Droopy Hydrangea-Pflanzen – Was tun, wenn Hortensien hängen?

Obwohl sie leicht zu pflegen sind, sind Droopy Hydrangea-Pflanzen keine Seltenheit, da sich junge Pflanzen von selbst entwickeln. Wenn Ihre Hortensien hängen, lesen Sie diesen Artikel, um mehr über ihre Handhabung zu erfahren.

Droopy Hydrangea-Pflanzen - Was tun, wenn Hortensien hängen?

Hortensien sind wunderschöne Landschaftspflanzen mit großen, zarten Blüten. Obwohl diese Pflanzen leicht zu pflegen sind, wenn sie erst einmal etabliert sind, sind herabhängende Hortensienpflanzen keine Seltenheit, da junge Pflanzen auf ihre Kosten kommen. Wenn Ihre Hortensien hängen, kann dies an Umweltproblemen liegen, oder es kann sich einfach um eine Sorte handeln, die leicht umkippt. In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie mit Hortensien umgehen können.

Warum Hortensien sinken

Hortensien sinken aus vielen Gründen, sind jedoch selten krankheitsbedingt. Wenn Hortensien hängen, drücken sie häufig ihre Abneigung gegen die örtlichen Gegebenheiten aus. Zu viel Sonne und zu wenig Wasser führen zum Welken; Schwere Blumenmengen können dazu führen, dass sich zarte Zweige verbiegen, bis sie den Boden berühren. Sogar eine Extradosis Dünger kann zu Hortensiekrankheiten führen.

Die Behebung des Problems erfordert besondere Aufmerksamkeit für die Pflege Ihrer Hortensie. Sie müssen Detektiv spielen, um herauszufinden, was mit Ihrer Anlage nicht stimmt, bevor Sie versuchen, die Bedingungen zu korrigieren, die zum anfänglichen Absturz geführt haben. Ein Bodentest und eine genaue Beobachtung können ausreichen, um die Ursache des Problems zu ermitteln.

Droopy Hydrangea-Pflanzen - Was tun, wenn Hortensien hängen?

So ​​beheben Sie herabhängende Hortensiepflanzen

Die Kombination aus zu viel Sonne und zu wenig Sonne wasser ist eine häufige ursache für hortensien und daher ein guter anfang, wenn sich ihre pflanzen unwohl fühlen. Überprüfen Sie den Feuchtigkeitsgehalt Ihrer Hortensie mit Ihrem Finger 1 bis 2 Zoll unter der Erdoberfläche. Wenn es sich trocken anfühlt, gießen Sie es tief und halten Sie den Schlauch einige Minuten lang um den Boden der Pflanze. Überprüfen Sie den Feuchtigkeitsgehalt alle paar Tage und wässern Sie ihn bei Bedarf. Wenn dies Ihre Pflanze belebt, fügen Sie 2 bis 4 Zoll organischen Mulch um die Basis hinzu, um die Bodenfeuchtigkeit einzufangen. An sehr heißen Tagen kann es sich auch lohnen, an der heißesten Stelle des Nachmittags für einen vorübergehenden Sonnenschutz zu sorgen.

Eine Überdüngung kann zu herabhängenden Blütenköpfen führen, wenn zu viel Stickstoff zu schnellem, spindelförmigem Wachstum führt. Diese dünnen Zweige haben nicht die Kraft, große Hortensienblüten zu halten, und neigen daher dazu, dramatisch zu plumpsen. Führen Sie in Zukunft immer einen Bodentest durch, bevor Sie düngen. Hortensien erhalten oft genug zusätzliche Nährstoffe aus dem abfließenden Rasendünger. Wenn der Stickstoffgehalt hoch ist, kann es hilfreich sein, Phosphor und Kalium zuzuführen, damit Ihre Pflanze gleichmäßiger wächst.

Hortensiensorten, die nach dem Zufallsprinzip floppieren, sind kein ungewöhnliches Phänomen. Manchmal floppen sie einfach, weil sie schwere Blumen haben oder weil sie vom Wetter hart geschlagen wurden. Wenn es sich um ein jährliches Problem handelt, verdünnen Sie das Innere Ihrer Pflanze, um ein robusteres Wachstum zu fördern, und entfernen Sie zu Beginn der Saison etwa die Hälfte der Blütenknospen. Wenn dies immer noch nicht ausreicht, kann das Abstecken mit Pfingstrosenstützen oder das Binden der Mittelstützen Ihrer Hortensie an einen stabilen Metallpfahl oder Zaunpfahl dazu beitragen, dass sie aufrecht erscheint.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: