Echeveria-Ramillette-Info: Erfahren Sie, wie Sie eine Echeveria-Ramillette anbauen

Die Ramillette-Echeveria-Pflanze wird auch mexikanische Hühner und Küken genannt, darf aber nicht in die Irre geführt werden. Diese Pflanzen sind nur in den USDA-Zonen 9-11 für ganzjähriges Pflanzen und Wachsen im Freien winterhart. Klicken Sie hier, um mehr über die Pflege einer Ramillette-Echeveria-Pflanze zu erfahren.

Echeveria-Ramillette-Info: Erfahren Sie, wie Sie eine Echeveria-Ramillette anbauen

Die Ramillette-Echeveria-Pflanze wird auch mexikanische Hühner und Küken genannt, darf aber nicht in die Irre geführt werden. Dies sind Ihre alltäglichen winterharten Hühner- und Kükenpflanzen. Diese Pflanzen sind nur in den USDA-Zonen 9-11 für ganzjähriges Anpflanzen und Wachsen im Freien winterhart. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege einer Ramillette-Echeveria-Pflanze zu erfahren.

Echeveria-Ramillette-Info

Die Echeveria-Ramillette-Info zeigt an, dass dies eine der Hybriden ist, die leicht Versätze produzieren. Ramillette-Sukkulenten haben die traditionelle Echeveria-Rosette und spitze Blätter mit apfelgrüner Farbe und roter Spitze. Bei strahlender Sonne und kühleren Temperaturen werden die Farben deutlicher. Sommer- und Herbstblumen sind orangefarben und mit Gelbtönen verziert.

Sie können sie in Behältern anbauen, sie im Herbst von Bodenbeeten ausgraben oder sie im nächsten Frühjahr ersetzen. Wenn Sie sie im Winter schützen können, z. B. bei Reihenbelägen, müssen Sie damit rechnen, dass das Wachstum im Frühjahr wieder aufgenommen wird.

Diese Sorte muss zwar vor Frost geschützt werden, genießt jedoch die kühleren Herbsttemperaturen vor Frost und einfrieren ankommen. Nutzen Sie diesen kurzen Zeitraum, um sich draußen zu präsentieren. Bevor Sie Ihre Outdoor-Sukkulenten hineinbringen, sollten Sie nach Schädlingen suchen und den Boden auffrischen. Bei Bedarf mit 50% bis 70% Alkohol oder Gartenseife gegen Schädlinge behandeln. Bewegen Sie sie vor der Behandlung aus der Sonne.

Echeveria-Ramillette-Info: Erfahren Sie, wie Sie eine Echeveria-Ramillette anbauen

So ​​züchten Sie eine Echeveria ‚Ramillette‘

Das Erlernen des Züchtens einer Echeveria ‚Ramillette‘ ist einfach, wenn Sie ein paar grundlegende Anweisungen befolgen Schritte:

  • In eine poröse, scharf drainierende Erde setzen.
  • Gießen auf ein Mindestmaß beschränken.
  • Für angemessene Beleuchtung sorgen.
  • Bei Bedarf leicht düngen.
  • Entfernen Sie abfärbende Blätter auf der Unterseite.

Zur Pflege von Ramillette-Echeverien gehört es, in den kälteren Monaten einen sonnigen Platz im Haus zu finden. Sie können den Ruhezustand auch zulassen oder erzwingen, indem Sie sie an einem kühlen Ort bei schlechten Lichtverhältnissen aufstellen.

Wenn die Außentemperaturen im nächsten Frühjahr ein Nachthoch von 4 ° C erreichen, beginnen Sie mit der Akklimatisierung die Pflanzen zu ihren Standorten im Freien. Beginnen Sie mit ein paar Stunden gescheckter Morgensonne und nehmen Sie von dort aus allmählich zu. Versuchen Sie, Ramillette echeveria an einem vollsonnigen Ort am Morgen aufzubewahren.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: