Dropworts im Garten – Filipendula Dropwort Mädesüß Info und Pflege

Filipendula, Dropwort, Mädesüß, Königin der Prärie, Königin der Wiese; Egal, wie Sie sie nennen, Dropworts im Garten sind immer willkommen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über Wassertropfen.

Dropworts im Garten - Filipendula Dropwort Mädesüß Info und Pflege

Filipendula, Wassertropfen, Mädesüß, Königin der Prärie, Königin der Wiese; Egal, wie Sie sie nennen, Dropworts im Garten sind immer willkommen. Filipendula-Arten gibt es auf der ganzen Welt, und wenn Sie nach wiesensüßen Informationen zu Dropwort suchen, werden Sie feststellen, dass sich jeder der vielen gebräuchlichen Namen auf eine andere Art der gleichen Gattung bezieht.

Dropwort Meadowsweet Info

Über Jahrhunderte hinweg lernten die Menschen, wie man Wassertropfen für medizinische Zwecke züchtet. Eine Infusion von Wassertropfentee wurde verwendet, um geringfügige Schmerzen und Kopfschmerzen zu behandeln; und im Jahr 1839 entdeckten Wissenschaftler, was Kräuterkenner die ganze Zeit gewusst hatten. Es funktionierte. Salicylsäure, Aspirin für uns Laien, wurde damals zuerst aus den Blüten von Filipendula ulmaria, der Königin der Wiese, gewonnen. Vielleicht ist es der Name, aber Sie lesen selten mehr über Dropworts im Garten, und dennoch sind sie eine so schöne und pflegeleichte Ergänzung.

Dropwort-Mädesüß-Informationen finden Sie häufig unter der lateinischen Filipendula. Dropwort / meadowsweet gehört zur Familie der Rosen. Es wächst in sich ausbreitenden Büscheln, die normalerweise eine Höhe von 3 Fuß und eine Breite von 3 Fuß erreichen, und es ist eine winterharte Staude in den USDA-Pflanzenhärtezonen 3 bis 8. Obwohl es kühlere Klimazonen bevorzugt, ist es auch im Süden von Vorteil, solange Ihre Kreuzkrautpflege reichlich Wasser enthält.

Informationen zum Züchten von Kreuzkraut im Garten

Kreuzkraut in der Garten tun doppelte Pflicht; Zum einen wegen seiner winzigen Blütenbüschel, die im Früh- bis Hochsommer von Weiß bis Dunkelrosa reichen, und zum anderen wegen seines schönen Laubes, das von allen Arten von Wassertropfen getragen wird. Im Garten sorgen die langen Blätter, die mit sieben bis neun gefiederten Blättern verziert sind, für ein farnähnliches Aussehen, das einen schönen Kontrast bildet und das Aussehen einiger schlichterer und festerer Blätter der Natur mildert. Wegen ihrer Höhe befinden sich die Wassertropfen normalerweise im hinteren oder mittleren Bereich des Gartenbeets.

Es gibt nichts Außergewöhnliches darüber, wie man Wassertropfen züchtet. Die Pflanze mag die Sonne, verträgt jedoch etwas Schatten und ist mit Ausnahme des seltenen Mehltaus und des gefürchteten japanischen Käfers keinen Schädlingen oder Krankheiten ausgesetzt. Es eignet sich am besten für leicht alkalische Böden, eignet sich aber auch für mittlere, neutrale Böden.

Dropworts im Garten - Filipendula Dropwort Mädesüß Info und Pflege

Dropwort Plant Care

Wie die meisten Pflanzen bevorzugen sie feuchte, fruchtbare Böden da ein tropfenkraut nicht pingelig ist, ist die pflanzenpflege einfach. Während der Transplantationssaison regelmäßig gießen, damit sich die Pflanze gut etabliert und der Regen den größten Teil der Arbeit erledigt.

Im Frühjahr düngen, wenn neues Wachstum auftritt, aber nicht mitreißen. Sie möchten Blumen und Laub.

Dropworts sind gemäßigte Züchter und definitiv nicht invasiv. Sobald Sie eine haben, möchten Sie wahrscheinlich eine andere. Die Vermehrung ist so einfach wie die Pflege von Wasserpflanzen. Es gibt nicht viel zu. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu erreichen. Alle drei oder vier Jahre können Sie die zähen Wurzeln der Pflanze in drei oder vier Büschel teilen oder nach selbst ausgesäten Sämlingen Ausschau halten, die beim Keimen anscheinend einen besseren Erfolg haben (und viel weniger Aufwand verursachen) als im Laden Samen gekauft. Graben Sie ein Loch, das doppelt so groß ist wie die Wurzeln des Transplantats, und setzen Sie die Pflanze in die gleiche Tiefe, in der Sie sie gefunden haben. Füllen Sie regelmäßig reichlich Erde und Wasser nach. Das ist alles, was es braucht.

Ob Sie es Filipendula, Dropwort, Mädesüß oder einen der anderen gebräuchlichen Namen nennen, unter denen es bekannt ist, jeder sollte Dropworts probieren. Pflanzenpflege ist einfach und die Ergebnisse sind es wert.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: