DIY-Wassergärten: Entwerfen eines Hinterhof-Wassergartens

Nur wenige Gartenkonzepte bieten die Kombination aus beruhigendem Klang, Farbe, Textur und sogar Lebensraum für wildlebende Tiere, die ein Wassergarten erreichen kann. Mit ein paar anleitenden Grundlagen aus diesem Artikel können Sie Ihre eigenen erstellen.

DIY-Wassergärten: Entwerfen eines Hinterhof-Wassergartens

Nur wenige Gartenkonzepte bieten die Kombination aus beruhigendem Klang, Farbe, Textur und sogar Tierwelt, die ein Wassergarten erreichen kann . Wassergärten können große Landschaftsmerkmale oder einfache Behälterwassergärten sein. Mit ein paar grundlegenden Anweisungen können die meisten Gärtner DIY-Wassergärten anlegen. Der Do-it-Yourselfer hat eine Vielzahl von Optionen, von Teich- und Wassergärten bis hin zu einfachen Vogelbad- oder Containerfunktionen.

Entwerfen eines Hinterhof-Wassergartens

Beim Entwerfen sind mehrere Faktoren zu berücksichtigen ein Hinterhofwassergarten. Die Größe Ihres Gartens oder Ihrer Gartenfläche, der Betrag, den Sie ausgeben möchten, und das Wartungsniveau sind wichtige Faktoren.

Wenn Sie sich für einen DIY-Wassergarten entscheiden, ist möglicherweise auch eine professionelle Landschaftsgestaltung erforderlich Ihrer Fähigkeiten. Für die Wohnung oder Eigentumswohnung sind einfache Containergärten platzsparend, kostengünstig und einfach zu montieren. Weitere Überlegungen sind Sichtbarkeit, Belichtung und Bodenbeschaffenheit.

DIY Water Gardens

Ein oder zwei Personen können einen Teich und einen Wassergarten installieren. Der Prozess beginnt mit viel Graben. Richten Sie den Raum aus und graben Sie ihn in die Tiefe, die Sie benötigen. Denken Sie daran, flache Teiche neigen dazu, sich zu trüben und Algenprobleme zu haben.

Den Raum mit dickem Kunststoff auskleiden. Die einfachste Methode ist die Verwendung eines vorgeformten Liners, um den Boden des Wassers zu säumen. Halten Sie den Kunststoff mit Steinen an den Kanten fest und verkleiden Sie die Kanten.

Sie müssen auch ein Pumpen- und Schlauchsystem installieren, das in Gartencentern zu finden ist. Füllen Sie den Teich und lassen Sie ihn einige Tage ruhen, um das Chlor aus dem Wasser zu verdampfen.

Wählen Sie dann Pflanzen aus und installieren Sie sie. Wählen Sie Pflanzen, die den Lichtverhältnissen Ihres Standorts entsprechen. Die Installation von Fischen sollte warten, bis sich der Wassergarten eingebürgert hat.

Container-Wassergärten

Gärtner mit minimalem Platzbedarf oder ohne viel Pflege können immer noch einen Wassergarten haben. Verwenden Sie Behälter und kaufen Sie Pumpensysteme, um Behälterwassergärten zu erstellen. Diese sind wartungsarm und erzeugen dennoch die beruhigenden Geräusche und die flüssige Anzeige einer größeren Funktion.

Wählen Sie einen Behälter, der wasserdicht und groß genug ist, um die zu installierenden Pflanzen aufzunehmen. Sie können sogar Fische in Behälterwassergärten einsetzen, solange eine Pumpe vorhanden ist, um das Wasser mit Sauerstoff zu versorgen.

DIY-Wassergärten: Entwerfen eines Hinterhof-Wassergartens

Pflanzen für kleine Wassergärten

Pflanzen helfen dabei, die Zusammensetzung des Wassers auszugleichen. Decken Sie Fische ab und versorgen Sie das Wasser mit Sauerstoff. Überprüfen Sie den Lichtbedarf der ausgewählten Pflanzen und erstellen Sie einen Plan, bevor Sie den Garten mit zu vielen Pflanzen verstopfen. Teichpflanzen sollten nicht mehr als 2/3 der Oberfläche bedecken. Wenn Sie unreife Pflanzen kaufen, stellen Sie sicher, dass sie nach ihrer Reife genügend Platz haben.

Sie können Randpflanzen wie Binsen, Wasserbrotwurzel, süße Fahne und viele andere Pflanzen anpflanzen.

Oberfläche Bei Pflanzen für Wassergärten wie Seerosen müssen die Wurzeln eingetaucht sein, aber die Blätter und Blüten schwimmen über der Oberfläche.

Schwimmende Pflanzen treiben nur auf der Oberfläche und enthalten Kopfsalat und Papageienfeder.

Wieder andere Wasserpflanzen müssen vollständig eingetaucht sein. Diese sind für Teiche mit einer Tiefe von mindestens 2 Fuß geeignet. Beispiele hierfür sind Cambomda und Jungle Vall.

Ein weiterer zu berücksichtigender Faktor ist die Winterhärte. Viele Lilien und Lotusblumen sind frostempfindlich und müssen entfernt werden, bevor die Wintertemperaturen eintreten. In einigen Gebieten sind Pflanzen für Wassergärten wie Rohrkolben invasiv. Wenden Sie sich daher am besten an Ihre Kreiserweiterung, um sicherzustellen, dass Ihre Auswahl nicht mit natürlichen Arten konkurriert.

HINWEIS : Die Die Verwendung einheimischer Pflanzen in einem häuslichen Wassergarten (als wilde Ernte bezeichnet) kann riskant sein, wenn Sie Fische in Ihrem Teich haben, da die meisten natürlichen Wasserspiele eine Vielzahl von Parasiten beherbergen. Alle Pflanzen, die einer natürlichen Wasserquelle entnommen wurden, sollten über Nacht in einer starken Lösung aus Kaliumpermanganat unter Quarantäne gestellt werden, um Parasiten abzutöten, bevor sie in Ihren Teich gelangen. Trotzdem ist es immer am besten, Wassergartenpflanzen von einer seriösen Baumschule zu beziehen.

Video: Garten wasser ideen ideen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: