Earthbag Gardens: Tipps zum Erstellen von Earthbag-Gartenbetten

Earthbag Gardens: Tipps zum Erstellen von Earthbag-Gartenbetten

Für höhere Erträge und Benutzerfreundlichkeit ist ein Garten mit erhöhtem Bett für den Gemüseanbau unschlagbar. Der benutzerdefinierte Boden ist voll von Nährstoffen, und da er niemals betreten wird, bleibt er locker und leicht für Wurzeln, in die er hineinwachsen kann. Hochbeetgärten hatten Wände aus Holz, Betonblöcke, große Steine ​​und sogar Heu- oder Strohballen. Eine der stabilsten und zuverlässigsten Materialien für den Bau eines Gartenbetts ist ein Earthbag. Finden Sie heraus, wie Sie ein Earthbag-Gartenbett mit dieser einfachen Earthbag-Bauanleitung bauen.

Was sind Earthbags?

Earthbags, auch Sandsäcke genannt, sind Beutel aus Baumwolle oder Polypropylen, die mit einheimischem Boden oder Sand gefüllt sind. Die Säcke sind in Reihen gestapelt, wobei jede Reihe versetzt zu der darunter liegenden Reihe versetzt ist. Earthbag-Gärten bilden eine stabile und schwere Mauer, die Hochwasser, Schnee und starkem Wind standhält und den Garten und die darin befindlichen Pflanzen schützt.

Tipps für den Bau von Earthbag-Gartenbetten

Earthbag-Konstruktion ist einfach; kaufen Sie einfach leere Taschen von Taschenfirmen. Oft haben diese Unternehmen Druckfehler und verkaufen diese Taschen zu einem sehr günstigen Preis. Wenn Sie keine klassischen Sandsäcke finden können, können Sie selbst Baumwolltücher kaufen oder alte Laken von der Rückseite des Wäscheschranks verwenden. Machen Sie eine Kopfkissenbezugform ohne Saum, indem Sie für jeden Earthbag zwei einfache Nähte verwenden.

Füllen Sie die Taschen mit dem Boden Ihres Gartens. Wenn Ihr Boden hauptsächlich aus Ton besteht, mischen Sie Sand und Kompost, um eine lockere Mischung zu erhalten. Solider Ton dehnt sich aus und es besteht die Gefahr, dass der Beutel aufplatzt. Füllen Sie die Säcke, bis sie zu drei Vierteln gefüllt sind, und legen Sie sie mit der darunter gefalteten Öffnung hin.

Machen Sie eine Reihe von Säcken rund um das Gartenbett. Biegen Sie die Linie in Form eines Halbkreises oder einer Serpentine, um die Wand stärker zu machen. Legen Sie eine Doppellinie Stacheldraht auf die erste Reihe der Erdsäcke. Dadurch werden die unteren und oberen Taschen zusammengehalten, halten sie zusammen und verhindern, dass die obere Tasche verrutscht.

Stoppen Sie jede Tasche mit einem Handstempel, nachdem Sie sie aufgestellt haben. Dadurch wird der Boden verdichtet und die Wand fester. Legen Sie die zweite Beutelreihe auf die erste, aber versetzen Sie sie so, dass die Nähte nicht übereinander liegen. Füllen Sie den ersten Sack in der Reihe nur teilweise, um einen kürzeren Sack zu erhalten.

Wenn Sie mit dem Bau fertig sind, müssen Sie die gesamte Wand überputzen und trocknen lassen, bevor Sie das Erdbeer-Gartenbett mit Erde befüllen. Dies schützt sie vor Feuchtigkeit und Sonnenlicht und hält die Wand länger stabil.

Earthbag Gardens: Tipps zum Erstellen von Earthbag-Gartenbetten

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: