Easy Care Zimmerpflanzen: Zimmerpflanzen, die schwer zu töten sind

Easy Care Zimmerpflanzen: Zimmerpflanzen, die schwer zu töten sind

Manche Menschen haben eine magische Note, wenn es darum geht, Zimmerpflanzen anzubauen und üppige, grüne Schönheiten mit wenig Aufwand zu produzieren. Wenn Sie keine dieser Personen sind, fühlen Sie sich nicht schlecht und geben Sie nicht auf. Um ehrlich zu sein, sind die meisten Zimmerpflanzen tatsächlich tropische Pflanzen, die in warmen, feuchten Umgebungen im Freien wachsen. Es ist nicht so einfach, wie man vielleicht denkt, dass sie sich an das Raumklima anpassen.

Sie können Ihr Glück ändern, wenn Sie Zimmerpflanzen bauen, die schwer zu töten sind, und ja, sie existieren. Es ist nicht unmöglich, pflegeleichte Pflanzen in Innenräumen zu züchten, wenn Sie die richtigen Pflanzen auswählen.

Schwer zu tötende Zimmerpflanzen

Hier sind einige der am häufigsten angebauten, schwer zu tötenden Zimmerpflanzen:

  • Schlangenpflanze – Die Schlangenpflanze ist mit ihren robusten, schwertförmigen Blättern ein zähes Tier, das vernachlässigt. In der Tat wird zu viel Aufmerksamkeit dieser schwer zu tötenden Pflanze schaden. Die einzige wirkliche Gefahr ist zu viel Feuchtigkeit, die die Anlage schnell verrotten wird. Nur wenn der Boden trocken ist, gießen Sie Wasser um den inneren Rand des Topfes, um die Basis der Pflanze trocken zu halten.
  • Englischer Efeu – Englischer Efeu ist nahezu unzerstörbar. Tatsächlich ist diese Pflanze so rambunktisch, dass sie wegen ihrer Tendenz, das Wachstum von einheimischen Pflanzen zu drosseln, als hochinvasiv gilt. Der Anbau von Englischem Efeu in Innenräumen ist jedoch durchaus akzeptabel.
  • Peace Lily – Dies ist eine anmutige, widerstandsfähige Pflanze mit glänzenden, dunklen Blättern. Weiße Blüten treten im Frühsommer auf und blühen das ganze Jahr über gelegentlich. Helles indirektes Licht ist am besten, aber wenig Licht reicht aus. Vermeiden Sie helles, direktes Licht, das zu stark ist.

Zimmerpflanzen für Nicht-Gärtner

Okay, Sie sind also kein Gärtner, möchten aber etwas Grünes im Haus haben. Hier sind einige einfache Pflanzen zum Ausprobieren:

  • Begonien – Diese spektakulären Pflanzen sind in einer Vielzahl von Größen, Formen, Formen und Farben erhältlich. Sie werden in erster Linie wegen ihres beeindruckenden Laubs angebaut, aber einige werden für ihre zarten Blüten geschätzt. Begonien wachsen schnell, aber wenn sie zu lang und langweilig werden, kneifen Sie einen oder zwei Stängel ab, füllen Sie ihn auf, und schon haben Sie eine ganz neue Pflanze.
  • Spider Plant – Wenn Sie nach einer suchen hängende Pflanze, die leicht zu züchten ist, ist eine Spinnenpflanze (auch als Flugzeugpflanze bekannt) ein Kinderspiel. Achten Sie auf die Pflanze, um am Ende der baumelnden Stängel Miniaturpflänzchen zu züchten. Diese Miniatur- „Spinnen“ lassen sich leicht zu einer neuen Pflanze auffüllen.
  • Chinese Evergreen – Zu den pflegeleichten Zimmerpflanzen gehört Chinese Evergreen, eine voll ausgeprägte, unverwechselbare Pflanze mit grünem, silbernem und grauem Laub. Diese verzeihende Pflanze ist so anpassungsfähig, dass sie bei mittlerem oder schwachem Licht wächst und Höhen von bis zu 3 Fuß erreicht.
  • Trauben-Efeu – Diese robuste Rebe schafft ein üppiges, hügeliges Aussehen, wenn sie in einen hängenden Korb gepflanzt wird. Die Reben sind bis zu 6 Fuß lang, aber ein gelegentliches Beschneiden hält sie ordentlich und aufgeräumt.
  • ZZ-Pflanze – Diese Pflanze hat ein überwältigendes, fast unechtes Pflanzengefühl und wird häufig an Orten wie Einkaufszentren oder Flughäfen gesehen und Arztpraxen. Der Grund für den Einsatz an diesen Standorten ist, dass diese Anlage extrem wenig Licht und Vernachlässigung toleriert. Selbst der abwesendste Besitzer würde es schwer haben, diese robuste Zimmerpflanze zu töten.

Easy Care Zimmerpflanzen: Zimmerpflanzen, die schwer zu töten sind

Video: How to Get Rid of Ants Fast Naturally

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: