalen im Garten ist eine großartige Möglichkeit, etwas zu gebrauchen, das normalerweise nur möglich wäre rausgeworfen werden Sie können Eierschalen in Kompost legen, in Erde oder als eine Art organisches Insektizid verwenden, was bedeutet, dass Sie nicht nur dazu beitragen, Abfälle zu reduzieren, sondern auch Ihrem Garten.

Eierschalen im Garten: Mit Eierschalen im Boden, Kompost und Schädlingsbekämpfung

Video: Biologisch düngen. Garten Gemüse im Gewächshaus und die Anzucht

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: