Earligold-Apfelpflege: Informationen zum Anbau eines Earligold-Apfelbaums

Wenn Sie die späte Apfelernte nicht abwarten können, bauen Sie Äpfel wie Earigold-Apfelbäume an. Was ist ein Earigold-Apfel? Im folgenden Artikel werden der Anbau eines Earigold-Apfels und andere relevante Earigold-Informationen beschrieben.

Inhalt posten

Earligold-Apfelpflege: Informationen zum Anbau eines Earligold-Apfelbaums

Wenn Sie die späte Apfelernte nicht abwarten können, bauen Sie Äpfel wie Earigold-Apfelbäume zu Beginn der Saison an. Was ist ein Earigold-Apfel? Im folgenden Artikel werden der Anbau eines Earigold-Apfels und andere relevante Earigold-Informationen beschrieben.

Was ist ein Earigold-Apfel?

Earigold-Apfelbäume sind, wie der Name schon sagt, Äpfel der frühen Saison, die im Juli reifen. Sie tragen mittelgroße Früchte von hellgelber Farbe mit einem süß-säuerlichen Geschmack, der perfekt für Apfelmus und getrocknete Äpfel geeignet ist.

Äpfel mit kleinem Ohrläppchen sind ein zufälliger Sämling, der in Selah, Washington, entdeckt wurde und für die USDA-Zonen 5-8 geeignet ist . Es ist als Orange-Pippin klassifiziert. Sie bevorzugen einen sonnigen Standort in sandigem Lehm gegenüber Lehm aus Ton mit einem pH-Wert von 5,5-7,5. Der Baum wird 3 bis 9 m hoch. Earigold blüht von Mitte bis Ende des Frühlings mit einer Fülle von hellrosa bis weißen Blüten. Dieser Apfelbaum ist selbstfruchtbar und benötigt keinen weiteren Baum zur Bestäubung.

Anbau eines Ährchen-Apfels

Wählen Sie einen vollsonnigen Bereich mit mindestens 6 Stunden direkter Sonne pro Tag. Graben Sie ein Loch in den Boden, das dem 3-4-fachen Durchmesser des Wurzelballens und der gleichen Tiefe entspricht.

Lösen Sie die Bodenwände des Lochs mit einer Mistgabel oder einer Schaufel. Lösen Sie dann die Wurzeln vorsichtig, ohne den Wurzelballen zu stark zu zerbrechen. Legen Sie den Baum mit der besten Seite nach vorne in das Loch. Füllen Sie das Loch mit Erde und drücken Sie es nach unten, um eventuelle Lufteinschlüsse zu entfernen.

Wenn Sie die Erde verändern, fügen Sie niemals mehr als die Hälfte hinzu. Das heißt, eine Teiländerung zu einem Teil Boden.

Bewässern Sie den Baum in einem Brunnen. Fügen Sie eine 8 cm dicke Schicht Mulch (z. B. Kompost oder Rinde) um den Baum herum hinzu, um das Wasser zurückzuhalten und das Unkraut zu bremsen. Achten Sie darauf, dass der Mulch einige Zentimeter vom Stamm des Baumes entfernt ist.

Earligold-Apfelpflege: Informationen zum Anbau eines Earligold-Apfelbaums

Earligold Apple Care

Schneiden Sie beim Pflanzen kranke oder beschädigte Gliedmaßen aus. Bilde den Baum aus, solange er noch jung ist. das bedeutet, den zentralen Anführer auszubilden. Beschneiden Sie die Gerüstäste passend zur Baumform. Das Beschneiden von Apfelbäumen beugt dem Bruch überlasteter Äste vor und erleichtert die Ernte. Beschneiden Sie den Baum jedes Jahr.

Dünnen Sie den Baum nach dem ersten natürlichen Fruchttropfen. Dies fördert größere verbleibende Früchte und verringert den Insektenbefall und Krankheiten.

Befruchten Sie den Baum dreimal im Jahr mit einem Stickstoffdünger. Neue Bäume sollten einen Monat nach dem Pflanzen mit einer Tasse oder einem stickstoffreichen Dünger gedüngt werden. Füttere den Baum im Frühjahr erneut. Düngen Sie im zweiten Lebensjahr des Baumes im zeitigen Frühjahr und dann im späten Frühjahr bis Frühsommer mit 2 Tassen (680 g) stickstoffreichem Dünger. Ältere Bäume sollten bei Knospenbruch und erneut im späten Frühjahr / Frühsommer mit 1 Pfund (unter ½ kg) pro Zoll Stamm gedüngt werden.

Gießen Sie den Baum in heißen, trockenen Perioden mindestens zweimal pro Woche. Einige Zentimeter tief in den Boden gießen. Nicht übergießen, da durch Sättigung die Wurzeln der Apfelbäume abgetötet werden können. Mulch hilft dabei, die Feuchtigkeit auch um die Baumwurzeln zu halten.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: